1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Technikfrage DDR-Anlage gefunden

Dieses Thema im Forum "Hilfe - Es wird technisch!" wurde erstellt von Franky61, 2. Januar 2021.

  1. segel

    segel Foriker

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +271
    Ich habe mal in das Gleisbahnheft von Zeuke geschaut, da ist dieser Gleisplan nicht zu finden. Auf dem Foto ist aber auch der komplette Gleisplan schlecht zu sehen. Vielleicht ist es eine modifitzierte Form.
    In den Zeuke Unterlagen sind natürlich keine GBR-Relais vorhanden, denn die müssen ja mit 12V-Gleichstrom betrieben werden. Das muss jemand gebaut haben, der betrieblich mit den Relais zu tun hatte, die hatten aber meist 24 oder 48 V. Da sind bestimmt aber auch die Kontakte schon eingeschlafen. Wenn es so ist mit Spriritus und Papier durch die Kontakte ziehen reinigen.
    Wenn das Schaltpult fehlt, muss eins komplett neu erstellt werden, viel Arbeit.
    Aus meiner Sicht sehen die Schienen garnicht so schlecht aus.
    Das ist eine typische Spiel- und Fahranlage, aber nicht als zukünftige MOBA zu gebrauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2021
  2. TT-Fritze

    TT-Fritze Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    526
    Bewertungen:
    +407
    Abgewandelt. Gleisplan 5 "Hohe Tanne"
    Mal schnell paar Bilder gemacht.
     

    Anhänge:

    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  3. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.243
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.518
    Da im Text etwas von Schattenbahnhof stand kann ich mir gut vorstellen das es eine Mehrzugautomatik gab.
    gruß FB.
     
  4. TT-Fritze

    TT-Fritze Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    526
    Bewertungen:
    +407
    Schattenbahnhof ist auf der dritten Seite. 2 durchgehende und ein Stumpfgleis
     
  5. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    Hallo, kann mir jemand Helfen, diese Lok fährt nicht mehr fehlt da ingendetwas? Der motor geht aber.
     

    Anhänge:

  6. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.719
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +1.258
  7. RainerM

    RainerM Foriker

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +170
    Hallo,
    das Teil nutzt aber nichts, weil dam Rahmen das Stück abgebrochen ist, wo der Haltebügel normalerweise reingreift.
    Das ist bei vielen E11/42/499 problematisch.
     
  8. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.625
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.482
    Läuft der Motor wenn das Gehäuse aufsitzt oder nur wenn er separat (Kabel/Batterie) betrieben wird. Die beiden Kontakte sitzen auf der
    Leiterplatte unter'm Dach. Die müssen so gebogen sein, das sie rechts+links auf die Motorkontakte greifen. Das hat erst mal nichts mit den
    abgebrochenen Kunststoffnasen zu tun.
     
  9. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    wenn das Gehäuse drauf ist Fährt sie nicht, nur wenn ich strom am Motor gebe
     
  10. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.721
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +4.684
    Weitere Ursache kann auch der Umschalter für Oberleitungsbetrieb auf dem Dach sein. Vielleicht ist der in der falschen Stellung.
     
  11. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    Danke für die Antworten
     
  12. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.625
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.482
    Dann liegt es an den schon beschrieben Kontakten oder wie @V180-Oli schreibt, am Umschalter.
    Bild zeigt die Kontakte. CIMG1470.JPG CIMG1471.JPG
     
  13. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    genau diese Kontakte waren es. Danke
     
  14. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    Mal ein Foto von der Platte wie sie jetzt aussieht, muß noch neues Gleismaterial kaufen und verlegen.
     

    Anhänge:

  15. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    Hallo, ich habe eine Frage, ich möchte als Weichenantrieb denn servo SG90 verwenden analog, reicht da ein normales Tastenpult oder brauche ich da noch etwas anderes?
     
  16. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    11.907
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.542
    Wo ist denn die Weiche, die Du antreiben möchtest? :lupe: :nixweiss:

    Den Servo kannst Du nicht so einfach mit Tastern ansteuern, wie einen Spulenantrieb. Das ist dann eine Frage zwischen Kenntnissen und Portemonnaise. Drei Beispiele:
    - Bastellösung mit umgebautem Servotester,
    - Steuerung mit Microcontroller (z.B Arduino),
    - Erwerb eines Servodecoders mit Eingängen für externe Taster.
    :gruebel:
     
  17. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.299
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +3.975
  18. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
  19. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.051
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.919
    Das, was Du da jetzt aufgebaut hast, ist noch nicht der Endzustand? Bau ein paar Weichen ein, damit ein abwechslungsreicher Spielbetrieb ermöglicht wird. Hast Du da was noch vorgesehen?
    Helge
     
  20. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    Ja die ist noch nicht fertig, es kommen noch weichen und Signale rein, ich lasse mir schön Zeit.
     
  21. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
  22. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    3.299
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +3.975
    Laut Bedienungsanleitung sollte es funktionieren.
     
  23. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
    Danke für die schnelle Antwort.
     
  24. ttfan61

    ttfan61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +150
  25. Franky61

    Franky61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Merseburg
    Bewertungen:
    +0
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden