1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modelle mit TT-Eignung

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von Finne44, 22. März 2004.

  1. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    tja ich schätze so ein Steinklotz auf 30-40cm hoch
    fb.
     
  2. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.944
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.291
  3. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    beim hochheben ändert sich deine Perspektive etwas
    fb.
     
  4. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.944
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.291
  5. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.762
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.501
    Ich habe gerade einen alten Piko H0 Katalog aus den 70er oder 80er Jahren am Wickel gehabt. Darin sind u.a. Ausschnitte einer Anlage einer DMV-Modellbahn Arbeitsgemeinschaft abgebildet. Könnte Meißen sein, weil ich auf zwei Bildern die Müngstener Brücke von Olaf Herfen identifiziert hab.
    Jedenfalls steht oder stand dieses Stellwerk Darmstadt auch auf der Anlage.
    Denen war es für H0 augenscheinlich zu klein, die haben nämlich einen Sockel darunter gebaut.
     
  6. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.831
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.668
    Es geht immer noch schlimmer...
    Gotha, Kindleber Straße 2017.

    Grüße Ralf
     

    Anhänge:

    • 828.JPG
      828.JPG
      Dateigröße:
      187 KB
      Aufrufe:
      800
    • 826.JPG
      826.JPG
      Dateigröße:
      218,6 KB
      Aufrufe:
      802
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  7. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.975
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +1.122
    Was halt gerade da war wurde verbaut.;)
    Grüße Bernd
     
  8. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.888
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.798
    sozusagen Ton in Ton:)

    mfg
    fp
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  9. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.685
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.354

    Lüftung für die Küche!
     
  10. Delta-Romeo

    Delta-Romeo Foriker

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    1.656
    Ort:
    Leipzig-Connewitz
    Bewertungen:
    +186
    Die Autos der DeLorean Motor Company aus der "Zurück in die Zukunft"–Filmreihe suche ich schon seit fast einem Jahr und dank eines Tipps bei Müller Deutschland gefunden. Ein quasi Muss für jeden Fan in unserer Spur. Frei nach dem Motto: "Dieses Modell ist in allen Epochen einsetzbar." :freude:

    Die Autos sind in etwa Maßstab 1:105 (grob nachgerechnet) aber machen auf den ersten Blick doch einen recht passablen Eindruck, zumindest was die Nachstellung einer Filmszene angeht. :D

    Für die Freunde der "Fast & Furious"–Filmreihe gibt es sogar zwei Set-Ausgaben. :eek:

    Pro Set gibt es drei Autos zum Preis von 9,99€, evtl. zzgl. Versandkosten. ;)

    https://www.mueller.de/p/jada-nano-hollywood-rides-back-to-the-future-3-pack-wave-1-2593303/
    https://www.mueller.de/p/jada-fast-furious-3-pack-nanofiguren-253201000-2728591/
    https://www.mueller.de/p/jada-fast-furious-3-pack-nanofiguren-253201001-2728595/
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2021
    • Informativ Informativ x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  11. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.679
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.059
    In der Drogerie um die Ecke gibts die ohne Versandkosten. Weitere Sets gibt es auch bei Müller bzw. in anderen Spielwarenläden, da sind dann Baufahrzeuge, Feuerwehr, Lieferdienste usw. drin, aber nicht alle Fahrzeuge passend zu TT.
     
  12. Delta-Romeo

    Delta-Romeo Foriker

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    1.656
    Ort:
    Leipzig-Connewitz
    Bewertungen:
    +186
    Ja schon. Bei genauerer Betrachtung sind sie im Vergleich wirklich ein μ zu groß. Eignen tun die sich meiner Meinung nach trotzdem. Nur hat nicht jeder er eine Müller Drogerie um die Ecke. ;)
     

    Anhänge:

  13. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    12.123
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.845
    Schade, daß die Lok aus dem Film nicht dabei ist...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  14. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.888
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.798
    aus der Serie wurde schon manches vorgestellt

    CAT 657G Scraper

    immer wieder imposante Erscheinung, auch als bewegliches Modell

    srP1120573.jpg srP1120575.jpg srP1120578.jpg
    srP1120583.jpg


    mfg
    fp
     
  15. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +422
    Von wem sind die?
     
  16. derRiTTer

    derRiTTer Foriker

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bremen
    Bewertungen:
    +88
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  17. MacG

    MacG Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    1.596
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +266
    Auf dem Bild wirkt er kleiner als er ist. Der Hersteller gibt eine Länge von 145mm an. Ist aber schick, der neue.

    Bei den US-Cars hatte @JPP, neben den alten Modellen, auch noch das zweite neue Modell gezeigt, den neuen Caterpillar 745 Knickgelenk-Dumper.
     
  18. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.398
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.011
    Hi,

    und in der Datenbank sind sie auch schon ...
    Hier mal der Größenvergleich der alten Tagebaufahrzeuge mit einem Haus:

    [​IMG]

    MfG JPP

    P.S.: Die beiden neuen sind viel kleiner und daher auch für normale Baustellen zu gebrauchen wie z.B. Autobahnbau, Gleistrassenbau etc. ...
    hier mal ein Vergleichsbild aus derselben Pespektive:

    P2210270a.jpg

    Beim Schrapern fahren die normalerweise (wegen der benötigten Motorleistung) gekoppelt im Verband.

    P2210272a.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2021 um 20:37 Uhr
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  19. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.888
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.798
    der Cat-Gelenkipper im Größen-Vergleich (Gebäude sind weniger daztu geeignet, da Geschoßhöhen bei Gebäuden immer unterschiedlich ausfallen)

    CAT 745 Gelenk-Kipper

    P1120579.jpg P1120580.jpg P1120581.jpg P1120582.jpg

    mfg
    fp
     
  20. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.398
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.011
    Hi,

    nun, den meisten dürfte das Umgebindehaus von Auhagen bekannt sein.
    Zumindest, wenn sie schon mal auf meiner Internetseite waren,
    da ich die Modelle bereits seit einigen Jahren davor fotografiere.
    Aber der direkte Vergleich mit dem H3A ist auch nicht schlecht.
    Da hatte ich auch schon mal dieses Bild gepostet, wo es auch gut zu sehen war:

    [​IMG]

    MfG JPP

    P.S.: Eigentlich wollte ich auch hauptsächlich die Größe der Diecast Masters Modelle untereinander vergleichen. Das Haus sollte nur verdeutlichen, dass die Tagebaumodelle schon riesig sind, während die neuen Modelle für gewöhnlichere Dinge zu gebrauchen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2021 um 01:13 Uhr
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden