1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Murtens Schmalspurprojekt in TTe

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Murten, 15. März 2009.

  1. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @ Marcel Danke für den Tipp mit den Klarlack. Mal sehen wie stark die "Fugen" nach der Grundierung aussehen. Dann sehen wir weiter. Ich möchte allerdings nochmals betonen die Fotos sind mit einem Macro-Objektiv gemacht worden im Abbildungsmaßstab 1:1. So Sieht die Wagen kein menschliches Auge ;) Aus dem normalen Betrachterabstand wirken die Metallträger glatt und die Holzteile gemasert.

    @ Toni Vielen Dank für dein Angebot. Ich werde die Kleine erstmal mit zur Erlebnis Modellbahn nehmen, da will sie sich Olaf mal anschauen. Wenn wir dann keine Lösung haben, schauen wir beim Schmalspurtreffen mal drüber ;)

    Viele Grüße Martin
     
  2. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.748
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +21
    Ja, wenn nicht er, wer dann?
    Er kennt die/seine Konstruktion ja am besten, wo er sie ja in der Form zusammengebaut hat ;)
    Wie sagt man doch immer so schön?
    Kleine Ursache, große Wirkung... wird sicher auch hier so sein und man ist irgendwie "betriebsblind" und erkennt es leider nur nicht sofort. ;)
     
  3. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    als kleiner Gag fuhren unsere Veit-IVKs bei Momojens im HOe-Zug mit. Spaß muss auch mal sein :D

    Viele Grüße Martin
     
  4. Zealot

    Zealot Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bewertungen:
    +8
    :applaus: Und wann revanchiert ihr euch und lasst seine Loks in euren Zug mitfahren? :traudich:
     
  5. HoTTe

    HoTTe Foriker

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +15
    Nachschub für die H0-Pioniereisenbahn... :totlach:

    Interessanter Größenvergleich! Aber aus der "HO" musst Du noch "H0" machen...
    (Obwohl es in der HO mal wieder Null gibt, genauso wie im Konsum! :scherzkek)

    Viele Grüße, HoTTe
     
  6. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @ Sven :D Das wäre mal eine Idee. Allerdings wären danach wohl einige Bäume, Büsche und Telegrafenmasten neu zu setzen :wiejetzt:

    @ HoTTe Der Spruch mit der Pionier- bzw. Parkeisenbahn kam uns auch in den Sinn ;)

    Viele Grüße Martin
     
  7. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    dieses kleine Fahrzeug ist uns am Freitag auf der Erlebnis Modellbahn hinterhergelaufen :D Karsei ist da ein wirklich schönes Modell gelungen.

    Viele Grüße Martin

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Döbi

    Döbi Foriker

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +198
    Ist der Süs,

    ein niedliches Maschienchen, wass da durch eure Lande zuckelt. Wenn man den so sieht, wir der Schelm in mir wach. Wie wäre es mit einer "beschleunigten Variante?" :wiejetzt: :auslach:
     
  9. Kö-Fahrer

    Kö-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    4.644
    Ort:
    Meuselwitz/Thür.
    Bewertungen:
    +376
    Sehr schönes Triebwägelchen. Aber sind die Griffstangen zu den Einstiegen nicht ein bischen hoch angesetzt?
     
  10. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.748
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +21
    Jetzt, wo Du es sagst... ich hatte mich schon gewundert, was da optisch irgendwie nicht so ganz passte, kam aber nicht drauf.
    Ich denke auch, die Griffstangen gehören doch wohl etwas weiter unten angebracht....
    Ansonsten schaut das Teil ganz ordentlich aus. Wie sind den die Fahreigenschaften?

    Edit:
    So kann man auch hinters Licht geführt werden ;)
    Die sind nicht zu hoch angebracht, nur etwas zu lang nach oben hin...
    Beginnen tun die Griffe schon an der rechten Stelle bzw. auf der richtigen Höhe, nur sind sie scheinbar etwas zu lang und dadurch gehen sie etwas weit nach oben.
    Als Vergleich gugge man z.B. >da<
     
  11. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @ Döbi Nein da wird kein Fünfuhrzug daraus gebastelt :D

    @ Kö-Fahrer und Toni Ihr habt recht die Griffstangen sind oben etwas zu lang. Beim Vorbild reichen diese nur bis in Höhe des schwarzen Zierstreifens. Mit dieser Schwäche kann ich allerdings sehr gut leben ;)
    Die Fahreigenschaften sind nach einer gewissen Einfahrzeit gut und lassen sich durch unseren Heißwolf wohl noch weiter verbessern.

    Viele Grüße Martin
     
  12. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.748
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +21
    Wo doch obendrauf im "Körbchen" soooo viel Platz für die "Fünf Uhr Ladung" :wiejetzt: wäre ... :totlach:
    Stimmt, gibt schlimmere Sachen, an denen man sich "hochziehen" kann ;)

    Wieviel an Zahlungsmittel hat dich denn das gute Stück gekostet?
     
  13. Döbi

    Döbi Foriker

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +198
    Ich glaube Martin hat Angst, dass eher so etwas dabei raus kommt :fasziniert:

    Aber in Ze (oder Gartenbahn im Maßstab 1:120) könnte er ins Körbchen passen.
     

    Anhänge:

  14. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo Toni,

    das Schweineschnäuzchen hat 180 Euro gekostet. In das Körbchen kommt definitiv noch ein Inhalt.

    @ Döbi Genau die Angst habe ich :D

    Anbei noch einmal ein kleines Video der IV K mit einem Bauzug.



    Viele Grüße Martin
     
  15. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.748
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +21
    Naja, das geht ja noch...
    Ach ... son' paar Koffer oder Reisetaschen? ;)
     
  16. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.861
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.664
  17. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @ TT-Poldij Ich habe etwas weniger Gepäck genommen. Trotzdem danke für die Vorlage.
    Zusätzlich fand noch ein Fahrrad von Davo seinen Platz am Schweineschnäuzchen. Als Letztes wurde eine Schlusscheibe nach Vorbildfotos angebracht. Auch ein Personenwagen bekam eine solche verpasst. Bevor jemand über die Bemalung der Scheibe "schimpft", habe ich ein 1-Centstück zum Größenvergleich mitfotografiert.

    Viele Grüße Martin

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. Kroli

    Kroli Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    Von Politik und Behörden aus Sachsen vertrieben
    Bewertungen:
    +91
    Nee, sind sie nicht. Die sind am Original (hier auf Borkum) wirklich so weit oben.

    Aber etwas anderes fehlt, wie dieses Bild hier zeigt. :fasziniert:
     
  19. Toni

    Toni Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    4.748
    Ort:
    In meinem Labor
    Bewertungen:
    +21
    Darum schrob ich ja...
    Auch nicht schlecht für die "getunte Variante" :grin:
    Darum meinte er wohl auch...
    ... weil er so etwas schon vermutet hatte ;)

    Aber sonst schaut das Teil doch jetzt mit so ein wenig "Last" wirklich schick aus :ja:
     
  20. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    @ Kroli Die getunte Variante sieht ja herrlich aus :D Die kommt bestimmt bei Kindern gut an.

    @ Toni Mal schauen nach Lahnstein spendiere ich ihm vielleicht noch ein paar Obststiegen. Die sind auf Vorbildfotos öfters zu sehen;)

    Viele Grüße Martin
     
  21. TTorsten

    TTorsten Foriker

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Nettetal / NRW
    Bewertungen:
    +9
    Hallo Martin,

    wieder einmal sehr schöne Basteleien von dir! Vor allem das gesuperte Schweineschnäutzchen inkl. Fahrrad gefällt mir sehr. :fasziniert:
    Als kleiner Basteltip: Stelle noch einige Milchkannen mit auf den Fahrradträger. Ich habe das hier (allerdings mehrererere... Nummern größer und daher viel einfacher) auch gemacht.
     
  22. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo Torsten,

    Schön das dir der Triebwagen gefällt. Eine Milchkanne habe ich schon untergebracht, aber wenn ich noch 1-2 bekomme stelle ich die noch dazu. Auch einen Blaubeerkorb habe ich heute zusammengebastelt. Dein Triebwagen in 0 ist ja erste Sahne :fasziniert: bei den großen Spuren sieht das Ganze irgendwie immer mehr nach Eisenbahn aus ;)

    Viele Grüße Martin
     
  23. Zealot

    Zealot Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bewertungen:
    +8
    Hi Martin,

    süßes Teil. Ich hoffe du bringst ihn nach Lahnstein mit. Ich will den unbedingt fahren sehen. Letzten Herbst in Leuna gab es ihn nicht zu kaufen. Nach Aussage sollte er dann in Leipzig käuflich erwerbar sein und dann auch im Handel. Tja, ich war weder in Leipzig noch jetzt in Dresden wo es ihn direkt beim Hersteller gab. Jetzt muss ich noch ein halbes Jahr darauf warten. :argh:
    Solange schaue ich dir zu was man daraus alles machen kann. :schleimer:
    Wir sehen uns dann ab Freitag. :winker:
     
  24. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Impressionen Lahnstein

    Hallo,

    unter diesem Link finden Interessierte kleine, erste Impressionen der hervorragenden MoBa-Ausstellung des MEC Lahnstein. Hier auf der Ausstellung sind wirklich wahre Modellbahnkünstler zu sehen u.a. eine Zm (!)-Anlage nach Vorbild der Rhätischen Bahn, eine hervorragende Z-Anlage mit norddeutschem Thema und die absolut faszinierende "Feldbahn im Bild" (2f) von Herrn Ackles aus der Schweiz. Nicht zu vergessen natürlich Familie Block und Zealot die gemeinsam mit uns die TT(e)-Fahne hoch halten :D

    Viele Grüße Martin
     
  25. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.575
    Hallo,

    Gestern habe ich weitere Impressionen der Ausstellung in Lahnstein hier eingestellt. Ich werde Stück für Stück die fotografierten Anlagen abarbeiten.

    In Lahnstein fand auf Rolis Anlage auch ein IV K-Treffen statt. Teilnehmer waren Rolis Rügen-IV K und jeweils 2 Maschinen von Sven und uns.

    Viele Grüße Martin

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden