1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Karsei Neuheiten 2021 TTe + TTm

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von magicTTfreak, 5. Januar 2021.

  1. RoFra

    RoFra Foriker

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +199
    Nö, müssen tut hier niemand. Und ob das ganze nun mit Betriebessicherheit zu tun hat, lasse ich auch mal dahingestellt. (Ich bin bei deiner Argumentation aber nehme den Preis und die Verfügbarkeit als Kriterium mit dazu)

    [​IMG]

    Die lorenz'schen Einheitsdrehgestelle sind hochbeiniger, als die von Karsei und haben eine Laufkultur aus der Hölle, gepaart mit einer groben Optik. Die DNA Drehgestelle wirken stimmig in der Optik und laufen gut. Ich denke Karsei hat da einen guten Mittelweg gefunden, der leider etwas auf die Optik drückt dafür Laufkultur und - ich behaupte mal - Produktionsaufwand in den Vordergrund stellt. Kann man jetzt bewerten wie man will und es hat Gründe warum, ich mich für die Versionen ohne Herberleinbremseinrichtung entschieden hab: Man ist weiter weg vom gewohnten sächsischen Bild und die Wagen wirken an sich stimmiger. Für ein Modell sicher nicht die beste Herangehensweise aber am Ende braucht meine Kleinbahn Wagen und man sollte hier auch beachten in welchen Dimensionen / Maßstab man unterwegs ist. Der Anspruch, ich bekomme hier für einen schmalen Taler, ein dauernd verfügbares und zu 100% stimmiges (mehr oder weniger) Großeserienmodell ist einfach nicht zielführend. Kann man haben, man wird aber auch nie zufrieden sein, erst recht nicht in den kleinen Maßstäben.

    Jedes mal wenn ich hier Lese, könnte man denken hier sind nur Finescaler unterwegs, während Tillig immer noch Wagen auf BTTB Grundlage raushaut (mal ganz polemisch in den Raum geworfen) und man auf fragwürdigsten Gleissystemen unterwegs ist...

    Technomodell / PMT ist hier ein gutes Beispiel, da kann man nämlich auch viel finden (gerade die 2 Achser, offen :/ ), wenn man sucht und dafür die gleichen Preise zahlen wie in TTe... nur halt größer :D Ich habe übrigens lange nach einem geeigneten Maßstab für Schmalspurbahnen gesucht und bin am Ende bei 1:4x gelandet, hier kann man finden, was nicht nur ich, sondern auch die Mosernden suchen ABER Platzbedarf, Verfügbarkeit und Preis/Aufwand liegen hier in keinem guten Verhältnis und in den größeren Maßstäben wirds nicht besser (Ich empfehle mal einen Blick auf die 1e Modelle von...KM-1). Modellbau/bahn bleibt immer ein Kompromiss und nehme ich Platzbedarf und Kosten / Verfügbarkeit mit in meine Rechnung auf, werden andere Faktoren in ein entspr. anderes Verhältnis gerückt und nichts anderes sind Karsei Wagen. Ick finde den Kompromiss der Fa. immer noch annehmbar bis gelungen, die Alternativen Kosten 3x Soviel und liegen - leider - wie Blei in den Virtuellen Regalen. Kauft doch dann wenigstens da.
     
  2. MacG

    MacG Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    1.596
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +266
    Dabei könnte es sich um Arch Bar Trucks gehandelt haben.
     
  3. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    2.049
    Ort:
    Elgersburg
    Bewertungen:
    +239
    Fündig wird man unter anderem bei Micro-Trains.
    Bei AZL habe ich auf die Schnelle keine einzelnen Drehgestelle gefunden.

    gruss Andreas
     
  4. Armin A

    Armin A Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Dinslaken
    Bewertungen:
    +13
    Hallo
    Habe gestern meine ersten beiden TTe-Personenwagen von Karsei erhalten und bin angenehm überrascht von der Ausführungsqualität . Für mein Vorhaben werde ich an den Wagen nichts groß verändern, bis auf noch Fahrgäste hineinkommen. Gleismaterial für mein Vorhaben rollt auch an und mit einem passenden Triebfahrzeug warte ich noch , mal sehen was das Finanzamt dieses Jahr ausspuckt . Bis ich was zeigen kann , dauert noch und beschaffe noch ein paar Details wie Gebäude und andere Ausschmückungsgegenstände .

    Glück auf
    Armin Ahlsdorf
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  5. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.338
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +844
    Aktuelle News von Karsei,

    zwei Bilder direkt aus der Werkstatt.
    Die TTe - Rollwagenrohteile sind aus der Gießerei eingetroffen.

    Rollwagenfertigung 001.jpg

    Rollwagenfrtigung 002.jpg
     
    • Informativ x 4
    • Gefällt mir x 3
    • Sieger x 1
    • Freundlich x 1
    • Dicke Finger x 1
    • Liste
  6. Cargonaut

    Cargonaut Foriker

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Stein
    Bewertungen:
    +360
    Hallo,

    danke für die Bilder. Dann bin ich mal gespannt, was draus gemacht wird.

    Grüße
     
  7. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.666
    Hallo miteinander
    -da stellt sich die frage welcher Rollwagen es werden soll-es gibt für 750mm einige Varianten-
    interessant wird auch die Lösung für die Drehgestelle
    fb.
     
  8. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.997
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +1.203
    Es wird jedenfalls ein Typ mit Drehgestell-Innenrahmen. Die Drehgestelle sind nicht starr, wie von manchen vermutet, sondern drehbar. Die Normalspur-SOK liegt maßstäbliche 5 mm oberhalb der 750-mm-SOK (am Vorbild gemessen: 600 mm).

    Andi
     
  9. rklemmi

    rklemmi Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +149
    Ein recht eindrucksvolles Bild.....die Masse an Gußteilen :) Solche Stückzahlen bestell ich nicht, selten mehr als 50. Bau aber dafür die 3fache Größe daraus. Kannste mal ein schön aufgelöstes Bild eines einzelnen Teiles zeigen ? Gern von mehreren Seiten....
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2021
  10. RoFra

    RoFra Foriker

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +199
    Klingt gut. Spannend wird dann der Vergleich mit den Veit Rollwagen. Wäre nicht schlecht, wenn die Wagen an die gleiche Rollwagenrampe passen und ein gemischter Einsatz von 5m und 8++ m (?) Wagen sollte vorbildgerecht sein. Hoffen wir das beste!

    /edit: Wie immer besten Dank für den Zwischenstand.
     
  11. Armin A

    Armin A Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2021
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Dinslaken
    Bewertungen:
    +13
    Hallo
    Die Bilder der Abgüsse lassen tolle Modelle erwarten und mit ist egal welche Variante zuerst erscheint. Da für TTe nicht viel am Markt zu bekommen ist und auch lieferbar, bin ich froh mein kleines Ensemble gut auszustatten. Einen Wunsch habe ich noch anzubringen, ein 4-achsiger Packwagen passend zu den vorhandenen Personenwagen von KARSEI und wäre ich erstmal zufrieden.

    Glück auf
    Armin Ahlsdorf
     
  12. RoFra

    RoFra Foriker

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +199
    Ist angekündigt und bisher noch nicht zurückgezogen. :)
     
  13. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.273
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.068
    Ist überhaupt etwas zurückgezogen worden?
     
  14. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.338
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +844
    Das Offizielle: Es sind 9,00 m Rollwagen die 1938 in Bautzen gefertigt wurden.

    Könnte ich, darf ich aber nicht. Hab sogar was in Bewegung zum Ansehen mit Lok davor, sehr gut anzusehen.
    Freut euch einfach.

    Was Veit macht ist zumindest nicht so direkt abgesprochen. Man macht, so verstand ich das, bewusst jeder einen anderen Typ. Aber da wird es was kürzeres.

    Sehr gerne wird ab und zu weiter informiert, so lange es höflich bleibt.

    Jetzt hab ich aber erst mal meinen Jahresurlaub. Wird also 7 Wochen etwas stiller.
    Aber online geht da auch was. Sitze halt nicht am PC sondern am Pool, bin aber gelegentlich zu Hause. Wenn es da was Neues gibt...
     
  15. RoFra

    RoFra Foriker

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +199
    Das wird halt der 5,5er. Ich finde die "Aufteilung" ob bewusst oder nicht garnicht so doof, für mich sind die lange zwar definitiv Interessanter aber im Interessenspektrum liegen beide. Am Ende wären hier aber vermutlich schon Höhenunterschiede um 0,5mm Bereich fatal. Im Zugverband wird es blos optisch krumm, in der Rollwagengrube dann kritisch.

    Ich bin generell gespannt, wie benutzbar beide Wagen werden und ob eine entsprechende Grube überhaupt Sinn macht.
     
  16. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.680
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +2.059
    @magicTTfreak mich interessieren die TTe Fahrwerksteile des Modells, also kann man das ohne größere Änderung auf TTm umspuren ?
    Mein Kamel braucht ein paar Wagen fürn Zug.
     
  17. Cargonaut

    Cargonaut Foriker

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Stein
    Bewertungen:
    +360
    Hallo, darfst Du das fertige Modell wiegen? ;-) D A N K E ;-)

    Grüße
     
  18. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.459
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +3.463
    Klar, megaeinfach! Einfach dem TTm-Gleis zwei Schienen hinzufügen.

    Anderenfalls mal den Aufbau im Original und die Spurweiten durch den Kopf gehen lassen - fertig.
     
  19. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.997
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +1.203
    Die Rollwagen sind ausgeliefert, siehe z.B. Elriwa - vier Nummern (Zittau, Wolkenstein, Radebeul und Oschatz).

    Andi
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  20. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +523
    Kann leider nichts finden... Haste mal nen Link...
    Danke - VG Mirko
     
  21. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.831
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.749
    Geh bei Elriwa auf "Neuheiten"
     
  22. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.997
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +1.203
  23. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +523
    Danke... gefunden. Sehen gut aus.
     
  24. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.975
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +1.122
    Bei Elriwa steht etwas von 13g.
    Grüße Bernd
     
  25. Cargonaut

    Cargonaut Foriker

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Stein
    Bewertungen:
    +360

    Hallo Bernd,

    besten Dank für den Hinweis. Ich habe mal einen probehalber bestellt. Auch wenn der Rf4 von Kittler 17Gramm auf die Waage bringt, soll Karsei doch eine faire Chance erhalten und im Praxistest zeigen können, was er kann.

    Grüße
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden