1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Neuheiten Lorenz 2020

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Chrisej6, 12. Februar 2020.

  1. Chrisej6

    Chrisej6 Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Nossen
    Bewertungen:
    +293
  2. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.306
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.683
    nur zwei ?? https://www.lorenz-modellbahn.de/indexnc.htm

    diese ?

    TTePersonenwagen Gattung 711 Holzausführung 3.KlDRIII[​IMG]5012058,00
    TeZugset Zittauer Traditionszug Teil 1 Packw.,
    Personenw. 6F, Personenw. 7F
    DRGII / VI[​IMG]50 550180,00€



    mfg
    fp
     
  3. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.169
    Der Run auf TTe ist eröffnet. Nun luchsen sich wieder zwei gegenseitig die Sortimente weg. Zumal Lorenz Modelle ziemlich hochbeinig und teils nicht gut proportioniert wirken. Naja, beobachten!

    Helge
     
  4. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.178
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.562
    Das Zittauer Set gibt es schon ne Weile....
     
  5. trainmate

    trainmate Foriker

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Melbourne/Australia
    Bewertungen:
    +67
    Alles schön und gut aber wo bleiben denn bezahlbare Zugmittel, sprich Loks????..

    Busch bietet z.T. Gleis und Wagen (ok in Ankündigung), Karsei bietet Wagen und Lorenz bietet Wagen. Was spanne ich davor um den Zug in Bewegung zu bringen?????
    Und es sollte trotzdem realtiv bezahlbar bleiben. Ansonsten nutzen mir die schönsten Wagen nichts.
     
  6. Chrisej6

    Chrisej6 Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Nossen
    Bewertungen:
    +293
    Gibt doch von Veit die IV-K und die VII-K kommt ja wahrscheinlich dieses Jahr noch, ist halt nur die Frage am Ende wer wie welchen Betrag als Bezahlbar sieht oder halt nicht. Die IV-K ist ja auch als Bausatz erhältlich und kostet somit weniger da ist dann das Modellbauer Geschick gefragt.
    Und Bausätze von den Schmalspurdieselloks gibts von Martin Reiche, sowie es bei Shapeways eine L45H Gehäuse gibt.
     
  7. Chrisej6

    Chrisej6 Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Nossen
    Bewertungen:
    +293
  8. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.767
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.124
    Und für EP I/II?
     
  9. MiTTstreiter

    MiTTstreiter Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Leipziger Land
    Bewertungen:
    +146
    Alternativ kann man auch ohne Schmalspur-Lok die Schmalspurwagen als Ladegut auf Normalspurwagen verwenden. :nietenzae

    Gruß vom MiTTstreiter
     
  10. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.178
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.562
    Da hilft es nur, bei Messen mit Veit zu sprechen. Aus seiner Sicht ist Epoche I/II auch nur bei den Sammlern der Epoche I/II absetzbar. Da ich dies nicht verstehen kann, habe ich schon mehrfach versucht dagegen zu argumentieren, da aus meiner Sicht diese durchaus auch in allen folgenden Epochen einsetzbar sind (Museumsloks). Andersrum ist eine Epoche-IV-Lok nicht früher einsetzbar.

    Ein guter Weg war ja aus meiner Sicht, dass die letzte IV k schon Altbauteile enthält - dies lässt auf eine komplette Altbau hoffen.
    Doch Achtung, da wird sich Veit mit ganz hoher Sicherheit auch nur auf eine Version einschießen, jedoch alleine das Führerhaus lässt einige Versionen zu. Aber hier finde ich eine Version besser, als keine .....


    Zum Thema "bezahlbar" - dies ist sicher der falsche Ansatzpunkt, da bezahlbar unmittelbar vom Betrachter abhängig ist. Ich finde die Loks ganz sicher nicht günstig (sonst hätte ich schon mehr als 2), aber auf jeden Fall preiswert.
    Ich habe so einige Loks von Beckmann, Fischer und Co mit gutem bis sehr gutem Fahrverhalten, aber an meine IV k kommt keine andere Lok ran.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  11. Chrisej6

    Chrisej6 Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Nossen
    Bewertungen:
    +293
    Es gibt schon einiges in Epoche I/II, und wird wahrscheinlich auch noch einiges kommen, ist halt aber Kleinserie von Martin, und ich habe auch 2 Bausätze vom MMM die ich in Epoche I/II mir bauen könnte nur wird’s bei mir dann doch Epoche 3 aber was in Epoche 1 hab ich auch noch was vor.
    Für Besucher der Modellerlebnissmesse am kommenden Wochenende, da wird bestimmt auch der eine oder andere Fündig was Epoche I angeht.
     
  12. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.817
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +741
    Ich kann nur für mich sprechen, aber in meinem Fall hat Herr Veit leider Recht. Wir reden hier von der Nische (TTe) in der Nische (TT). Dort möchte ich mich, gerade bei preisintensiven Modellen, nicht in noch eine Nische (Museumsbahnbetrieb) begeben. Mein "Randthema" TTe soll daher bitte astrein dem "Mainstream" der frühen Epoche IV genügen. Abgesehen davon habe ich zu den frühen Epochen einfach keinen Bezug. Aber natürlich gönne ich jedem Fan der frühen Epochen alle nur erdenklichen Neuheiten ;)
    Zum Wunsch nach günstigeren Triebfahrzeugen: ich kann ihn verstehen. Nicht jeder hat das Geld für ein Fertigmodell, und nicht jeder hat das Geld oder die Zeit für einen Bausatz. Hinzu kommt, dass die Hemmschwelle für einen Anlageneinsatz mit dem Preis und der investierten Bastelzeit steigt. Ich muss mich bei meiner IV K diesbezüglich auch noch abhärten.

    Andi
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  13. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.416
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.331
    Dafür bitte den nächsten Modelleisenbahner kaufen und sich den Bericht ansehen.;)
    IMG_20200212_191936.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  14. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +915
    Damit ist Heft 4/2020 gemeint.
    Heft 3 kam gestern und da ist die von Jan erwähnte Ankündigung drin.

    Und was die IV k Altbau betrifft - ich würde ja 2 nehmen - aber viel Hoffnung hat mir Meister Veit bei mehreren Anfragen nicht gemacht.
     
  15. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.817
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +741
    Gut, dass die Lok rechtzeitig fertig geworden ist. Momentan bleibt kaum noch Zeit für Basteleien (Papa geworden, zusammen ins Haus gezogen, Renovierung noch im Gang).

    Andi
     
    • Sieger x 4
    • Gefällt mir x 2
    • Zustimmung x 1
    • Freundlich x 1
    • Optimistisch x 1
    • Liste
  16. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.120
    Bewertungen:
    +1.186
    [QUOTE="jasch, post: 1145447, member: 9121"den Bericht ansehen.;)
    Den Anhang 341289 betrachten [/QUOTE]
    Hallo,
    welchen Bericht meinst?

    VG
    kalle
     
  17. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.416
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.331
    :D
    Ich konnte in die Zukunft sehen...
    :D
    Im Heft 4/20 wird dieser Beitrag sein, steht auf der letzten Seite von der aktuellen März Ausgabe.;)
    Siehe auch #14, @AG_2_67 hat es schon geschrieben.
     
  18. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.098
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +428
    Ab Mai 2020 soll es endlich was werden mit diesen sächsischen Wagen ( von ihm ) die es beim Vorbild in den Harz verschlagen hatte.
    Nun auch endlich für TTm, so Herr Lorenz in Dresden am Sonnabend zu mir ( sinngemäß mit Worten) .
    Da bin ich mal gespannt. Freuen würde es mich sehr.

    Diese waren eingesetzt in Eisfeld Schönbrunn, auf der Spreewaldbahn und dem Harz.
     
  19. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.169
    Herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit für den Nachwuchs. Gutes Gelingen im eigenen Heim. Hauptsache ist, dass alles gut wird, dann ist auch wieder Zeit für das Hobby.
     
  20. RoFra

    RoFra Foriker

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +36
    Zumindest hat Lorenz in der nischigen Nische eine recht annehmbare Preisgestaltung zumal die Einheitswagen wesentlich stimmiger wirken als die Güterwagen. Ist das Zittauer Set aus den bestehenden Wagenmodellen zusammengestellt oder eine neue Form? Das Set reizt mich jetzt weniger als das Bestandssortiment (Ich hätte beim letzten mal schon Zugeschlagen, am Ende hat es wegen nicht Verfügbarkeit aber nur für 2 GGw gereicht)

    Ich bleibe gespannt, wie es an der TTe Front veiter geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden