1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Piko Neuheiten 2019

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von sternschauer, 11. Dezember 2018.

  1. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.896
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.413
    Jeder macht seinen eigenen "Piko-Neuheitenthread" auf. Das wärs.
    Dann kann man überall und wiederholt das Selbe schreiben. Bis zum Erbrechen.

    Aber ernsthaft: Wir legen die (eventuellen) Threads dann eh zusammen. Schon um die mangelnde Selbstbeherrschung oder das übersteigerte Mitteilungsbedürfnis nicht zu belohnen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Lustig Lustig x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  2. Heiko

    Heiko Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Lugau/E.
    Bewertungen:
    +31
    Eröffnet am besten einen Thread "Piko Neuheiten 2020", wo dann alle Kaffeesatzleser, Glaskugelgucker und Sternschauer schon jetzt spekulieren können. :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  3. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.896
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.413
    Legen wir doch dann trotzdem zusammen, versprochen. :versteck:
    Liest sich besser.
     
  4. Jenny_Lo

    Jenny_Lo Foriker

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    2.713
    Ort:
    Simonswald
    Bewertungen:
    +130
    Mal eine sachliche Frage. Was ist der Unterschied zwischen den TT Rekowagen 2. Klasse Bghw III Artikelnummer: 47604 und 47605?
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  5. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.000
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +587
    Steht doch im Neuheiten-Katalog: 47605 hat eine andere Betriebsnummer. Das war bei den Epoche-IV-Wagen auch schon so.

    Thorsten
     
  6. Jenny_Lo

    Jenny_Lo Foriker

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    2.713
    Ort:
    Simonswald
    Bewertungen:
    +130
    Danke. Ich hatte im Link von Piko geschaut. Dort habe ich das nicht bemerkt.
     
  7. Bernie1078

    Bernie1078 Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    542
    Ort:
    seit Juni'17 wieder DRESDEN
    Bewertungen:
    +13
    Könnte man zwei Umfragen starten?
    Umfrage 1
    Wer mit den gezeigten neuheitenangebot zufrieden und wer nicht ist.

    Umfrage 2
    Bei einer zweiten sollte man mal fragen welche Epoche und welche Bauverwaltung man bevorzugt.

    Würde mich mal interessieren was raus kommt.
     
  8. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +552
    Nichts:grinwech:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  9. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.521
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.612
    Bin zufrieden und bevorzuge Alles. :happy:
     
    • Sieger Sieger x 5
    • Lustig Lustig x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  10. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.358
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +457
    Bei
    wahrscheinlich nichts grundlegend anderes im Vergleich zu TILLIGs Umfragen. Die dortigen Anworten sind über Jahre recht stabil.
     
  11. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +725
    Sowas gab es hier schonmal:

    2007
    https://www.tt-board.de/forum/threads/deutsche-bahnverwaltungen-was-faehrt-bei-euch-2007.15934/

    2010
    https://www.tt-board.de/forum/threads/deutsche-bahnverwaltungen-was-faehrt-bei-euch-2010.33390/

    2011
    https://www.tt-board.de/forum/threads/deutsche-bahnverwaltungen-was-faehrt-bei-euch-2011.39850/

    2012
    https://www.tt-board.de/forum/threads/deutsche-bahnverwaltungen-was-faehrt-bei-euch-2012.45388/

    2013
    https://www.tt-board.de/forum/threads/deutsche-bahnverwaltungen-was-faehrt-bei-euch-2013.46964/

    2014
    https://www.tt-board.de/forum/threads/deutsche-bahnverwaltungen-was-faehrt-bei-euch-2014.48829/

    IoreDM3
     
  12. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.172
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +312
    Hallo miteinander
    -am Ende wird's doch wieder das anbeten einer Glaskugel mit der Hoffnung das ein Hersteller was macht.
    bei denen regieren aber schon längst die BWLer(was kann ich billig herstellen und in großen Stückzahlen mit hohem Gewinn verkaufen)
    gruß FB.
     
    • Optimistisch Optimistisch x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  13. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.005
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.357
    Moin, das war schon immer so. Es sei denn man wird Künstler. Die Arbeiten manchmal, nur um sich zu verwirklichen. Die wahren Künstler jedenfalls.
    Grüße Ralf
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  14. JTTB

    JTTB Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Lummerland
    Bewertungen:
    +93
    Sind wir nicht alle Künstler ? Irgendwie.
     
    • Sieger Sieger x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  15. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.005
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.357
    Na ja, mancher versucht es. Aber weil Kunst von Können kommt, hab ich so meine Sorge. Aber ich übe noch.
    Grüße Ralf
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  16. watumba

    watumba Foriker

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    230
    Bewertungen:
    +10
    Kunst ist manchmal aber auch, Käufer fürs nichtkönnen zufinden :)
    bye
    watumba!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  17. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    835
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Bewertungen:
    +185
    Gibt es hier jemanden der Ortskenntnis im Bahnhof Nachterstedt besitzt? Zu diesem Foto sind einige Fragen offen, die mit sachkundiger Hilfe wahrscheinlich leichter beantwortet werden könnten.
     
  18. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.465
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +553
    Ortskenntnis ist übertrieben.
    Irgendwie hatte ich Nachterstedt-Hoym als Bf. mit Fahrleitung in Erinnerung, die aber zu einer "Kohlenbahn" gehörte. Das würde ja passen mit dem Zug.
    Aber diese schwache Erinnerung von den Fahrten zur "Asche" ist nun ca. 30 Jahre her.

    MfG
     
  19. sternschauer

    sternschauer Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    2.304
    Ort:
    Potsdam
    Bewertungen:
    +274
    Was für ein tolles Foto. War die Lok so stark? Das sind doch sicher 20 volle Selbstentlader ohne Nachschub!
     
  20. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.350
    Die Fahrleitung gehörte zur Kohlebahn des Tagebaus Nachterstedt. Diese schweren Kohlezüge mit Rohbraunkohle fanden ihr Ziel beispielsweise im Kraftwerk Harbke oder der Brikettfabrik Völpke. Sie wurden beispielsweise auch mit 41ern des Bw Güsten / Est. Staßfurt abgefahren.
    Eigentlich war der Tagebau Nachterstedt in den 60-er Jahren ausgekohlt. Energiepolitische Engpässe der DDR zwangen in den 70-ern zu einem Abbau der Randfelder, von welchem man bis dahin wegen der schlechten Qualität der Kohle absah. 1994 wurde der Abbau endgültig eingestellt und seitdem wird das Gebiet renaturiert.
    Hier noch ein Link mit sehr schönen Bildern, welchen ich bei der Bildersuche gefunden habe.
    Ist zwar direkt keine Piko-Neuheit zu sehen aber vielleicht wird das ja die 132 in 2020:).

    https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,6914003,page=all
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2019
    • Informativ Informativ x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  21. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +378
    Dem ist so, in dem oben verlinkten Beitrag steht zwar, dass die Eloks der grube die Bunkerzüge in den Bf schleppen sollten, aber idR machte das der kleine Gelbe (warum auch immer). Wird zwar ne Weile dauern, bis die Fuhre in Bewegung kommt, der Rest inkl. bremsen ist ja dann kein Probllem.
     
  22. stteffen

    stteffen Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.479
    Ort:
    Staßfurt
    Bewertungen:
    +48
    Hallo Erstmal,

    im Tagebau gab es mal ein risieges Problem mit Treibsand, so wie heute auch noch. Damals mußte man die Grube quasi neu auffahren, die Brikettfabrik wurde von außerhalb versorgt zu dieser Zeit. Ja das war ein Schauspiel wenn der kleine Russe den Zug für den großen Russen brachte.
     
  23. TTFrank

    TTFrank Foriker

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Spremberg
    Bewertungen:
    +67
    Hallo,

    das Zweierset Zementsilowagen ist bei mir eingetroffen. Hier mal ein schnelles Bild von einem Wagen.
    Es sieht so aus, als ob die Wagen ein Kalkbad durchlaufen haben.
    IMG_20190209_132928.jpg
    Viele Grüße

    Frank
     
  24. Frank 72

    Frank 72 Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    1.388
    Ort:
    Schwerin
    Bewertungen:
    +398
    Quasi, aber nur ein kleines Bad. Hier mal beide:
    20190209_001.jpg
     
  25. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.303
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +280
    :biggthumpBesser so dezent, als komplett verschmiert!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden