1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Meine Automodelle

Dieses Thema im Forum "Autos, Straßenbahnen, Schiffe & Co." wurde erstellt von Alexander., 29. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    [​IMG]

    Hallo von allem
    Das Endergebnis der Arbeit am Modell Flak 8.8
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  2. timm1304

    timm1304 Foriker

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2
    sensationell! Sehr gute Arbeit.
     
  3. licht

    licht Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +34
    Das Modell in 1:120 (wir sind ja TT-Forum) kann m. E. mit guten kommerziellen Objekten mithalten, wenn es sie nur gäbe. Mich interessiert eine zukünftige Verwendung der gezeigten Kanone auf der Protze. Mit dem Schutzschild könnte sie für Panzerbekämpfung ausgerüstet sein. Als Flak entsprach diese Waffe trotz Radar kaum den Erwartungen der Militärs. Ist zur der Kanone auch eine Zugmaschine, wie die Sd.Kfz 7 geplant? Nur auf der Straße hat alles, was stärker als ein PKW war, die 8,8 gezogen (zB. Krupp-Protze,Rommelkiste). Die 9 Kanoniere müssen auch mitfahren können. Alles in allem ein sehr interessantes Modell von Alexander; auch als mögliche Basis für eine Batterie, solche Kanonen wurden nicht unbedingt einzeln eingesetzt.
    Also von mir ein wohlgemeintes „Zu–Gleich!“
     
  4. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.569
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +784
    Schade, daß die Kanone keine Bohrung hat (angedeutet). So, wie sie am Druckbett hing, sollte das möglich sein.
    Ansonsten ein wunderschönes Modell.
     
  5. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.019
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.920
    Ja das ist schade ....... auch dürfte die Kanone in der Ausführung eher als Pak bzw. für Erdziele und nicht als Flak eingesetzt worden sein.
     
  6. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    Alles wurde als Fracht für die militärische Zusammensetzung gedacht .
    Was verhindert, dass Sie einen Bausatz Satz kaufen, und wie Sie wollen ?
    [​IMG]
     
  7. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.381
    Ort:
    wittstock
    Bewertungen:
    +1.117
    Über kurz oder lang wird sie zu mir finden.
    Den Schutzschild zu entfernen sollte kein Problem sein.
    Aber für ein Dio das mir vorschwebt bleibt er dran.

    Mathias
     
  8. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +85
    @Mathias W. willst du ein Dio eines Panzerangriffs bauen? Als Abwehr war die 8,8 erste Wahl.Die hat jeden Panzer geknackt.
    Grüße Klaus
     
  9. licht

    licht Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +34
    Man kann damit auch für Frieden und Sozialismus kämpfen. Erinnern wir uns:

    An der FlaK 8,8 wurden in den Anfangsjahren der Bewaffneten Organe der DDR noch bei der Kasernierten Volkspolizei (KVP) - dem Vorläufer der NVA - Fla- und Erdziel-Schießübungen ausgeführt.

    Trophäengeräte,-waffen wurden durch die sowjetische Kontrollkommission in Deutschland im Dezember 1949 an die bereits umgegliederte Hauptverwaltung für Ausbildung (HVA) übergeben. So auch leichte und schwere Infanteriegeschütze, Pak 40 und 43, Kanonen 18, verschiedene Flak, auch 8,8, sowie leichte und schwere Feldhaubitzen 18.
    Die Artilleriebewaffnung war nicht einsatzbereit und demzufolge nur für Lehr- und Ausbildungszwecke bestimmt. Es fehlten neben Munition auch Zubehör und Ersatzteile.

    Erst ab März/April 1950 wurde "moderne" sowjetische Waffentechnik empfangen.

    Das schwere deutsche Trophäengerät blieb bis 1952 in der HVA. Mit Gründung der KVP im gleichen Jahr wurde der größte Teil der Artilleriewaffen verschrottet oder an die Hauptverwaltung der Volkspolizei übergeben. Lediglich die Kanone 18 und die leichte Feldhaubitze 18 wurden noch für ein Jahr in der KVP genutzt. Damit war das Kapitel "Trophäengerät" abgeschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2019
  10. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Moscau
    Bewertungen:
    +117
    Hallo zusammen!Das fehlen eines Lochs im kanonenstamm ist kein Problem.Dies wird mit einem Bohrer gelöst ;)
     
  11. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    Ich hörte dass bei uns in der UdSSR, im hohen Norden (neben Murmansk). Bis zum 1950 war es zwei Vernichtungs- Regimente auf den deutschen Flugzeugen FW 190.
     
  12. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +235
    Was willst du uns damit sagen...? Planst du etwa eine FW 190 in 1:120....:bindafuer
    Gruß Mirko
     
  13. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.177
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +968
    Er hatte weiter oben geschrieben, das man bestellen kann, was man möchte, also sollte das Modell ohne Schutzschild auch fertig kaufbar sein.
     
  14. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    alles kann passieren .
    in zehn Jahren.... ;)
     
  15. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.569
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +784
    Und wo bitteschön kann man bestellen?
    Bei Facef..k nicht...
     
  16. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.177
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +968
    Per PN hier im Board?
     
  17. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.021
  18. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
  19. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.381
    Ort:
    wittstock
    Bewertungen:
    +1.117
    Kampfhandlung/Gefecht wollte ich eigentlich nicht bauen.
    Dazu bräuchte man schon etliche Figuren in entsprechender Körperhaltung.
    Flak Batterie ist eine tolle Idee, aber 4 Geschütze + Technik brauchen Platz.

    Mathias
     
  20. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    [​IMG]

    s-l1600 (20).jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 14
    • Sieger Sieger x 3
    • Liste
  21. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.657
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.271
    Du hast ja schöne Modelle bei ebay eingestellt. Viel Erfolg beim Verkauf.
     
  22. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    Ich habe mich ein wenig entschieden, das Lagerhaus zu reinigen...
     
  23. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.145
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +597
    Ich könnte dir belegte Fakten posten, warum die überraschend schnellen Vorstöße der Roten Armee in dem Fall Versorgungsprobleme hatten und dankend auf erbeutete FW 190 D zurückgriff, die sie in ihre Bestände der Roten Armee integrierte. Ich könnte dazu Fakten und Farbschemas posten, aber du willst ja nicht, dass ich mich hier melde. Nur zur ungewollten Information, die Flugzeuge blieben auch nach dem Krieg noch im Bestand. Ihre Besonderheit war, dass sie die roten Sterne auch auf ihren Flügeloberseiten trugen ... Ausgesondert wurden sie erst 1950 auf Grund fehlender Ersatztteile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2019
    • Es nervt! Es nervt! x 5
    • Dummes Posting Dummes Posting x 2
    • Liste
  24. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.231
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.134
    Hm,
    eigentlich hattest Du nach Kritik geschrieben, dass Du hier nicht mehr posten willst.
    Daran hat Dich Alexander dann mehrfach erinnert. Nur ein Beispiel:
    Trägst Du zum verwertbaren Erkenntnisgewinn bei, stellst nicht, wie all zu gerne, den Sinn von Modellen in Frage, warum dann nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2019
  25. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Russland . Moskau
    Bewertungen:
    +729
    Sie haben sich entschieden, mich endgültig zu ermüden?
    Ich finde ganz geschrieben von Ihnen - die Idiotie.
    Muss man darüber nachdenken, wie Sie die Menschen wahrnehmen?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Sieger Sieger x 3
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden