1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Frühjahrsstammtisch Dresden, 13.04.2019 - Nachlese

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von Dikusch, 14. April 2019.

  1. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416
    Na immer hin: Genau 15 Jahre Stammtisch Dresden.

    Nachdem ich einige Bilder gesichtet und bearbeitet habe, fange ich mit der Nachlese an.
    Alle Infos sind freigegeben, nichts ist geheim.
    Wie immer bitte ich die Modellbesitzer fehlende Hinweise zu den Fotos zu ergänzen, Fehler von mir anzuzeigen oder zu berichtigen.

    Ersten Bilder:
    - Gealterte CSD-Modelle von Murten/scheku (Bilder 1-3)
    - TTDanielTT sein BW. Ich gebe zu, es war auf Grund der Lichtverhältnisse schwer zu fotografieren. (Bilder 4-6)
    - Döbis Träcker. Der Linke wurde duch den zu sehenden Knopf angschmissen. Erst glüht er sichtbar vor, dann startet er, schließlich blubbert er vor sich her und wackelt dabei. Leider hatte ich keine videofähige Kamera mit. Ich war beeindruckt.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  2. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Liste
  3. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.397
    Es war wieder sehr schön. Vielen Dank an das Org.-Team.

    Ich hoffe ich konnte allen ihre Fragen zum BW beantworten.
    Mittlerweile ist das Segment wieder heil an seinen Arbeitsplatz angekommen.
    Gruß Daniel
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  4. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416
    Bilder 1 und 2: ISEG e.V. Jahresmodell in Epoche 4
    Bild 3: BR58 mit Kohlenstaubtneder von BR18314
    Bild 4: Tims BR52 Krieg mit 5achsigen Kondensattender
    Bilder 5 und 6: 2 H0m-Modelle der Fa. Herr vom Boarder krueckenjens
    Bild 7: Lichtis BR???, viele Teile sind nur aufgesteckt
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
  5. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.506
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.361
    Danke für die Bilder.
    Das Bw ist echt der Hammer. Da liegt noch viel Arbeit vor mir, soll doch ein Bw, in dem Falle Eilsleben, das Hauptthema meiner zukünftigen Anlage werden.
    Aber auch Döbis Träcker - schon im "Standbild" fantastischer Modellbau. Stelle mir die beschriebene nachgebaute Start-Szenerie richtig gut vor.
    Vielleicht stellt ja der Erbauer davon mal ein kleines Video ein. Wäre genial.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  6. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416
    Ich glaube, die Träcker sind gekauft, u.a. bei der Fa. Hauler.
    Die elektronische Spielerei begeistert, :applaus:
    Schwenkes Vulkanlok und LaKo's VT766 löste bei mir wieder den "Habenmuss-Sensor" aus.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  7. bahnmailman

    bahnmailman Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Haldensleben
    Bewertungen:
    +127
    Jungs, was ist ein Träcker? :rolleyes:
     
  8. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.417
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +800
    Trecker und die FA. heißt HAULER......wenn ich richtig informiert bin. Danke für die Fotos. Der Triebwagen.....eine Wucht.
     
  9. Döbi

    Döbi Foriker

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +116
    Die Lokomobile und der grüne Trecker sind von Hauler. Es sind beides Resin-Bausätze.
    Der Lanz ist von MMC und aus Messing.

    Ich schaue mal, ob Videomäßig was hin bekomme. (Bitte gebt mir ne Woche Zeit)

    Danke nochmal an die Organisatoren für den schönen Abend.
     
  10. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.397
    Tim bitte einmal melden, zwecks unsrem Gespräch gestern ( Bausatz )
     
  11. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.278
    Ort:
    Kirchmöser
    Bewertungen:
    +382
    Schöne Runde gestern, Danke an den Organisator, die Gäste und den Beherbergungsgevatter.
     
  12. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416
    Bilder 1 bis 5: Modelle von Butzler. Sicher kann er noch ergänzen.
    Bild 6: Modell von UVogel63. Ein Gm (DR 02/ DBG01) der königl. bay. Staatsbahn, Radstand 4,0 m bzw. in TT 33,3 mm; als Umbau aus altem BTTB Fahrzeug zzgl. neue Puffer, Radsätze und bay. Bremserhaus usw.
    Bild 7: Modell von UVogel63. Freelance, so hätte das Pa-Behältersystem der DB in der DDR aussehen können, um damit Flüssigprodukte zu transportieren. Grundlage war der Tillig-Behältertragwagen und fünf günstig erworbene HO-Tankbehälter für den LKW-Transport-
     

    Anhänge:

  13. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +172
    Danke an die Organisatoren und Berichterstatter.

    Die H0m-Wagen, Bilder 5 und 6 im Beitrag 3 gehören wohl dem Boarder "krueckenjens"
     
  14. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416
    Bilder 1 und 2: Amerikanisches Doppellok-3D-Gehäuse und ein dazugehöriges 3D-Drehgestell von Desirofreak
    Bilder 3 und 4: Ein Resin-Führerhaus aus einer 3D-Form, auseinander- und zusammengebaut, dito von Desirofreak.

    Siehe auch Post 16.
     

    Anhänge:

  15. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +267
    Butzler bitte melden, bezüglich Lok3 und Kesselwagen (Bilder 1-3). :fasziniert:
     
  16. Desirofreak

    Desirofreak Foriker

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +36
    Zu Bild 1 und 2: Das ist eine DDA40X. Praktisch 2 GP40 Lokomotiven auf einem gemeinsamen Lokrahmen. Mit 6600PS die stärkste Einrahmen-Diesellokomotive der Welt. Das Drehgestell ist ein Entwurf von mir. Sie soll später auf allen 8 Achsen angetrieben werden. Da innerhalb des Lokkastens nur 12mm PLatz sind und daher der Standard-Schaft von Tillig nur wenig Bewegungsfreiheit hat, habe ich die Antriebsschnecke gleich in das Fahrwerk integriert. Die mittleren Achsen sind trotz der Zahnräder seitenverschiebbar, um die Kurvengängigkeit zu gewährleisten

    Bild 3 und 4: Dargestellt ist eine Gussform aus dem 3D-Druck, aus der ich einen Resinabguss gemacht habe. Da die Herstellung einer Gussform im 3D-Druck deutlich preiswerter ist und schneller geht als beispielsweise Vakuumguss erforsche ich damit die Möglichkeit, Kleinserien schnell und kostengünstig im heimischen Bastelkeller herzustellen. Es wird nur ein Epoxy-Trennmittel benötigt, danach kann selbst mit preiswertem Harz aus dem Conrad ein Abguss hergestellt werden
     
  17. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +675
  18. Murten

    Murten Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +1.003
    @amazist Ist nur rausgesprungen und schon wieder korrigiert. Habe schon darauf gewartet das es jemanden auffällt :D

    VG Martin
     
  19. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    8.904
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.416
    Alles ist reparabel. Wenn nicht hilft Peter Horn. :)

    Und schließlich die letzten Fotos. Alle Modelle sind aus dem 3D-Drucker von ptlbahn "gefallen".
    Eines, dass des 11m³-Abrollcontainer ist leider misslungen. :-(

    Bild 1: Bahnsteigkiosk in Spur TT
    Bild 2: Müllfahrzeug in Spur Z
    Bild 3: Kesseltür in Spur 0
    Bild 4 und 5: Auflieger incl. der Reifen in Spur 0
    Bild 6: Abrollfahrzeig MAN mit 33m³ Container (alles nur aufeinander gesetzt) in Spur TT
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  20. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.464
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Bewertungen:
    +1.252
    Danke für die bildlichen Eindrücke und Erklärungen dazu.
    So sollte eine Stammtischnachlese aussehen, dann klappts auch mit der Community.
    Der Kiosk von ptl macht mich ja sowas von an. Das Auhagenteil ist mir da einfach zu groß weil wahrscheinlich 1:100 :ja:
     
  21. Butzler

    Butzler Foriker

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    940
    Ort:
    BERLIN
    Bewertungen:
    +168
    Lok 3 ist eine NVA Version Dienststelle Walddrehna. Diese Dienststelle hatte nachweislich orange Loks, von der V60 liegen mehrere Fotos vor. Aber orange fand ich langweilig...
    Der Tender ist ein Gefahrguttransport (Öl, Benzin , Diesel o.ä.,Freelance, Bw Zittau) hat einige Ätzteile angebaut und sieht gut aus.
    Lokauflage 50St. , davon 15 Sets mit Tender ( sind aber nur noch 9 da)

    Die RAW Lok stellt den Zustand mit Rostschutzlack im BW vor dem Lackieren nach Überarbeitung dar.

    Der Tender ist ein normaler 38er Wannentender zum selber nummerieren.

    Alles Basismodelle Tillig , analog mit Steckschnittstelle 6polig, bedruckt von Firma Hädl.

    Bitte erlaubt mir noch einige Hinweise,
    Hier ist die DD Stammtischnachlese und kein Markt, lasst uns das bitte respektieren und ich möchte auch keinen Ärger. Wer also Interesse hat oder Preise wissen möchte kann mich daher gern unter PN oder meiner email anschreiben ( haben ja einige)

    Zeitnah wird es auch einen Shop mit entsprechender Website für Kleinserien und Ersatzteile geben ,im Board wird sicher darüber informiert.

    Und wer sich die Bilder im Thread mal genau anschaut , der hat auch schon die Webadresse.


    Grüße Butzler
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  22. scheku

    scheku Foriker

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Zittau
    Bewertungen:
    +46
    Hallo zusammen,

    ja es war wieder ein schöner Abend mit vielen interessanten Gesprächen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Organisatoren und die fleißigen Foto-Berichterstatter.
     
  23. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +267
    Mich auch.
    Es weckt Erinnerungen.
    Tägliche Fahrt von Sassnitz nach Bergen. Kaum da, schnellen Schrittes zum Kiosk, um (u.a.) den MEB zu ergattern.
    Oft so:fechten: und so :wech:.
     
  24. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +267
    Danke Butzler für die schnelle Reaktion.
    Die Lok habe ich. Mir fehlt noch der
    [​IMG]

    bekommt man den einzeln? Wenn ja wo?

    NeTTe Grüße Ronald
     
  25. Butzler

    Butzler Foriker

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    940
    Ort:
    BERLIN
    Bewertungen:
    +168
    @Ronald

    leider nein, sind bereits alle als Set nummeriert und verpackt.

    Wenn ein Set übrig bleibt melde ich mich

    Grüße Butzler
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden