1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Kuehn-Neuheiten 2021

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Thorsten, 16. Januar 2021.

  1. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.750
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +2.188
    ...ich wüsste schon ein paar, nur...
    ...ob es dann für die farblich angepassten reichen würde?
    Kannst ja @flizi mal was anbieten für die Wagen.:traudich:
    ...ja, das werden wir nie richtig rausbekommen. Weiß nicht ob unser Patrick da nicht irgendwo ein Probe hatte.
    Hilft leider auch nicht mehr weiter.:(

    PS:
    Hab da noch ne interessante Seite, Umbauten der Steuerwagen... die Farben sehen sehr unterschiedlich aus, am interessantesten an den Teilen mit Flankenfahrterfahrungen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2021
    • Informativ Informativ x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  2. Frank 72

    Frank 72 Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    1.879
    Ort:
    Schwerin
    Bewertungen:
    +946
    Könnte mir mal einer erklären, was ihr für Sorgen wegen des Farbtones habt? Die waren in Rehbraun/Birkengrau lackiert. Ja, Kuehns braun ist zu hell, aber was sucht ihr da jetzt eigentlich?
     
  3. firefuchs

    firefuchs Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Bergheim / BL Salzburg
    Bewertungen:
    +525
    Bei einigen Kandidaten kocht ja wieder die Temperatur auf sehr hohen Level, eine Firma abgehakt die nächste wird vorgenommen, mir scheint zu viele sind im Homekoller.

    Fakt ist Katalog ist da, neue Produkte sind angekündigt und nicht jeder wird sein Wunschmodell dort vorfinden - und nun ????

    Erstmal den Bumerang rausholen und losmeckern, wenn man dies hier schon wieder liest warum kein RS1 und keine 111 oder warum hat Artikel X Y die falsche Lackierung. Es ist einfach so, wo soll und wie soll eine kleine Firma das geforderte denn alles bitteschön stemmen??

    Fangen wir mal mit den Altenberger an, oh ja es gab tatsächlich ein Bild und Material was darauf hindeutet - Sinn macht es ohnehin die Form auszunutzen, dies muss man einfach bei TT so machen. Also Freelance hin oder her.

    Dostos
    Wieso nicht, lang hat es gedauert bis sie nun wieder da sind. Damit ist dann das leidige Thema einiger Preistreibereien nun mal zu Ende. Der Senftopf war in einer etwas anderen Farbe, hatte sich dann doch gut verkauft trotz der Unkenrufe - so gut schließlich dass er wie bereits geschrieben einige nicht davon abhielt mehr dafür auszugeben. Warum also nicht wieder so machen.

    RS1
    wieso muss jedes Jahr ein RS 1 kommen? Völlig unrealistisch, es müssen mehrere produziert werden und dann müssen diese auch noch verkauft werden. Auch ist zu bedenken dass nicht jedes kleine Hinterwaldbähnlein eines EVUs Anklang bei jedem Modellbahner finden wird.

    Wagen
    umgesetzt wird das was sich gut verkaufen lässt und wo der Hersteller der Meinung ist, dass es funktioniert. Auch ist nicht auszuschließen dass man bestimmte Modelle später noch einplant.

    Loks
    Speziell die 111, vier Farbversionen wurden aktuell ausgeliefert, zwei davon wurden sehr schnell ausverkauft, dann ist es so, auch muss sich das Modell damit erstmal etablieren ein zuschütten des Marktes bringt nichts wenn nur wenige dann die Lok in Lackierung X kaufen.

    Es werden Modelle angesprochen in sehr vielen Lackierungen die Mengen die dafür notwendig sind werden nur bedingt erfüllt werden können.

    Es sind keine DR Loks die in Unmengen an Stückzahlen so etwas rechtfertigen.

    Hat es dieses Jahr nicht schon genug gegeben - welcher Modellbahner hat diese Mittel zur Verfügung?—> Leider nur die wenigsten!

    All diese Aspekte müssen bei der Erstellung eines Produktprogramms berücksichtigt werden.

    Dadurch sieht es am Ende immer ganz anders aus mit dem was man machen mag und mit dem was dann kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2021
    • Zustimmung Zustimmung x 14
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Sieger Sieger x 2
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  4. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.685
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.354
    Na Rehbraunbraun und Birkengraugrau! :grinwech:
     
  5. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    2.428
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.990
    Es gibt doch wirklich genug Bilder der Senftöpfe. Und die TGL-Farben sind auch bekannt. Und Tillig freelance-Modell hat die Farben ziemlich gut getroffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2021
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  6. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    7.151
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +1.237
    Wer auch immer "wir" ist: Die Wagen Altenberger Bauart waren lange vor dem Projekt der Leipziger S-Bahn durch - wie so viele Leichtbaukonstruktionen ihrer Zeit waren die alles andere als sonderlich lange (mechanisch) haltbar. Nicht umsonst hat die DR in ihrem Modernisierungswagenprogramm die recht jungen Gruppe D1 darin verarbeitet.

    Da hat nichts auf eine Verwendung über Rohstoffgewinn hinaus hingedeutet. Auch wenn heute ganz gerne andere Geschichten ersponnen werden. Ganz gerne von Modellherstellern, getreu dem Wunsch
    Da entstehen Legenden, wie z.B. die legendäre BR 53.

    Hatte die DR überhaupt ausreichend Altenberger übernommen, um die S-Bahn auszustatten?

    Von Bum(m)erang schreibt nur einer; die Forderungen nach weiteren 111 sind IMHO eher übersichtlich.
     
  7. Dennis1976

    Dennis1976 Foriker

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Remlin
    Bewertungen:
    +34
    Guten Abend
    Ich freue mich auf die 242 mit doppellüfter und Sparlack. Die fehlt mir noch.
    Gruß Dennis
     
  8. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    2.428
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.990
    Einige Altenberger hat es bis in die 90 erhalten. Habe ich letztens auf einigen Bildern als Beifang gesehen. Und es wird immer wieder von einem Altenberger in Leipzig Hbf geschrieben. Habe da leider noch kein Bild gesehen. Einige Altenberger sollen auch im Bauzugdienst im Raum Halle/Leipzig gewesen sein. Da kenne ich auch keine Bilder. Wann sind die Wagen bei der VESM verschrottet worden?
     
  9. mima

    mima Foriker

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gotha
    Bewertungen:
    +27
    Da muss ich noch bis nächstes Jahr auf eine preußische T16.1 warten...
     
  10. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Bewertungen:
    +2.111


    In Dresden Friedrichstadt steht einer.
     
  11. Desirofreak

    Desirofreak Foriker

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +314
    Leute es gibt eine ganz einfache Lösung für all eure Probleme. Wenns euch gefällt: kauft es; wenn nicht: lasst es bleiben...
    Ich bin zwar auch kein Freund von zuviel Freelance aber mal ein hübsches Fantasiemodell wenn die Leute Danach fragen.. Warum nicht?
    Und ansonsten hat mir Firefuchs schon aus der Seele gesprochen. Warum manche Leute hier ein Theater machen weil genau das eine Wunschmodell nicht erschienen ist kann ich nicht nachvollziehen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  12. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    15.381
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.577
    Man könnte die Epoche II Variante machen, die gab es sogar wirklich :eek:

    Warum nicht einfach richtig machen? Kostet in diesem Fall nicht einen Cent mehr :ja:
     
  13. Bernie1078

    Bernie1078 Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    567
    Ort:
    seit Juni'17 wieder DRESDEN
    Bewertungen:
    +46
    Kann man eigentlich nicht mal die Doppelstockwagen als Epoche 5-6 Modelle bingen (mehr Fenster und neue Türen)?!?
    Die Frage an den Hersteller schenke ich mir mal.:confused:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  14. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.717
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.593
    Na wenn du nicht den Hersteller fragst, wen dann?
    Also ich baue dir keine.
    Defenitiv.
     
  15. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.193
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.143
    Definitiv kein Rehbraun. Sondern Braunbeige wurde verwendet. Immer diese Mär vom Rehbraun. Das ist nicht wahr!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Ablehnung Ablehnung x 1
    • Liste
  16. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +790
    Ich nehme ein paar braune Dostos und eine Knödellok.
    Dann ist der Lack eben nicht in dem Zustand wie frisch aus der Lackierkabine. Ausbleichen oder Verschmutzungen lassen den Lack im Original im Alltagsbetrieb auch nicht mehr nach Norm erscheinen. Dann werde ich ihn eben entsprechend altern.
    Gruß Tino
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  17. Bernie1078

    Bernie1078 Foriker

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    567
    Ort:
    seit Juni'17 wieder DRESDEN
    Bewertungen:
    +46
    Ich habe schon ein paar mal nachgefragt, ohne Erfolg. Wir warten mal 10 Jahre dann kommen die richtigen Modelle vielleicht vorher von einem anderen Hersteller. :D

    Das einzige was mir an der E11/42 von Kühn (Kuehn mit kleinen oder großen K, oder auch Geschichtenerzähler betitelt) sind die Dachaufbauten. Die Stromabnehmer sind mir 100€ wert. :clown:
     
  18. ebahner

    ebahner Foriker

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1.412
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +52
    Heute mal lustiges Wörter raten?
    A: gefällt
    B: missfällt
    C: fetzt
    D: irgendwie

    Gruß ebahner
     
  19. MiTTstreiter

    MiTTstreiter Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    Leipziger Land
    Bewertungen:
    +317
    Schade ist natürlich, dass die Altenberger (noch) nicht als DRG-Variante erscheinen.
    Allerdings denke ich, dass die S-Bahn-Variante ihre Käufer findet, war bei den Freelance Leipziger S-Bahn-Doppelstockwagen in blau/gelb auch der Fall (wenn auch m. E. als Exklusivmodell).

    Hatte die IG-MET nicht auch einen Altenberger (Bausatz) in exakt dieser Farbgebung (blau/gelb)?

    Die Neuheiten habe ich mal im boardeigenen >WIKI< eingepflegt und finde, dass da auch bei kuehn-modell noch genug angekündigte Modelle sind, die einer Abarbeitung bedürfen.

    Gruß vom MiTTstreiter
     
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  20. Carsten

    Carsten Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.885
    Ort:
    daheim
    Bewertungen:
    +1.529
    Ja, hatte sie.
     
  21. gruber82

    gruber82 Foriker

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.170
    Ort:
    Mainz
    Bewertungen:
    +372
    Was ja noch nicht ist, kann ja noch werden. Ich bin zum ersten Mal auf die Bauart um das Jahr 2000 auf der Moselstrecke Koblenz - Trier aufmerksam geworden. Dort liefen einige modernisierte Doppelstockwagen der ehemaligen DR mit neueren Bauarten gemeinsam. Vermutlich wurden durch die ex-DR-Dostos n-Wagen in den Zügen ersetzt. Ich bin damals auch in einem Bbd 499 unterwegs gewesen.

    Insgesamt scheint mir sind die Erwartungen aufgrund der in der letzten Zeit angekündigten Neuheiten - Neuheitenfeuerwerk wäre wohl treffender - bei einigen extrem angestiegen. Aufgrund der Erwartungshaltung erscheinen dann die Neuheiten bei Kühn als Enttäuschung oder zu wenig. Dabei müssen doch die ganzen Neuheiten erstmal gekauft, sprich finanziert werden.
     
  22. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.843
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +5.475
    Jupp, das richtige Erwartungsmanagment ist der Schlüssel zum eigenen Glück.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  23. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.944
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.291
    Schöner Satz - kann allerdings als eine Art "Zweckpessimismus" missverstanden werden.
     
  24. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.843
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +5.475
    Das ist eine Frage des Gemütszustandes und von welcher Seite man die Medaille betrachtet. Das kann man aber trainieren.
    Jeder versteht das, was er verstehen will. Das liegt nicht in meiner Macht. Wäre auch blöd, da das Leben damit in der letzten Konsequenz extrem langweilig wäre.

    Um zu Thema zurück zu kommen: manchmal schätzt man Dinge mehr, wenn sie nicht gleich, sofort und immer verfügbar sind. Wenn man ehrlich ist, landen ab einer gewissen Sammlungsgröße die meisten Modelle irgendwo im Schrank und sehen erst wieder Tageslicht, wenn die Erben den Nachlass sichten.
     
  25. Dresden

    Dresden Foriker

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    31
    Ort:
    dresden
    Bewertungen:
    +49
    dieses gemecker und dumme rumgequatsche einiger hier ist einfach nur peinlich. wenns euch was gefällt kauft es,wenn nicht laßt es. und für die nietenzähler hier,wenn ihr nur rummeckern könnt,macht es doch selber in guter qualität und stückzahlen,damit es sich rechnet.
     
    • Zustimmung x 4
    • Dummes Posting x 3
    • Ablehnung x 2
    • Lustig x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden