1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge aller Epochen

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von Bigfoot, 20. Juli 2020.

  1. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Ich dachte mir, wir fangen hier mal an, eine Sammlung von landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Geräten, unabhängig von Epoche und Einsatzzweck zusammenzustellen. Ich glaube, so etwas haben wir hier noch nicht.
    Los geht's:

    Historische Eggen, gezogen von 2PS.
    20170405_105710.jpg 20170405_105833.jpg

    Restaurierter Zetor 50 Super.
    20150515_110210.JPG 20150515_110231.JPG

    Fortschritt Mähdrescher E514.
    DS56CI0005.JPG DSCI06546004.JPG

    Mähdrescher Massey Fergusson 86.
    DSCI0019.JPG DSCI0021.JPG

    Eine Fortschritt Strohpresse K454.
    20150830_150644.JPG 20150830_150908.JPG 20150830_150827.JPG

    Russischer T150K aus dem ehemals sowjetischen Charkower Traktorenwerk.
    DSCI0018.JPG DSCI0019.JPG DSCI0020.JPG

    Mähdrescher Claas Lexion 600 aus dem Zeitraum von 2005 bis 2010. Damals das Flaggschiff von Claas und wohl auch der leistungsfähigste Mähdrescher der Welt.
    DSCI0056.JPG DSCI0059.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
  2. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.216
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +822
    Bigfoot, als Ergänzung - das ist ein 2 PS - Hafermotor.
    So wurde mir das als Lausebengel, auf dem Dorf bei Tantchen beigebracht.

    MfG Bandi 60 + 5 !

    Sehr schöne Aufnahmen, ein Super von mir!
     
  3. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Ungarischer Traktor Dutra D4K.
    DSCI0014.JPG DSCI0015.JPG DSCI0016.JPG

    Historische Dreschmaschine, könnte von Lanz sein.
    DSCI0088.JPG

    Lanz Bulldog.
    DSCI0026.JPG DSCI0027.JPG

    GT RS09 mit Hublader.
    DSCI0001.JPG DSCI0003.JPG DSCI0004.JPG
    20150614_143739.JPG 20150614_143753.JPG

    GT124 mit Balkenmähwerk und Claas Bautz Autonom Ladewagen sowie mit Anhänger, vermutlich ein Pritschenanhänger aus dem Speditionsverkehr.
    DSC00107.JPG DSC00109.JPG 20150615_083948.JPG

    Vergleich GT RS09 und GT 124. Der GT124 rechts hat einen Oberlenker angebaut, um Anbaugeräte mittels Dreipunktaufhängung aufzunehmen.
    20150729_172426.JPG

    Hydraulischer Universallader T157/2. Auch bekannt als Zwiebelzieher, Hühnerknie oder Erdbeerpflücker.
    20150801_140427.JPG

    RS01 Pionier.
    20150801_142704.JPG

    Zwei feine Hürlimann Traktoren.
    DSC_0059.JPG 20150801_141204.JPG

    Traktor RS36 Famulus.
    DSC_0069.JPG

    Traktor RS04/30.
    DSC_0095.JPG 20151003_081401.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  4. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +915
    Da werden Erinnerungen wach.
    Den alten Pionier, RS09, 36er Famulus und Belarus irgendwas bin ich noch selbst gefahren ... vor über 40 Jahren
     
  5. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Unbekannte, historische Drillmaschine.
    20200720_135443.jpg 20200720_140018.jpg 20200720_135440.jpg 20200720_135402.jpg 20200720_135417.jpg 20200720_135352.jpg

    Fortschritt E514 Mähdrescher.
    DSCI00067.JPG DSCI00068.JPG DSCI00506.JPG

    Fortschritt E280 Exaktfeldhäcksler mit E294 Schwadaufnehmer.
    11261219_814064478690511_240202592149625347_o.jpg

    Fella Kreiselwender. Das Rad oben wird zum Strassentransport heruntergeklappt, ein weiteres wird in die Zuggabel eingesetzt. Die wird dann heruntergekurbelt und der Wender wird seitlich an der oben eingeklappten Deichsel angehängt.
    DSC00056.JPG DSC00343.JPG

    Unrestaurierter ZT300-D.
    DSC00114.JPG

    Annaburger Tandemanhänger HTS 22.79 mit Wechselaufbau.
    DSC00116.JPG

    Traktor Claas Xerion 3300 mit drehbarer Fahrerkabine.
    DSC00123.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
  6. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +2.312
    Starten wir mal mit einen weniger bekannten Teil der DDR-Landwirtschaft

    UNI-Kran Typ 1 - auch Dungkran genannt - Hersteller: VEB Maschinen- u. Gerätebau Annaburg - Baujahr: 1958 (Bauzeit: 1957 - 1964) - Antrieb: Elektro 220V/380V - vor einigen Jahren irgendwo in der Lausitz aufgenommen.

    IMG_0791.jpg
    IMG_0803.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  7. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.104
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +2.343
    Rapid S Special - Einachstraktor aus der Schweiz von 1961
    1961rapid-s-special001.jpg 1961rapid-s-special004.jpg

    Agrozet TZ4 K14 aus der CSSR:
    agrozet-tz4k14-001.jpg agrozet-tz4k14-003.jpg

    Zetor 8441 Eko von 2007, außerdem ein zetor 3340 und ein Zetor 5211:
    2007zetor8441eko001.jpg zetor3340-002.jpg zetor5211-002.jpg

    DDR-Eigenbautraktor von Günther Lehmann, 1985:
    1985eigenbau-traktor-guenther-lehmann001.jpg 1985eigenbau-traktor-guenther-lehmann003.jpg

    DDR-Eigenbautraktor von Manfred Brandt, 1976:
    1976s-traktor-eisenkuh001.jpg 1976s-traktor-eisenkuh003.jpg

    RS02 Brockenhexe von 1949:
    1949rs02brockenhexe001.jpg 1949rs02brockenhexe002.jpg 1949rs02brockenhexe003.jpg

    RS03-30 Aktivist:

    rs03-30aktivist002.jpg rs03-30aktivist003.jpg rs03-30aktivist004.jpg

    Weimar E173 Patriot:
    weimar-e173patriot001.jpg

    Fortschritt ZT 323A:
    fortschritt-zt323a004.jpg fortschritt-zt323a007.jpg

    Fortschritt E512:
    e512.jpg

    Fortschritt E303 Schwadmäher
    fortschritt-e303schwadmaeher001.jpg fortschritt-e303schwadmaeher002.jpg

    Fortschritt E281C Feldhächsler:
    fortschritt-e281c-feldhaechsler001.jpg fortschritt-e281c-feldhaechsler004.jpg fortschritt-e281c-feldhaechsler005.jpg

    So, hoffe, dass nicht allzu viele Dopplungen dabei sind.

    Grüße Jörg
     
  8. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.942
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  9. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Ich denke es wird sich nicht vermeiden lassen, das Maschinen sich wiederholen. Die Klassiker werden immer wieder mal auftauchen. Finde ich aber auch nicht schlimm, gerade bei den alten Geräten, sieht doch keins aus wie das andere.
    @IoreDM3
    Könnte sein, der Dosierhebel befindet sich aber nicht mittig, sondern rechts unten.

    Ich mache mal weiter, Firma Sack war ein gutes Stichwort.

    Einschar Wendepflug der Firma Sack, Baujahr 1954.
    30594310_1553829038049466_4171683158871244800_n.jpg 30629460_1553829011382802_7764786866661883904_n.jpg 30652905_1553828981382805_7760060723304071168_n.jpg

    Gabelwender, Baujahr um 1916.
    DSC00057.JPG

    Kreisel oder Trommelmähwerk.
    20170705_153938.jpg

    Grubber und Drillmaschinen aus Fortschritt Produktion.
    20170705_153922.jpg 20170705_153929.jpg

    Drillmaschine Fortschritt A200 oder A201.
    20170705_153913.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
  10. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Wahrscheinlich ein THK5 Fahrgestell mit Strohaufbau SA29. Leider nicht mehr komplett.
    20180703_181803.jpg 20180703_181901.jpg 20180703_181839.jpg 20180703_181748.jpg

    Bagger T172.
    DSC_0444.JPG DSC_0445.JPG DSC_0446.JPG

    Traktor GT RS08/15 "Maulwurf".
    Aufgezeichnet 2010-6-17 00013.JPG DSCI0040.JPG DSCI0041.JPG

    Ausbringen von Dünger mittels Helicopter. Typ? Keine Ahnung.
    Bild 606.jpg Bild 595.jpg Bild 588.jpg Bild 587.jpg Bild 586.jpg Bild 602.jpg

    Quad oder Traktor oder beides. Zumindest ein sehr origineller Eigenbau. Basis eine MZ ES, Räder Trabant.
    DSCI0075.JPG

    Traktor Belarus MTZ50, die Kotflügel sind nicht mehr original.
    DSCI0011.JPG

    Traktor Belarus MTZ52, dahinter ein MTZ82, mit grosser Kabine.
    DSCI0013.JPG

    Zwei abenteuerliche Eigenbauten. Man beachte die Details!
    20160514_135116.JPG 20160514_135215.JPG 20160514_151925.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2020
  11. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    9.368
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.874
    ...der Heli sieht aus, wie ein MD 500 von McDonnell Douglas Helicopter Systems.
    Das ist sozusagen der Nachfolger des Hughes 500 (dem "fliegenden Osterei" aus der (Original-) Serie "Magnum")...
     
  12. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.104
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +2.343
    Hier mal, was mir an deutschen Traktoren, die nicht in der DDR produziert wurden, so vor die Linse gekommen ist.

    Allgaier von 1949, Boehringer Unimog 70200 (3 Bilder), der daraus hervorgegangene und schon im Auftrag von Mercedes-Benz gefertigte Unimog 2010 (3 Bilder), Claas Axion 930 (2 Bilder), Claas Lexion 600 Terra Trac, Claas Xerion 3800 Terra VC, Deuliewag mit Junkers-Motor von 1939 (3 Bilder)

    allgaier1949allgaier-schlepper001.jpg boehringer-unimog70200-004.jpg boehringer-unimog70200-005.jpg boehringer-unimog70200-007.jpg boehringer1953unimog2010-003.jpg boehringer1953unimog2010-005.jpg boehringer1953unimog2010-006.jpg claas-axion930-001.jpg claas-axion930-002.jpg claas-lexion600terra-trac001.jpg claas-xerion3800trac-vc001.jpg deuliewag1939deuliewag-junckers001.jpg deuliewag1939deuliewag-junckers004.jpg deuliewag1939deuliewag-junckers005.jpg

    Deutz Dieselschlepper von 1927 (2 Bilder), Deutz F2M315 von 1935 (2 Bilder), Deutz F2M315 von 1940 (2 Bilder), Deutz F2M417 von 1940 (3 Bilder), Deutz F1M414 von 1950 (2 Bilder), Deutz F2L514-6H von 1957 (4 Bilder), Deutz D4006 von 1969 (3 Bilder), Deutz D25 (2 Bilder), Deutz D40 06, Deutz F3M317, Deutz-Fahr D3607

    deutz1927deutz-dieselschlepper001.jpg deutz1927deutz-dieselschlepper003.jpg deutz1935deutz-f2m315-001.jpg deutz1935deutz-f2m315-002.jpg deutz1940deutz-f2m315-001.jpg deutz1940deutz-f2m315-003.jpg deutz1940deutz-f2m417-001.jpg deutz1940deutz-f2m417-003.jpg deutz1940deutz-f2m417-004.jpg deutz1950deutz-f1m414-002.jpg deutz1950deutz-f1m414-003.jpg deutz1957deutz-f2l-514-6h001.jpg deutz1957deutz-f2l-514-6h005.jpg deutz1957deutz-f2l-514-6h006.jpg deutz1957deutz-f2l-514-6h007.jpg deutz1969deutz-d4006-001.jpg deutz1969deutz-d4006-003.jpg deutz1969deutz-d4006-004.jpg deutz-d25-001.jpg deutz-d25-003.jpg deutz-d40-06-001.jpg deutz-f3m317-001.jpg deutz-fahr-d3607-001.jpg

    Eicher Mammuth ED500 von 1963 (offensichtlich nicht ganz original, 3 Bilder), Eicher EM200 (2 Bilder), Fahr D88 von 1956 (2 Bilder), Fahr D130 von 1956 (3 Bilder), Famo XL von 1939 (2 Bilder), Famo Boxer von 1941 (2 Bilder)

    eicher1963eicher-mammuth-ed500-002.jpg eicher1963eicher-mammuth-ed500-003.jpg eicher1963eicher-mammuth-ed500-004.jpg eicher-dieselschlepper-em200-001.jpg eicher-dieselschlepper-em200-004.jpg fahr1956fahr-d88-001.jpg fahr1956fahr-d88-002.jpg fahr1956fahr-d130-001.jpg fahr1956fahr-d130-005.jpg fahr1956fahr-d130-008.jpg famo1939famo-xl001.jpg famo1939famo-xl003.jpg famo1941famo-boxer002.jpg famo1941famo-boxer004.jpg

    Fendt 240 S, Fendt FW139 von 1963, Fendt Dieselross (3 Bilder), Fendt Farmer 1Z FL131 (3 Bilder), Fordson F von 1927 (zwar ein amerikanisches Modell, aber im Berliner Westhafen im ersten deutschen Ford-Werk montiert, 3 Bilder), Güldner A15 von 1949 (3 Bilder), Güldner Toledo A4M von 1959 (3 Bilder)

    fendt240s001.jpg fendt1963fendt-fw139-001.jpg fendt-dieselross001.jpg fendt-dieselross003.jpg fendt-dieselross004.jpg fendt-dieselross005.jpg fendt-farmer1z-fl131-001.jpg fendt-farmer1z-fl131-003.jpg fendt-farmer1z-fl131-004.jpg ford1927fordson-f020.jpg ford1927fordson-f026.jpg ford1927fordson-f040.jpg gueldner1949gueldner-a15-001.jpg gueldner1949gueldner-a15-003.jpg gueldner1949gueldner-a15-004.jpg gueldner1959gueldner-toledo-a4m001.jpg gueldner1959gueldner-toledo-a4m003.jpg gueldner1959gueldner-toledo-a4m004.jpg

    Hanomag R38 von 1940, Hanomag D52 mit Holzgasgenerator von 1943 (3 Bilder), Hanomag R40C von 1948 (2 Bilder), Hanomag R16B von 1952, Hanomag R45 von 1952 (2 Bilder), Hanomag R12 von 1955, Hanomag R19 von 1955 (2 Bilder), Hanomag R455ATK von 1963 (2 Bilder), Hanomag R455

    hanomag1940hanomag-r38-001.jpg hanomag1943hanomag-d52holzgas001.jpg hanomag1943hanomag-d52holzgas005.jpg hanomag1943hanomag-d52holzgas006.jpg hanomag1948hanomag-r40c001.jpg hanomag1948hanomag-r40c002.jpg hanomag1952hanomag-r16b001.jpg hanomag1952hanomag-r45-001.jpg hanomag1952hanomag-r45-003.jpg hanomag1955hanomag-r12-001.jpg hanomag1955hanomag-r19-002.jpg hanomag1955hanomag-r19-003.jpg hanomag1963hanomag-r455atk001.jpg hanomag1963hanomag-r455atk003.jpg hanomag-r455-001.jpg

    Hela Bauernschlepper von 1937 (3 Bilder), Kramer K18 von 1937 (2 Bilder), Kramer K18 Allesschaffer von 1938, Kramer K18 von 1939 (2 Bilder), Kramer Kleinschlepper von 1939 (2 Bilder), Kramer KL200 (3 Bilder), Kramer KLS140, Kramer K18

    hela1937hela-bauernschlepper001.jpg hela1937hela-bauernschlepper002.jpg hela1937hela-bauernschlepper003.jpg kramer1937kramer-k18-001.jpg kramer1937kramer-k18-002.jpg kramer1938kramer-allesschaffer001.jpg kramer1939kramer002.jpg kramer1939kramer003.jpg kramer1939kramer-kleinschlepper001.jpg kramer1939kramer-kleinschlepper002.jpg kramer-kl200-001.jpg kramer-kl200-004.jpg kramer-kl200-005.jpg kramer-kls140-001.jpg kramer-traktor001.jpg

    Lanz mir nicht bekannter Modelle und Baujahre (7 Bilder), Lanz Lokomobile von 1889, Lanz ZF Lokomobile von 1906 (2 Bilder), Lanz 12 PS von 1921 (4 Bilder), Lanz Bulldog von 1922 (2 Bilder), Lanz von 1923 (2 Bilder), Lanz Bulldog HL von 1924 (4 Bilder), Lanz Allrad Acker-Bulldog von 1925 (3 Bilder), Lanz HR2 von 1928, Lanz Bulldog von 1929, Lanz Bulldog von 1934 (2 Bilder), Lanz Bulldog von 1938 (3 Bilder), Lanz Bulldog D8506, Lanz Ackerluft-Bulldog von 1939, Lanz Bulldog von 1939 (2 Bilder), Lanz D1506 von 1939, Lanz HN5 von 1939 (2 Bilder), Lanz D7500 HN3 Ackerbulldog von 1940 (4 Bilder), Lanz Bulldog von 1941, Lanz Bulldog von 1944 (2 Bilder), Lanz Bulldog 2806 von 1944 (3 Bilder), Lanz HR7 von 1949, Lanz Bulldog diverse (4 Bilder), Lanz Dieselschlepper (3 Bilder)

    lanz008.jpg lanz009.jpg lanz012.jpg lanz013.jpg lanz015.jpg lanz016.jpg lanz017.jpg lanz1889lanz-lokomobile001.jpg lanz1906lanz-zf-dampf-lokomobile001.jpg lanz1906lanz-zf-dampf-lokomobile004.jpg lanz1921lanz12ps001.jpg lanz1921lanz12ps002.jpg lanz1921lanz12ps003.jpg lanz1921lanz12ps004.jpg lanz1922lanz-bulldog001.jpg lanz1922lanz-bulldog002.jpg lanz1923lanz001.jpg lanz1923lanz002.jpg lanz1924lanz-bulldog-hl001.jpg lanz1924lanz-bulldog-hl002.jpg lanz1924lanz-bulldog-hl003.jpg lanz1924lanz-bulldog-hl004.jpg lanz1925lanz-allrad-acker-bulldog-hp002.jpg lanz1925lanz-allrad-acker-bulldog-hp003.jpg lanz1925lanz-allrad-acker-bulldog-hp004.jpg lanz1928lanz-hr2-001.jpg lanz1929lanz-verdampfer-bulldog001.jpg lanz1934lanz-bulldog-gluehkopf001.jpg lanz1934lanz-bulldog-gluehkopf002.jpg lanz1938lanz-bulldog003.jpg lanz1938lanz-bulldog005.jpg lanz1938lanz-bulldog006.jpg lanz1938lanz-bulldog-d8506-002.jpg lanz1939lanz-ackerluft-bulldog002.jpg lanz1939lanz-bulldog001.jpg lanz1939lanz-bulldog003.jpg lanz1939lanz-d1506-001.jpg lanz1939lanz-hn5-001.jpg lanz1939lanz-hn5-002.jpg lanz1940lanz-d7500-hn3ackerbulldog001.jpg lanz1940lanz-d7500-hn3ackerbulldog002.jpg lanz1940lanz-d7500-hn3ackerbulldog003.jpg lanz1940lanz-d7500-hn3ackerbulldog004.jpg lanz1941lanz-bulldog002.jpg lanz1944lanz-bulldog002.jpg lanz1944lanz-bulldog003.jpg lanz1944lanz-bulldog2806-002.jpg lanz1944lanz-bulldog2806-003.jpg lanz1944lanz-bulldog2806-004.jpg lanz1949lanz-hr7-001.jpg lanz-bulldog004.jpg lanz-bulldog005.jpg lanz-bulldog015.jpg lanz-bulldog018.jpg lanz-dieselschlepper002.jpg lanz-dieselschlepper003.jpg lanz-dieselschlepper005.jpg

    MBA Diesel von 1941 (4 Bilder), MIAG LD20 von 1938 (2 Bilder), MIAG LD20 von 1939, Normag 22PS Dieselschlepper von 1939 (2 Bilder), Normag NG10 (2 Bilder), Ottomeyer Dampfpflug von 1906 (3 Bilder)

    mba1941mba-diesel001.jpg mba1941mba-diesel002.jpg mba1941mba-diesel003.jpg mba1941mba-diesel004.jpg miag1938miag-ld20-002.jpg miag1938miag-ld20-003.jpg miag1939miag-ld20-001.jpg normag1939normag22ps-dieselschlepper001.jpg normag1939normag22ps-dieselschlepper003.jpg normag-ng10-002.jpg normag-ng10-003.jpg ottomeyer1906ottomeyer-dampfpflug001.jpg ottomeyer1906ottomeyer-dampfpflug002.jpg ottomeyer1906ottomeyer-dampfpflug003.jpg

    Porsche A111 Allgaier von 1953 (bin mir nicht sicher, ob Allgaier-Traktoren 1953 schon das Porsche-Label trugen oder ob der Aussteller hier nur aus dem berühmten Namen Kapital schlagen wollte), Porsche Junior von 1958 (2 Bilder), Porsche Standard 218 von 1959 (2 Bilder), Porsche F108 KH Junior von 1960 (2 Bilder), Porsche F419 Master Allrad von 1964 (2 Bilder), Porsche Standard D217 (3 Bilder)

    porsche1953porsche-a111allgeier001.jpg porsche1958porsche-junior002.jpg porsche1958porsche-junior003.jpg porsche1959porsche-standard218schlepper001.jpg porsche1959porsche-standard218schlepper005.jpg porsche1960porsche-diesel-f108kh-junior001.jpg porsche1960porsche-diesel-f108kh-junior006.jpg porsche1964porsche-diesel-f419master-allrad002.jpg porsche1964porsche-diesel-f419master-allrad004.jpg porsche-standard217traktor002.jpg porsche-standard217traktor005.jpg porsche-standard217traktor006.jpg

    Primus P22 von 1939, Primus P22 (3 Bilder), Ritscher N20 von 1939 (2 Bilder) Ritscher 936L Super von 1957, Schlüter Bulldog, Stihl 140 von 1949 (2 Bilder), diverse Stock Diesel (6 Bilder), Wahl Balingen Bauernschlepper von 1939 und schließlich ein traktor mir unbekannter Marke mit Sägevorrichtung

    primus1939primus-p22-002.jpg primus-p22-001.jpg primus-p22-003.jpg primus-p22-004.jpg ritscher1939ritscher-n20-001.jpg ritscher1939ritscher-n20-006.jpg ritscher1957ritscher936l-super001.jpg schlueter-bulldog001.jpg stihl1949stihl140-001.jpg stihl1949stihl140-002.jpg stock-diesel002.jpg stock-diesel004.jpg stock-diesel005.jpg stock-diesel007.jpg stock-diesel008.jpg stock-diesel010.jpg wahl1939wahl-balingen-bauernschlepper001.jpg zzzz-traktor-mit-saegevorrichtung001.jpg

    Grüße
    Jörg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  13. mb-mimer

    mb-mimer Foriker

    Registriert seit:
    18. September 2014
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Dreiländereck-Oberlausitz
    Bewertungen:
    +64
    wir hat' nüscht ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2020
  14. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +2.312
    Schauen wir uns mal historische Landtechnik aus Berlin an. In der Hauptstadt gab es drei Hersteller von landwirtschaftlichen Schleppern. Das waren DeuLieWag in Tegel (gehörte zur Borsig), Primus in Lichtenberg und Stock in Luisenstadt (heute Mitte).

    Der Mecklenburger Robert Stock (aus Hagenow) zog es nach Berlin. 1887 gründete er die noch heute existierende Firma DeTeWe. Er machte also in Telefone. Um unabhängiger von Zulieferern zu werden gründete er zwei weitere Unternehmen. In Oberschöneweide entstand ein Kabelwerk. Und er baute eine Firma für Spiralbohrer auf. 1900 verkaufte er die Kabelproduktion und stieg auch bei DeTeWe aus. 3 Jahre später verkaufte er auch die Spiralbohrerfertigung an DeTeWe. Was also machen mit dem ganzen Geld? Von dem Erlös kaufte sich mehrer Landgüter in Pommern und Preußen und wurde somit Gutsherr. Die damaligen Dampfpflüge begeisterten ihn nicht. Es musste etwas neues her. So entstand der Stock Motortragpflug. Gebaut wurde er ab 1911 in der Köpinicker Straße.

    IMG_3882.jpg

    Den Erfolg konnte Robert Stock nicht genießen. 1912 starb er mit 54 Jahren.

    Es fehlte der "Macher" in der Firma. Es gab keine Innovationen und man rutschte in finanzielle Schwierigkeiten. Investoren kamen und gingen. Man baute auch ein zweites Standbein mit der Motorradproduktion (1924 - 1933) auf, doch die finanziellen Probleme blieben.

    Von 1927 kam endlich ein neues Produkt mit dem Stock Raupenstock auf den Markt.

    IMG_3879.jpg

    1929 war die Firma erneut von finanziellen Problemen getroffen und die Produktion wurde eingestellt. Der Raupenstock hatte sich bis dahin über 4000 mal verkauft.

    Bis 1935 hat man sich mehr oder weniger mit der Ersatzteilversorgung über Wasser gehalten. Erst 1935 sollte die Produktion mit den neuen Stock Diesel-Schleppern wieder anlaufen. Hier ein Exemplar:

    IMG_0711.jpg

    Bis 1941 baute man Diesel-Schlepper. Die Motoren lieferte Deutz. Danach musste man auf Holzgas umstellen. 1943 wurde das Werk im Folge des Krieges zerstört. Damit endete das Kapitel der Landmaschinenproduktion der Firma Stock.

    1945 bzw. 1949 beendeten auch die Produktion der beiden anderen Schlepper-Hersteller in der heutigen Hauptstadt. Primus siedelte aus der SBZ nach Miesbach in Oberbayern um. DeuLieWag siedelte aus strategischen Gründen 1949 von Tegel nach Lübeck um. Beide Hersteller stellten in den 1960er Jahren die Schlepperproduktion ein.

    Als Bonus hier noch eine historische Giftspritze.

    IMG_3877.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 3
    • Liste
  15. mb-mimer

    mb-mimer Foriker

    Registriert seit:
    18. September 2014
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Dreiländereck-Oberlausitz
    Bewertungen:
    +64
    ja, wir hat'n ja nüscht (siehe im beitrag -1 bilder2/3 sowie 4/5)
    ...
    gerade die zwei Sequenzen mit denen dessen Fortschritt-Mähdrescherns
    (Fortschritt-514er, meines Eindrucks eines der eher (aus meinem Blickwinkel) die etwas verkorkste "Designer-Studien des 'jetzt mittlerweilen verehrten Herrn (DDR)-Chefs-Dietel's zeigen,
    ... auf welcher Ebene man da noch Mitte der achtiziger Jahre bezugnehmend des Designs der beiden Produkte sein/soll/war ?.
    Von den inneren Werten der gestalterischen Entwürfen halten wir (außer den landtechnischen Produkten = hier die gestalterischse Linien des Fortschritt-Erntekombinates lieber den Winkel de Schweigens ...

    Selbst die farbgebenden Absonderlichkeiten des Funktions- bzw Messemodells - weiß und das etwas-dunklere gelb waren damals immer im
    [komplexmäßigen Einsatz = 2 x 517'er + 2 x 516B'er + 2 x 512'er (modernisiert mit bedienerfreundlicherer Kabine) gegenüber "westmäßigen" Besuchern und für die damaligen Kameraeinsätze gut genug ...

    Der mittlerweile in der historischen Farbgebung gehaltene Mähdrescher wurde (noch mit z.T. Original-Innenteielen) nach der politischen Wende voll funktionstüchtig (von den inzwischen mächtigen Nachfolge-Interessenbevollmächtigten) nach der VR Polen veräußert.


    Ich möchte die Zeit (vor '89) nicht glorifizieren,
    technisch gesehen, waren wir damals sowohl technisch (teilweise entwickliungsmäßig) als auch design-studisch (wohl wie wegen Vorgaben und Knappmaterialressoursen nie verwirklicht (gssellschaftsbedingt) einigermaßen "wettbewerbsfähig" (zumindest 'ostwärts' - und da auf alle Fälle mental im Vorteil).

    .. also früher, als ich noch nicht TL (materielleVersorogung eines 6.400+Hha Betriebes) war, ist einem als "Kutscher eines 512'er dieses Design (=Aussehen) mit seiner optischen Erscheinung gegenüber des 512'er schon gewohnungsgewürdig herumgekommen ist.
    Technisch waren die Inneres des 514#er schon ein Fortschritt.
    Hab' selbst das Messemodell (Äußeres 512'er, innen Bausstysm514) zwei Ernten fahren dürfen ...

    ich weiß, daß die Entwicklung inzwischen weitergegangen ist.
    Selbst die farbgebenden Absonderlichkeiten des Funktions- bzw Messemodells - weiß und das etwas-dunklere gelb waren damals immer im
    [komplexmäßigen Einsatz = 2 x 517'er + 2 x 516B'er + 2 x 512'er (modernisiert mit bedienerfreundlicherer Kabine) gegenüber "westmäßigen" Besuchern und für die damaligen Kameraeinsätze gut genug ...

    Selbst bin ich ich Ende'90er als "Erprober" für eine dänische Firma, welche dankerweise viele der damaligen sächsischen Entwicklungen in ihrem Portfolio übernommen hatte, in einigenTeilen der Erde zwecks Perfunktioniereung und Digitalisierung tätig gewesen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2020
  16. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.830
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.942
  17. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Verschiedene Lanz Bulldog.
    20160514_143742.JPG DSCI0012.JPG 20150801_142608.JPG

    Holzverladung mit Eigenbauschlepper.
    20150801_145614.JPG

    Einachsanhänger, Umbau aus einem geschlachteten Framo.
    DSC_0077.JPG DSC_0078.JPG

    Modifizierter T157/2 mit Auslegerverlängerung und Eigenbau Holzzange. Letztes Bild, von links nach rechts, Eigenbau Schlepper mit Kühler vom "Pionier", GT RS09, 2x T157/2.
    DSC_0089.JPG 20150801_142327.JPG 20150801_134433.JPG
    T157/2
    20180222_130217.jpg

    Zu dem habe ich leider keine weiteren Informationen gefunden. Weder einen Einsatzzweck noch wo er gebaut wurde.
    Zum Einsatz könnte ich mir vorstellen, dass er zum beladen von Düngerstreuern verwendet wurde, zur Futterverteilung wohl eher nicht, da er mit ausgeklapptem Überladerohr zu breit für jeden Stall ist.
    20180425_135638.jpg 20180425_135705.jpg 20180425_135616.jpg 20180425_135626.jpg 20180425_135648.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2020
  18. NorberTT

    NorberTT Foriker

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    182
    Ort:
    BB
    Bewertungen:
    +255
    Moin,

    das Teil wurde für die Beschickung einer Drille (meist A 200/201 oder A 202 im T 890) verwendet. In vielen Betrieben gab es solche Eigenkonstruktionen um die Befüllung zu erleichtern. Das Saatgut ist im Bunker und wird über die Förderschnecke ausgeladen. Die Förderschnecke wird hydraulisch angetrieben.
    Es gab / gibt auch Umbauten mit HW 60 und Förderschnecke, die dann nur angekippt werden.
     
  19. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Bewertungen:
    +3.106
    Hier einige Impressionen eines Claas Lexion 570, dem letzten Mähdrescher meines Vater's, bevor er in Rente ging. Da Claas in den letzten Jahren öfter Modelle und Bezeichnungen geändert hat, kann ich ihn leider nicht genau einordnen.
    07 036.jpg 07 030.jpg 07 029.jpg Bild 157.jpg Bild 174.jpg Bild 178.jpg Bild 470.jpg Bild 477.jpg Bild 479.jpg 100_0774.JPG
     
  20. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.537
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +408
    aktuell auf dem Werkstatt - Hof

    u. a. 150er ES vom Brigadier
     

    Anhänge:

  21. pandy1

    pandy1 Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    TF
    Bewertungen:
    +24
    Noch ein paar schöne Traktoren
     

    Anhänge:

  22. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +519
    Eine 125 ES steht noch bei Vaters:cool:
     
  23. Norttsee

    Norttsee Foriker

    Registriert seit:
    10. November 2019
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +27
    DSC01440.JPG IMG_2296.JPG IMG_2295.JPG Moin, anbei noch ein paar Inspirationen
     
  24. obelix

    obelix Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Hinter der Elster und vor der Elbe
    Bewertungen:
    +153
    Hallo zusammen!
    Ein bisschen Grün Pionier.jpg
    Schönes Wochenende
    Gruß obelix
     
  25. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.277
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.693
    Unser Ferienhaus auf Rügen war früher mal ein Bauernhaus auf einem Bauernhof. Der Nachbar macht noch und hat auch bissel was rumstehen:
    20200720_161347.jpg 20200720_161418.jpg 20200720_161108.jpg 20200720_161052.jpg 20200720_161031.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Informativ Informativ x 3
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden