1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ersatzteile Rokal BR 24

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von rokaluwe, 28. Februar 2011.

  1. rokaluwe

    rokaluwe Foriker

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neukirchen / Erzgebirge
    Hallo,

    ich bin schon eine Weile stiller Mitleser im Forum und habe mich nun einmal angemeldet.

    Gibt es irgendwo noch Ersatzteile für die Gestänge der BR 24. Ich habe einige Fahrwerke wo komplette Gestänge bzw Teile fehlen. Auch die damals verwendeten Nieten werden benötigt.
    Hat sich schon mal jemand Gedanken gemacht eventuell per Ätzung hier neue Teile nachzufertigen ?

    MfG Uwe
     
  2. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    7.886
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Dresden
    Versuch es mal HIER.
     
  3. rokaluwe

    rokaluwe Foriker

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neukirchen / Erzgebirge
    Hallo,

    danke für den Tip. Leider funktioniert die angegebene Webseite nicht mehr. Da es AOL nicht mehr gibt. Ist eventuell eine neue Adresse bekannt ?

    MfG Uwe
     
  4. rokalisti

    rokalisti Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUTG
  5. taifun

    taifun Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Stefan,

    ...komplette Steuerungen für die BR24 gibt es dort aber auch nicht:gruebel:

    Gruß,
    Horst
     
  6. rokalisti

    rokalisti Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUTG
    Hallo Uwe,
    die Steuerungen könnte noch Herr Vollbracht aus Schwelm haben. Adresse als PN.
     
  7. manfred

    manfred Foriker

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Oder Ralf Gregorczyk in Lüdenscheid. Adresse per PN.
    Gruß aus Lobberich
     
  8. ditteslauer

    ditteslauer Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ebsdorfergrund
    drehgestelle für vierachs personenwagen

    hallo ich bin auf der suche nach den Drehgestellen auf denn Beitrag gestoßen und suche Adressen wo man die noch bekommen kann.
    Ersatzteil Bezugs quellen für sonstige Rokal teile habe ich nur Herrn Manfred Heiss über Tipps währe ich echt dankbar.
    mfg
    Dittmar lauer
     
  9. manfred

    manfred Foriker

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Wie bereits gesagt: Ralf Gregorczyk ist für Ersatzteile die erste Adresse.
     
  10. Uwe011

    Uwe011 Foriker

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Sorry, aber die Seite funktioniert einwandfrei!
     
  11. Klein_Elektro_Bahn

    Klein_Elektro_Bahn Foriker

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Für ROKAL-Ersatz- und Reproteile ...

    ... guckst Du mal hier.

    K_E_B
     
  12. mobafan2210

    mobafan2210 Foriker

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Hallo Rokalfreunde.
    Ersatzteile werden immer rarer,das ist fakt.In Bezug auf Nieten
    (Vollnieten) für Gestänge kann ich Euch einen guten Tip geben.
    Bei solchen Reparaturen nehme ich Hohlnieten.Diese werden
    nach dem Einbau mit Lötzinn vollgegossen,danach poliert.Man
    kann dies nur bei ganz genauem hinsehen erkennen.
    Bei Drehgestellen der letzten Generation (Personenwagen)kann
    es vorkommen,das der Zapfen bricht.Auch da kann man sich
    selbst helfen.Sollten zb.nur 2 Halterungen übrig sein,so schleift
    man auch diese ab.Eine Kunststoffscheibe,Durchmesser 9 mm
    sowie eine Bohrung mittig von 1 mm ersetzt den Zapfen.Eine
    entsprechende Schraube verbindet Drehgestell mit Kunststoff-
    scheibe,welche sich natürlich im innern des Waggons befindet.
    Hoffe,Euch mit diesem Tip helfen zu können.

    Gruß W.K.
     
  13. Albatros

    Albatros Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Drehgestelle für ROKAL-Personenwagen

    Hallo,

    ich habe ein paar guterhaltende Drehgestelle auf Lager.

    Gruß

    W. H.
     

Diese Seite empfehlen