1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Meine Miniaturwelt in 1:120

Dieses Thema im Forum "Technische Fotos, Modelle und Anlagen" wurde erstellt von HoKe, 15. April 2021.

  1. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    Meine kleine Miniaturwelt.
    Hier möchte ich Fotos meiner Welt in 1zu120 vorstellen, nix Großes, nix Wildes ...
    Ich fange mal an.

    Damals war’s ...

    4C2A4F50-BDBB-4C85-B8F8-C62B7D832EB8.jpeg

    Der Sensenmann

    EB73A516-F817-4320-B4C2-F256655AE12D.jpeg

    Auf dem Bauernhof

    4C94068F-87AF-451A-A2F2-0F77A3A1B045.jpeg

    VG
    Holger
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 48
    • Liste
  2. ebahner

    ebahner Foriker

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1.407
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +49
    Als ich nur las Sensenmann, hatte ich was anderes erwartet. ;)

    Gruß ebahner
     
  3. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    11.956
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.602
    Die Pflasterung im ersten Bild gefällt mir seeehr gut. Auch die Asphaltkante am unteren Bildrand. :top: :top: :top:
    Da fehlen nur noch ein paar Gullys und der drei Steine breite Rand an der linken Seite.
     
  4. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    @Stardampf, Gullis werden noch eingearbeitet und etwas Sand fehlt auch noch. Es wirkt noch zu ordentlich.

    Der Rand auf der linken Seite bleibt so, die drei Steine sollen nur den Übergang vom Parkplatz zur Straße darstellen, die Einsteinreihe bleibt zum Sandweg.

    Vorbild ist meine Phantasie und was mir persönlich "in Echt" zusagen würde. Also eine Mischung aus Erinnerung, Wunsch und Phantasie.



    VG
    Holger
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  5. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +361
    Dacht die "Asphaltkante" wäre ne LKW-Schnauze:eek:!?
     
  6. Lutz61

    Lutz61 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    1.146
    Ort:
    Dohma
    Bewertungen:
    +659
    Ich würde das auch so wie @T3-Angus einschätzen und auf eine S4000 Schnauze oder ähnliche (H3A) tippen.
     
  7. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    11.956
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.602
    Oh,
    da hatte ich wohl die falsche Brille auf... :lupe:
     
  8. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5.303
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.971
    Toller Modellbau Holger!

    Die Bänder des Tores und der Tür lassen aber einen Bunker vermuten.
    Da würde ich nochmal rangehen.
    Oder, steht da ein Geschütz hinter?
     
  9. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.584
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.521
    Reiche Bauern benutzen "Franz Jäger-Berlin" :)
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  10. TT-Fritze

    TT-Fritze Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    575
    Bewertungen:
    +586
    Das sind die Scharniere der Busch Bausätze. Die Türen und Tore lassen sich öffnen. Mit sind die aber auch zu grob. Die Bausätze sind bei mir noch in 2D. Werden irgenwann mal gebraucht. Dann lass ich mir da was anderes einfallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2021
  11. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    Hast Recht, es sieht etwas grobschlächtig aus. Wie schon von @TT-Fritze erwähnt, sind es die originalen Scharniere aus dem Bausatz. Am Tor finde es noch einigermaßen ok, die Stalltür sieht damit schon komisch aus (wird geändert).

    Die kleine Anlage wird mit der Zeit noch reifen.
     
  12. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +4.259
    Genau das. Das gibt es auch bei andern Busch-Bausätzen. Wenn man die Funktion behalten will, wird es schon frickelig - soll ja auch halten.
     
  13. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +4.788
    Die Steine am Weg neben dem "Sensenmann" würde ich lieber wegräumen. Die liegen Pionier und Anhänger definitv im Weg. Der Boden von Weg und Bauernhof ist noch recht monoton, da kannst du noch nacharbeiten. Die Fugen zwischen Gebäuden und Boden sind auch noch recht deutlich zu sehen.
     
  14. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    Geduld zahlt sich irgendwann aus.

    T3 ... kurz vor dem Saisonende

    Nach stornierter Vorbestellung 2016 und mehren verpassten Chancen, steht diese hübsche kleine Lok endlich auf den Gleisen meiner Miniaturwelt.

    Spitzname „Fritzi“

    ECE7A727-3A15-4B1D-BB25-82EBF2D8E78A.jpeg

    9A158DF6-B0A2-4CAB-88EE-EF9BF2FE9872.jpeg

    P8 1959 ... ;-)

    9339C770-E86A-4B55-BF7E-374A238CD83D.jpeg

    VG
    Holger Holger
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 17
    • Liste
  15. BW Aue

    BW Aue Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +184
    Guten Abend Holger,

    eine schöne Anlage mit vielen kleinen Details hast du da geschaffen. Gefällt mir sehr gut; vor allem die Pflasterung auf dem ersten Bild ist sehr gelungen! Ich bin gespannt auf die nächsten Berichte. Vielleicht kannst du ja auch mal ein Übersichtsbild zeigen.

    Viele Grüße,
    Christian
     
  16. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    Idee und Entstehung ...

    Gedacht war die kleine und einfache Anlage als Weihnachtsbahn, für den Enkel und natürlich für mich. Alte Loks und Wagen sollten ursprünglich darauf bewegt werden, habe mich dann aber doch für aktuellere Modelle entscheiden.

    Da die Platzverhältnisse sehr beschränkt sind und ich nicht viele Jahre mit dem Bau einer größeren Anlage verbringen wollte oder auch kann, ist nun eine sehr übersichtliche Modellanlage entstanden. Es ist nur ein Hobby von vielen ...

    Fahrbetrieb ist für mich eher zweitrangig, der Spaß am Gestalten steht im Vordergrund. Ende November 2019 habe ich angefangen und bis Dezember 2021 möchte ich „fertig“ werden. Gebaut wird nur in der dunklen Jahreszeit.

    Ein paar Details fehlen noch und der Feinschliff.

    Kopfsteinpflaster aus Gips und mit Noch Geländefarbe eingefärbt

    DEA71FFE-E5E7-4A6A-BA13-DC4A997A8CF7.jpeg

    Kleinste (für mich) mögliche Größe von Gehwegsteinen

    09284544-FD23-49AA-842A-6F6ABD29A206.jpeg

    Zwischen den Gleisen, "umgebaute" Mauer von Noch

    3E8E35B9-2DAC-40A5-886B-D0BF09448D8A.jpeg

    Mit dem Rad zum See

    D68C4549-A197-4380-8B3B-A9F85F9E2AA6.jpeg

    Kein Haus am See ...

    BBA1D9B9-FC0D-4320-8004-3C666C3809EE.jpeg

    Holzfäller

    29D034F1-3D1C-454D-81B8-1835CC61C13C.jpeg



    Viele Grüße, Holger
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 29
    • Liste
  17. Koch1

    Koch1 Foriker

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.623
    Ort:
    irgendwo
    Bewertungen:
    +197
    Sehr schöne Bilder hast du eingestellt.:ja:
    Eine Gesamtaufnahme wäre nicht schlecht.
     
  18. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.725
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +4.731
    Gefällt mir persönlich sehr gut.
     
  19. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.563
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.247
    Ich finde ja auch die Wasserdarstellung sehr gelungen, verrätst du noch etwas dazu?

    Poldij :)
     
  20. HoKe

    HoKe Foriker

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Bewertungen:
    +203
    @TT-Poldij

    Das Seewasser besteht aus Noch Water Drops und ist mit Wellen und Wogen verfeinert. Sieht auch aus der Nähe vernünftig aus.

    Die Verarbeitung ist relativ einfach und gut beschrieben (es gibt auch ein Video im Netz dazu).

    Nur beim Anheizen der Seeoberfläche, sollte man die Fenster öffnen ...

    VG
    Holger
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden