1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Neubau Speisewagen WR-4ü 60/61

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Rene Köppe, 8. September 2019.

  1. Rene Köppe

    Rene Köppe Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.956
    Ort:
    Colditz
    Bewertungen:
    +181
    Hallo Matthias, könntest Du das Bild eventuell mal hier einstellen ? es ist sehr interessant
     
  2. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.435
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +514
    Wobei die Daten nicht stimmen können. "++" steht für verschrottet - also definitives Ende spätestens 1983. Dagegen sprechen die Bilder, die einige Wagen nach 1983 zeigen.
     
  3. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.725
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.766
    Die Daten beziehen sich auf "ausgemustert".
    Hab ich ein + zuviel gesetzt.
     
  4. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +570
    Nochmal neugierig hochgeschubst...
    Poldij :icon_wink
     
  5. alex-munich

    alex-munich Foriker

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    541
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +90
    @Karl-Georg und @TT-Poldij
    Warum nicht einfach seine gewünschte Variante bestellen ohne irgendwie taktisch zu denken? Erklärt mir mal genauer den Hintergrund eurer Frage. Es ist doch "nur" für René relevant, dass die Bestellmenge zusammen kommt (egal wie die sich zusammensetzt).

    René sollte stark die Werbetrommel rühren - auch außerhalb des Boardes.
     
  6. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Macht eigentlich die Firma Tillig eine Aussage zu Zahlen einer Vorbestellung bei ihren Einmalauflagen?
    Mir ist da keine Zahl bekannt, warum also soll Rene unbedingt diese Aussage machen? Ich sehe das wie Alexander, wer einen Wagen haben möchte, sollte vorbestellen. Dann hat es zumindest nicht an einem selbst gelegen, dass man keinen bekommt, weil dieser nicht hergestellt wird.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  7. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +331
    Das ist wohl wahr. Allerdings zeichnen sich einige Gemeinsamkeiten zur benachbarten TEE-Diskussion ab, der ja auch mehrheitlich von Kres gewünscht wird.
    Ich denke, ich war nicht der einzige, der am Wochenende bei Kres 50 Euro für die 4 Mini-Simsons auf den Tisch gelegt hat. Da muss man über die ca. 100 Euro nicht wirklich diskutieren. Es ist ein stolzer Preis verglichen mit Speisewagen von PIKO oder TILLIG, aber es wird ja nicht vorrangig der Kunde angesprochen, der irgendeinen Speisewagen für seine Anlage kaufen möchte.
    Wie beim TEE: 4-teilig reicht, typischer Triebkopf und irgendwas mit Fenstern dazwischen, das dann aber vorbildgerecht dekoriert als TEE, DB, Intercity und Max Liebermann. Wer nur 'nen Speisewagen mit Schiebetür sucht, gibt's 2-achs. bei TILLIG im Startsortiment.

    Dann dürfte er aber nicht um verbindliche Vorbestellungen bitten. "Beschriftung DR (Deutsche Reichsbahn) in den Epochen 3 und 4 möglich" kann man auch als Epoche III-Lackierung mit unterschiedlicher Bedruckung deuten.
    Und solch fett geschriebenen Sätze mit vielen Ausrufezeichen sind auch wenig hilfreich.
    Auch die grossen Firmen werden kritisiert, wenn nicht geliefert wird, was in der Ankündigung zu sehen war. Das mag teilweise der Vorbildtreue dienen, muss dann aber nicht unbedingt in die Sammlung des Käufers passen.

    Wenn man verbindliche Bestellungen wünscht, muss man sich schon ein wenig nackig machen. Es geht ja um die Abrechnung jedes einzelnen Cents, aber eine Frage nach Konstruktion und Komplettfertigung aus einer Hand ist in der Preisklasse schon berechtigt.
    "Das Modell wird zusammen mit der ... Firma KRES ... gebaut. Die Ausführung erfolgt im Spritzgussverfahren in feinster Detaillierung." Für ein fein detailiertes Modell mit "Kartoffeldruck" würde ich keine 100 Euro ausgeben wollen.
    ???
    Sollte das Modell vom Werkzeugbau bis zur Bedruckung bei KRES gefertigt werden, mache ich mir weniger Sorgen ein Modell zu erhalten, das seinen Preis wert ist, eher hab ich Bedenken bezüglich des Vertriebes.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  8. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +715
    Nochmal g a n z l a n g s a m: Sicher ist es wichtig, wie sich die Vorbestellungen zusammensetzen. Ob 200 oder 400 oder gar 800 bei vier Varianten, ist schon relevant. 200 insgesamt sind locker machbar.
    Und wenn ich verbindlich bestelle, brauche ich auch Auskunft, was genau ich verbindlich bestelle. Kann auch sein, daß mich drei Epoche IV Varianten interessieren.
    Im übrigen ist es kein Geheimnis, ab welcher Stückzahl Firmen bereit sind, Bedruckungsvarianten für Interessenten aufzulegen. Und sogar ab wann und zu welchem Preis man Modelle in Auftrag geben kann. Deshalb ist der Tillig vergleich nur albern.
    Ich wünsche René Erfolg mit dem Projekt und das genug Gewinn bei ihm hängenbleibt. Ich werde sicher bestellen, ich muß bloß wissen, was.
    Alles andere wäre nicht mehr wert als eine Boardumfrage.
     
  9. Rene Köppe

    Rene Köppe Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.956
    Ort:
    Colditz
    Bewertungen:
    +181
    Also,


    Als erstes ist beabsichtigt den Wagen in der Epoche 3 mit Görlitz 5 Drehgestellen im Farbkleid Epoche 3 , sowie der Wagen in Epoche 4 mit Görlitz 5 Drehgestellen in dem Farbkleid der 70/80er Jahre anzubieten .
    Das Fahrzeug, so wenn die Produktion beginnt wird von Kres hergestellt , lackiert und bedruckt.
    Die Montage und den Vertrieb übernehme ich selbst unter meinem eigenen Namen.
    Andere Varianten zu einem späteren Zeitpunkt sind nicht ausgeschlossen, das betrifft die Schwanenhals - Drehgestelle, sowie Farbvarianten oder Betriebsnummern.
    Aus Wirtschaftlichem Kalkühl habe ich mal die Vorbestellungen erbeten um rechnen zu können.
    Da dies mein erstes größeres Projekt ist möchte ich nicht unbedingt damit Schiffbruch erleiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2019
    • Informativ Informativ x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  10. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.761
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.781
    Hast du so klar noch nicht erläutert. Also waren noch einige Fragen offen.
    Vielleicht solltest du direkte Fragen selbst beantworten und keinen "Pressesprecher" beauftragen.
    Egal, meine Bestellung hast du. Obwohl ich auch nicht so richtig weiß was ich überhaupt bestellt hab.
    Mach ma... :D :top:
     
  11. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +1.098
    Klar und einfach.........gibt es keine wenn und aber. Der Preis ist auch o.k. Es ist eben eine Kleinserie und das muss eben bezahlt werden.
     
  12. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.725
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.766
    René, dein Engagement in Ehren aber das mit dem "verstanden haben" kannst du dir klemmen.
    Das so ausführlich geschrieben wie in #59 und dazu die beiden Bilder verlinkt und viele Fragen und auch #'s hier hätten sich erledigt. Zwischen dem Satz "Epoche 3 und 4 ist möglich" und den Ausführungen in #59 liegt schon ein Unterschied in Sachen Informationsgehalt. Und ebenso wie du möchte auch der Kunde keinen Schiffbruch erleiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2019
  13. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    12.467
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +788
    Gäbe es für Vorbesteller irgendwelche nennenswerten Vorteile zu erwarten?

    Erklärung meiner persönlichen Skepsis:
    Nachdem ich u.a. mit Roco-Rekos, Altenbergern und der Elriwa-V T alleine dieses Jahr diese größeren Rückschläge in Bezug auf beiderseitige (un)verbindliche Vorbestellungen und (bisher) unerfüllte Erwartungen hatte, die mich an derartigem Vorgehen mehr und mehr grundsätzlich zweifeln lassen... . Und das Thema blinde Vorschuss-Lorbeeren hat ja dank Kaluga just dieser Tage auch nen erheblichen Dämpfer bekommen... .
    Ich fänds jetzt irgendwo auch blöd, vorzubestellen schon mit dem deutlichen Ziel, null Risiko wegen Fernabsatzgesetz und Nichtgefallen im Zweifel ziehen zu wollen. Damit wäre auch keinem geholfen.

    Daniel
     
  14. B-TT 44

    B-TT 44 Foriker

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +50
    Klar und einfach ist hier leider garnichts, die Bedruckung in Epoche 3 oder 4 ist ein weites Feld, da sind einige Varianten möglich.
    Bevor ich etwas verbindlich vorbestelle möchte ich schon wissen was. Das Handmuster wäre mir jedenfalls keinen Euro wert,
    siehe Fensterabstand.
     
  15. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +331
    @Rene Köppe,
    Danke für die jetzigen Infos.
    Ich denke keiner der hier nachfragenden möchte, dass Du mit dem Projekt baden gehst.
    War es denn ein so grosses Betriebsgeheimnis zu schreiben, wie sich die geplante Zusammenarbeit aufteilt?
    Den ersten Beiträgen nach, las es sich im Gegensatz zur Homepage so, dass ein KRES-Modell exklusiv vertrieben werden soll.
    Bei Selbstmontage der Modelle stellt sich dann auch die Frage nach weiteren Vertriebspartnern nicht.
     
  16. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +252
    Ach Kinners, @Rene Köppe will doch nur wissen, wie hoch die Chance ist, die Charge tatsächlich zu verkaufen. Das Risiko bleibt so oder so bei ihm und ihr habt keins. Der Vorteil der Vorbesteller ist ganz einfach: ohne Vorbesteller gibt es keinen Wagen. Am Besten schreibt ihr zu eurer Vorbestellung, welche Beschriftung ihr wollt. Ich nehme mal an, dass dann schlicht die Mehrheit (und die Vorliebe des Erbauers) siegt.
     
  17. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.130
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.880
    Eigentlich ist alles mehrfach gesagt.
    Der Wagen kommt komplett in zwei Varianten von Kres und wird von Rene vertrieben.
    Alle Bedingungen sind klar beschrieben.
    Es ist nicht nötig diese zu akzeptieren.
    Bestellt oder lasst es. So seh ich das. :versteck:
    Man könnte auch so tun, als wäre es ein Kesselgulasch-Stammtisch-Sonderwagen.

    Edith: iwii war schneller.
     
  18. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Auf der Produktseite steht seit heute der Hinweis welche beiden Varianten geliefert werden, diese entsprechen in großen Teilen den dort vorhandenen Vorbild-Bildern, was Farbgebung und Beschriftung angeht. Beide mit Görlitz 5 Drehgestellen wie hier schon mehrfach erwähnt.
    Niemand geht mit einer Vorbestellung irgendeine Verpflichtung ein, es geht einzig um die Analyse, was machbar ist und diejenigen die ihre letztendlich ihre Vorbestellung aufrecht erhalten bekommen ein super Produkt.

    P.S. @Simon Du darfst dich gerne mit Rene in Verbindung setzen und die Webseitenbetreuung übernehmen, dann habe ich wieder etwas mehr Freizeit und muss mich nicht von dir als "Pressesprecher" betiteln lassen.
     
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  19. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.869
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +776
    Es kommt auf die Art der Vorbestellung an, unverbindlich muss man nichts kaufen, aber wenn der Hersteller/Vertriebler die Bestellungen nur verbindlich annimmt, muss der Kunde am Ende den Wagen auch kaufen. Mir stellt sich somit die Frage, welche Vorbestellung seitens des Herstellers/Vertrieblers erwünscht ist ?
     
  20. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.130
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.880
    Schau doch einfach auf Renes Webseite. Theorethische Abhandlungen sind nicht zielführend. Dort steht nichts von Deinem eingeforderten Wort "verbindlich". Somit kann man auch abbestellen und am Ende nicht kaufen.
    Es wird irgendwann fertige Bilder zur Entscheidungfindung geben. Somit liegt das Risiko bei Rene, wie bei jedem anderen Hersteller oder Händler mit Sondermodellen auch.
    Und nun ist mit dem Auseinandernehmen einer Initiative auch wieder genug...
     
  21. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Auch wenn die Bestellung von jemandem noch so "verbindlich" genannt wird, es ist eine Bestellung bei der 100% die Fernabsatzgestzgebung greift!
    Somit gibt es immer ein gesetzliches Widerrufsrecht, es geht hier nicht um ein ganz besonderes, nur für den einzelnen ganz speziell hergestelltes Produkt, sondern schon um eine Kleinserie.
     
  22. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.761
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.781
    Kann ich was für den Eindruck den du hier hinterlässt?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  23. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +570
    Dank an Rene für die ausführlichen Informationen. Die Nachfrage war gar nicht so garstig und taktisch, wie gleich wieder vermutet. Bis vorhin war ja nur sicher, welcher Wagen und dass es richtig gut gemacht wird. Man kennt sich ja mit der Zeit :)

    Poldij

    P.S. weiter konstruktiv? Für Schatten~ und Rummelboxer findet sich garantiert ein anderes Thema :boeller:
     
  24. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +446
    Dieses Thema zeigt auf jeden Fall auf, welche Fragen einige User haben und was in der Webpräsenz zum Wagen an Angaben fehlt.
    Heute sind einige Dinge, wie die Fragen zur Bezahlung, der Farbgebung und die Drehgestelle, in die Seite eingearbeitet worden (ich mache das auch nur nebenbei und ohne Rücksprache, veröffentliche ich mal gar nichts).
    Damit sollte nun dort alles relevante für eine Vorbestellung stehen.
     
  25. tuono

    tuono Foriker

    Registriert seit:
    5. September 2018
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Norderstedt
    Bewertungen:
    +19
    Kann mich nicht erinnern,diese Speisewagen mal bewußt gesehen zu haben.Ich finde sie aber sehr interessant,deshalb hab ich mir auch einen bestellt.
    Wollte hier mal fragen:Gibt es auch eine Bestellbestätigung via e-mail?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden