1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

ÖBB Modellbahn-Schnäppchen Shop?

Dieses Thema im Forum "Händler, Angebote/Händler suchen und finden etc." wurde erstellt von helmuTT, 12. März 2018.

  1. helmuTT

    helmuTT Foriker

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bernau
    Welch eine Überraschung im letzten Modelleisenbahner .Ein ÖBB- Shop offeriert Lok- und Zugmodelle um 20 % billiger. Einen 7 teiligen Railjet in HO ab 499,- €, Taurus-Lok`s gibt es 20 % billiger ! Alles HO- Modelle.
    Wollte man deshalb eine TT-Konkurenz verhindern ?

    Vielleicht bietet sich als geschützer Namen für da neue ÖBB Geschäftsfeld "Jet-Shop" an ?
     
  2. dl9dra

    dl9dra Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Dresden
    Wenn das mal nicht nach hinten losgeht.
    LINK LINK2
     
  3. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.809
    Zustimmungen:
    481
    Ort:
    Siebenlehn
    Welche Konkurrenz? :schiel:
     
  4. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5.957
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LiDo
    Konkurrenz?! :auslach:

    Der TT-Modellbahner ist wohl immer etwas langsamer. "Sein" FJ-Modell als konkurrenz zu den seit Jahren erhältlichen Modellen unterschiedlicher Hersteller in 1:87 - als normale 08/15-Katalogwaren und nicht Eonmalauflage ohne "Speisewagen" - betrachten. Das Geschäftmodell "ÖBB-Shop" (= nicht nur ein Laden!) selbst gibt's auch seit mehreren Jahren. Wenn es dort Konkurrenz zu TILLIGs FJ gibt, dann in Form des hier mehrfach verlinkten und dort angebotenen BRIO-RJ.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
  5. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.235
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Frankfurt
    Ist das hier eigentlich eine Auskopplung? Oder warum gibt es diesen Thread?
     
  6. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Keine Auskopplung...

    Thorsten
     
  7. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Rostock
    Es gibt Abonnenten, die die März-Aprilscherzausgabe schon gelesen haben.
    Auch wenn es die Österloks mit 20% Rabatt bis zum 1.April im ÖBB-Shop gibt, ist das nicht der Scherz.
    Als Preisbeispiel ist ein 7-teiliger Railjet abgebildet, was in Bezug auf die Diskussion um Tilligs verhinderten Deutungsversuch dieses Zuges, wohl zur Erstellung dieses Themas führte.

    Der ÖBB-Shop ist des öfteren mit Werbung im MEB vertreten. Gelegentliche Rabattaktionen gibt's auch beim DB-Bahnshop oder dem Postshop. Ob nun jedes Rabattangebot so intensiv diskutiert werden muss, wie gelegentlich bei SM? Wenn's passt, nimmt man ihn in Anspruch. Gestern passte es und ich habe mein SMDV-"Guthaben" (keine Ahnung wodurch ich diesen krummen Betrag in etwa der Höhe sonstiger Werberabatte erworben habe) eingelöst und mit zusätzlichem Erwerb von Ersatzverpackungen für TILLIGs Bigboxen die Bedingungen für "Guthaben"-Einlösung und Versandkostenfreiheit übererfüllt.
    Die DB wirbt im MEB übrigens mit Bahnstrom für die Modellbahn. Man kann ihn aber wohl auch für die Zimmerbeleuchtung, Kühlschrank, Radio, TV verwenden.

    TT-Modelle werden auch im MEB besprochen. Auch da gibt es Überschneidungen mit den Diskussionen hier im Board.
    Bei TILLIG (TT) und Roco (H0) sind unzählige Zurüstteile Thema. Bei Tillig die gewohnte schlechte Passgenauigkeit dieser, wozu der sparsame Einsatz von Klebstoff zur Abhilfe empfohlen wird. Bei Roco hingegen wird die Vielzahl der Teile durch die Passgenauigkeit dieser relativiert. In TT wird Roco hingegen wegen der fehlenden Bremsbacken kritisiert. Da bin ich mal gespannt, ob im April Leserbriefe der Verteidiger dieser Sparmassnahme zu lesen sind.

    Einen Rabattgutschein für die Messe Erfurt kann man sich aus dem Heft ausschneiden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden