1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Digital Kupplungswalzer programmieren

Dieses Thema im Forum "Digitale Bahn" wurde erstellt von GerdZ, 2. April 2021.

  1. GerdZ

    GerdZ Foriker

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Kubschütz
    Bewertungen:
    +0
    Hallo, ich habe 3 Loks mit SD Kupplungen und Zimo Decodern. MX622 und MX648P16.
    Welche CV müssen mit welchen Ziffern programmiert werden damit der Kupplungswalzer exakt abläuft.
    Eine Lok habe ich bei Elriwa mit Kupplungen gekauft, klappte anfangs prima, hat jetzt eine Weile geruht, jetzt rückt die Lok nur noch zurück und weiter passiert nichts mehr. Die anderen beiden Loks kuppeln ab, nur das kurze zurücksetzen kommt nicht. Mit der komplizierten Beschreibung komme ich leider nicht klar.
    Viele Grüße
    Gerd
     
  2. TTjoerg

    TTjoerg Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Eching
    Bewertungen:
    +354
    Hallo Gerd,
    im Grunde sind folgende Einstellungen für den Kupplungswalzer bei Zimo-Decodern relevant:

    FunktionCVZifferWert
    Restspannung nach Ansteuerung115einer5 bis 7
    Zeit Ansteuerung115zehner5 bis 8
    Fahrstufe Abrücken116einer5 bis 6
    Dauer Abrücken116zehner6 bis 8
    Andrücken zur Kupplungsentlastung116hunderter
    1​
    Je nach Lok musst Du einige Werte ggf. etwas anpassen.
    In der Tabelle stehen die Werte, die ich dafür häufig verwende.
     
  3. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    716
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +722
    Da fehlt aber noch die Zuordnung des Decoderanschlusses (FA1, FA2 usw.), an den die Kupplungen angeschlossen wurden und deren Zuordnung zur entsprechenden F-Taste... ;)

    Wenn die Kupplungen z. B. an FA1 (vo) und FA2 (rü) angeschlossen wurde und diese z. B. über F3 mit Fahrtrichtung wechselnd angesteuert werden sollen, müssen noch folgende CV# eingestellt werden:
    CV#61 = 97 (Alternatives Mapping)
    CV#37 = 6 (F3)
    CV#114 = 12 (FA1/2 vom Dimmen befreien)
    CV#127 = 49 (Kupplungswalzer hintere Kupplung bei Fahrtrichtung vorwärts)
    CV#128 = 50 (Kupplungswalzer vordere Kupplung bei Fahrtrichtung rückwärts)

    Wenn die Kupplungen an anderen Funktionsausgängen des Decoders angeschlossen wurden, ändert sich entsprechend auch die Zuordnung dieser CVs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2021
    • Lustig Lustig x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  4. GerdZ

    GerdZ Foriker

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Kubschütz
    Bewertungen:
    +0
    Vielen Dank für die Hilfe, alle 3 Loks funktionieren jetzt richtig.
    Frage, CV#37, Sie geben für F3 "6" an, ich habe für F2 in CV#37 "19" . Es funktioniert aber wie komme ich auf die 8 Bit?
    Sie geben für CV#114 "12" , ich hatte "0". Was bedeutet das Dimmen befreien?
    Aus den Beschreibungen geht das alles nicht verständlich hervor.
    Viel Ostergrüße
    Gerd
     
  5. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    716
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +722
    Der Wert für F2 kann durchaus anders sein als für F3, es gibt ja noch mehr Bedingungen, die man mit den F-Tasten verknüpfen kann. Was die 19 bei CV#37 bei dir heißt, kann ich so nicht sagen, da wird vom Soundprojekt her vermutlich noch eine andere Funktion mit F3 verknüpft sein.
    Wenn das Licht in der Helligkeit gedimmt wird, betrifft dies auch die Funktionsausgänge... daher muss beim Kupplungswalzer die Dimmung ausgenommen werden.
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden