1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Kleinanlage im Bau

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von Silvanus, 12. Februar 2018.

  1. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Hoi zäme!

    Wie zu sehen ist, habe ich angefangen, um ein erweitertes Bettungsgleisstartset ein bisschen Landschaft drum herum zu bauen. Das ist für mich die Gelegenheit bisschen auszuprobieren, was man wie am besten macht. Unterbau, Geländebau, Gras, Bäume, Farbe, bissl Elektrik etc. Macht Spass! Jetzt möchte ich sehr gerne auch ein, zwei Signale aufstellen. Formsignale wären ja sehr dekorativ. Viel gibt der Gleisplan zwar nicht her, aber ganz ohne ist auch nix. Ich hab mir in einschlägigen Heftchen und auch hier im Forum bisschen was angeschaut, aber viel schlauer bin ich dabei nicht geworden. Liegt an mir. Vielleicht kann mir der eine oder andere einen Tip geben wo welches Signal hin kann/muss. Wenn ich mich auf eine Epoche festlegen wollte, dann so Anfang Epoche V, auf DR-Boden. Da wo der Güterzug jetzt steht soll ein zu einem Haltepunkt gehöriger Bahnsteig entstehen. Der Rest ist Gewerbefläche.

    Vielen Dank schon mal im Voraus und beste Grüsse
    Silvio
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
  2. TT Veit

    TT Veit Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Buxtehude
    Hallo,

    wie groß ist denn die Anlage? Abmessungen? Sonst hat man kein Gefühl für die Größe.
    Danke.
     
  3. Spreepaul

    Spreepaul Will nicht mehr "on board" sein

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    84
    Hallo Silvanus,

    sieht doch Gut aus und offensichtlich auch eine saubere Arbeit.
    Besonders die Gebirgsstruktur gefällt mir.

    LG SP


    Ist doch recht deutlich aus den Bilder zu entnehmen. o_O
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  4. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Die Abmessungen sind 165 x 90 cm. Ich belege grade nach und nach die Korkunterlage mit Styrodur"plättchen", welche dann mit Bodenbedeckung versehen werden. Strassen- und bahnhofsbeleuchtung erwarte ich noch vom Versandhandel. Baum und Strauch kommt so nach und nach. Ma kuckn!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
  5. TT Veit

    TT Veit Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Buxtehude
    Hallo,

    aha, hätte die kleiner geschätzt. Könntest du mir bitte noch die Zuglänge nennen die im Bahnhof steht?
     
  6. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Puh, ich schätze so 65 cm. Die lange Seite ist übrigens nur 160 cm lang. Da hab ich mich vertan.
     
  7. TT Veit

    TT Veit Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Buxtehude
    Hallo,

    Danke. Jetzt habe ich eine gute Vorstellung davon. :)
     
  8. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Vielen Dank für die positiven Voten. Ich möchte trotzdem noch einmal meine vielleicht zu versteckt platzierte Frage hervorheben :
    Für ein paar Tips bin ich sehr dankbar!
    Gruss Silvio
     
  9. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    am Harz
    Wenn Du nur einen Haltepunkt haben möchtest ... Hm??? Dann höchsten an der Anbindung der Ladegleise ein Gleissperrsignal, wenn überhaupt.
    Betrachtest Du aber alles als einen Bahnhof, dann könntest Du z.B. 4 (!) Ausfahrsignale aufstellen.
    Unter bestimmten Bedingungen könntest Du auch an beiden Bahnhofsenden jeweils nur 1 Haupsignal als Gruppenausfahrsignal aufstellen und für jedes Gleis entweder zusätzlich ein Gleissperrsignal ( = 4 Stück) oder, bei noch einfacheren Betriebsbedingungen, anstelle der Gleissperrsignale einfache H-Tafeln. Doch ich denke die Gruppenaussfahrsignale wären wegen der starken Kurven für die Lokführer nicht so gut sichtbar.

    Ich hätte es so gemacht. Aber sicherlich gibt es hier Spezialisten, die Dir bessere Tipps geben können. (Das wird 'ne unendlich lange Diskussion geben! :) )
     
  10. TT Veit

    TT Veit Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Buxtehude
    Hallo,

    zum Bsp. kann man ein sogenanntes einflügeliges Formhauptsignal für jedes Bahnhofsgleis an beiden Seiten aufstellen.

    [​IMG]

    (Viessmann Art. 4900)


    http://www.der-moba.de/index.php/Eisenbahnsicherungs-_und_-signaltechnik#Aufstellung_der_Signale

    https://www.maerklin.de/fileadmin/m...downloads/Fo.7_MaerklinDigital_MM_2015_05.pdf

    http://www.modellbahn-online.de/index.php?id=signale

    https://www.altenbekener-eisenbahnfreunde.de/grundlagen/signale

    Oder schau dir die Bahnhöfe deiner Wahl live an ... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  11. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    am Harz
    Ja, bei einer bestimmten Höchstgeschwindigkeit für die Strecke, sonst müßten da 2 zweiflüglige Signale dabei sein. Aber für die gewählte einfache Betriebsweise hätte ich es auch so gemacht, falls nicht Gruppenausfahrsignale gewählt werden. Der Vorschlag von TT Veit ist vorbildlich und ist auch, wie Du es ausdrückst, "dekorativ." Mach es so! Ob man dann am Güterbereich noch ein Wartesignal aufstellen möchte, kann man noch überlegen.

    Viel Spaß beim Basteln und beim Modellbahnbetrieb!
     
  12. UweBr23

    UweBr23 Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schulzendorf
    Auf jeder Seite würde ich das nicht machen. Ich würde im Rechtsverkehr jeweils an den Ausfahrten ein Signal aufstellen, bzw vor der einen EW1. (bzw. zwischen IBW und EW1 Rangiersignal!?)

    Aber da gibt es andere SignalSpezi´s..
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
  13. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    am Harz
    @UweBr23
    Und wenn auf der, wie ich annehme, Nebenbahn in beide Richtungen Güterzüge überholt werden sollen?
     
  14. TT Veit

    TT Veit Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Buxtehude
    Hallo,

    doppelflügelig sieht auch gut aus. Wäre dann zum Bsp. Art. 4901. Kommt bestimmt auf die Vorliebe drauf an. Bin da nun auch nicht der Signalprofi. Wenn man einen großen Bahnhof mit viel Weichenstraßen hat, dann würde ich das doppelflüglige aufstellen für langsame Fahrt aus dem Bahnhofsbereich heraus. Für einen kleinen Bahnhof würde ich das einflügelige aufstellen. Außer dir gefällt das doppelte besser, dann das. :)
     
  15. UweBr23

    UweBr23 Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schulzendorf
    Ja Holger, dann ist das natürlich eine Sache für As. auf beiden Seiten. Aber nun müsste man schauen was der TO ggf haben möchte.. um es "realistisch" zu bauen fehlt mM nach der Platz links zwischen Tunnel und IBW. Rechts würde ich mitgehen.

    Aber zum testen würde ich die da hinbauen. Denn er schreibt ja "macht Spass"!
     
  16. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    Wenn der Bahnhof besetzt ist, dann wären Einfahrsignale sinnvoller. Die Ausfahrt kann der Fahrdienstleiter im Bahnhof persönlich geben.

    Ansonsten (bei unbesetztem Bahnhof) genügen Trapeztafeln. Wie der Lokführer damit umgehen muss, regelt der Fahrplan bzw. Zugleiter.

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2018
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  17. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Uiuiui! Jetz muss ich grad mal durchschnaufen und in mich gehen! Aber danke schön mal an alle!
     
  18. kahamoba1943

    kahamoba1943 Foriker

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Nach meinem Dafürhalten genügen die in der Skizze gezeigten Signale. Zur Vereinfachung wurden gleich die Schaltdecoder für Weichen und Signale mit eingezeichnet.
    Mit besten Grüßen
    kahamoba1943 Bord Signale.jpg
     
  19. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Hey kahamoba! Vielen Dank für die tolle Skizze! Das hilft mir sehr!
    Gruss Silvio
     
  20. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    Wenn schon Ausfahrsignale, dann würde ich die nur im jeweils rechten Gleis aufstellen.
    Dafür sind aber aus beiden Richtungen Einfahrsignale notwendig.
    Sollten viessmann-Signale zum Einsatz kommen, ist ein Decoder nicht zwingend erforderlich.
    Grüße Ralf
     
  21. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    am Harz
    Ich würde es auch so machen, wie auf dem Plan gezeigt.
    Für Einfahrsignale ist kein Platz. Das zeigen die Fotos von der Anlage.
    Schön gezeichneter Entwurf!
     
  22. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Chemnitz
    Ich würde auf jeden Fall keine LS150 von Lenz nutzen, die haben nur 6 Ausgänge. Wenn digital schalten dann mit WD10 von Kühn oder DR4018 von Digikeijs, die haben beide jeweils 8 Ausgänge für Weichen bzw. 4 für mehrbegriffige Lichtsignale.
    Zur Signalisierung, die würde ich hier mit Lichtsignalen ausführen. Flügelsignale sehen zwar nostalgische aus, aber würde aber auf der kleinen Anlage irgendwie zu groß wirken.
     
  23. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Kein Platz / zu groß…

    Tolle Argumente. Dann fragt doch gleich bei einem Designer nach… Colani hat immer Zeit.

    Grüße Ralf
     
  24. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    am Harz
    Mit dem falschen Fuß aufgestanden? ;)

    Der Kollege hat jetzt 'ne Menge Anregungen erhalten. Kann er sich ja einiges davon aussuchen.
     
  25. Silvanus

    Silvanus Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bern
    Ja, besten Dank an alle, die sich Gedanken und mehr gemacht und dies hier kundgetan haben! Ich werde mir das mal durchdenken und das Ergebnis meiner Überlegungen dann auch hier zeigen. Allen einen schönen Tag!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden