1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung BR74.4-13 (ex. pr. T12): Das Fischer-Modell und das Original

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von TT-Frank, 17. Oktober 2018.

  1. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +501
    Zur BR 74.4-13 (ex. pr. T 12) habe ich noch kein eigenes Thema gefunden. Also eröffne ich mal dieses. Angekündigt ist ein Modell von Fischer-Modell schon länger. Einen konkreteren Termin gab es wohl aber noch nicht. Nun gibt es eine PDF-Datei bei Fischer-Modell zum Herunterladen. Diese nennt sich "Modellübersicht mit Verfügbarkeitsangabe" und hat den Stand vom 12.10.2018. Hier ist die Verfügbarkeit dieses Modells (Epoche I KPEV und Epoche III DR) auf Seite 6 für das I. Quartal 2019 angekündigt.

    Ich freue mich darauf
    :dj:
    (dass hoffentlich auch bald dieses Modell in der Epoche II erscheint).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2018
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  2. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.138
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +2.123
    Und welchen Sinn hat dieses Thema jetzt? Nur den, das du mitteilen wolltest das dieses Modell demnächst erscheint und du dich freust? :gruebel:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.855
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +5.897
    Ich finde, das ist deutlich zu früh. Es sei denn, man möchte unbedingt auch mal ein Thema eröffnen.

    Dann bitte.

    Grüße Ralf
     
  4. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.133
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.368
  5. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.698
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +685
    Demnächst ist relativ. Im vorherigen derartigen pdf-Dokument wurde die Auslieferung für Q4/2018 angekündigt. Was wohl auf dem nächsten Flyer steht, der Anfang Q1/2019 zum Herunterladen angeboten wird ...

    Gützolds 37 wanderte vorsorglich von Q4/2018 ins Q3/2019, die SBB-E-Lok nur ins Q2/2019.

    Nur: Wer ist man? Weshalb fängt nicht Frank selbst mit Informationen zum Vorbild? Gut - überstürzen muss man nach acht (?) Jahren Ankündigungszeit jetzt sicher nichts. :wech:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2018
  6. Grischan

    Grischan Boardcrew

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    11.141
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.168
    Was mich eher umtreibt, ich hab das Modell irgend wann mal bestellt. Aber ob die Bestellung auch noch vorhanden ist, nach den diversen Umfirmierungen...
     
  7. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.002
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +2.465
    Ich sehe es wie PaL.
    An statt hier unsinnigerweise nach Sinn oder Unsinn der Threaderöffnung zu fragen bietet sich selbiger an, Fakten zum Vorbild und dessen Einsätze / Beheimatungen usw. zusammenzutragen und hier einzustellen. Sagt eigentlich auch der Threadname.
    Trau dich Frontera.
     
  8. schienenzepp

    schienenzepp Foriker

    Registriert seit:
    3. Mai 2017
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Straubing
    Bewertungen:
    +27
    Hallo und guten Morgen Kollegen,
    nachdem hier in den Beiträgen der Vorschreiber der Wunsch geäußert wurde,über die preußische T 12(Spätere Baureihenbezeichnung 74) technische
    Infos zu erhalten ,hier einige der wichtigsten in Kurzform:
    Baujahr: 1907
    Vmax:80/80(bei Vorwärts-und Rückwärtsfahrt)
    Zylinderdurchmesser:540 mm
    Kolbenschieberdurchmesser:220 mm
    Kesselüberdruck:12 kp/cm²
    Rostfläche:1.73 m²
    Heizrohrfläche:65,8 m²
    Rauchrohrdurchmesser: 133x4 mm
    Anzahl der Rauchrohre:18
    Rauchrohrheizfläche:30,8 m²
    Rohrheizfläche:96,6 m²
    Brennstoffvorrat: 2,5 t
    Wasserkasteninhalt : 7 m³
    Befahrbarer Bogenlaufhalbmesser: 140 m
    Befahrbarer Ablaufberghalbmesser: 300 m
    Dienstgewicht:67,2 t
    Hersteller: Borsig
    Jetzt hoffe ich einmal,daß Euch,den an technischen Details der preußischen T 12 Interessierten,meine Datenzusammenstellung gefallen hat und bitte
    deshalb um Rückantworten!
    LG
    Erwn(Nick:Schienenzepp)
     
  9. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +501
    @Frontera:
    Ist Dir nicht aufgefallen, dass es zu fast jedem (interessanten) Modell ein spezielles Thema gibt? Und die T12/BR74 hatte noch kein eigenes Thema. Sicher gibt dazu schon viele Beiträge in anderen Themen. Die hätten aber schon in einem solchen Thema gebündelt werden können.

    @Ralf_2:
    Nö, ich brauche das nicht unbedingt, dass ich ein Thema eröffnen muss.

    @PaL:
    So sehe ich das auch.

    @Mika:
    Tut mir leid. Die anderen Informationen sind irgendwie an mir vorbeigegangen. Aber wenn die Termine der anderen Loks vorgezogen werden, ist dies doch ein gutes Zeichen.

    @Grischan:
    Falls Du die Bestellung per ePost gesandt hast, würde ich diese Nachricht noch mal an Fischer-Modell weiterleiten, mit der Bitte um Prüfung.

    @schienenzepp:
    Besser als die Aufzählung der Fakten, die auch im Wiki zu finden sind, ist die Tatsache, dass die T12/BR74 zwar stark in und um Berlin vertreten war, aber bei über 1.000 Stück nicht nur in ganz Preussen, so in Nord-, Ost-, Westdeutschland sowie im Süden bis nach Thüringen, sondern auch in Österreich, Polen und Benelux zu finden war.
     
  10. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.698
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +685
    Tut mir leid, da Verschreiber:
    • 37: von Q4/2018 auf Q3/2019
    • Re4/4*irgendwas*: von Q4/2018 auf Q2/2019
    • Reko-41 Ep. 3: Liefertermin Q3/2018 wohl nicht ganz zu halten
    • Gleisbaumaschine & 65 (Ep. 3): von Q3/2018 auf Q4/2018

    Die Richtung ist praktisch die selbe. Nichts wird vorgezogen, IMHO kein so gutes Zeichen.

    Inwiefern besser? In AT und Benelux ist das Interesse Modellbahn 1:120 "übersichtlich": nicht mal als stastisches Rauschen erkennbar. Ebenso haben Anlagen mit solch lokalem Schwerpunkt Seltenheitswert.
    Wenn es in D nicht ausreichend Kundschaft für TT-Modelle der BR XYZ gibt, wird der Markt in Benelux und AT diesen Mangel nicht im Ansatz ausgleichen können. Ohne Modelle landestypischer Vorbilder wird man auch keine Kundschaft im Ausland gewinnen. Nicht in Polen und schon gar nicht in Benelux oder gar AT bestand der Fahrzeugpark überwiegend aus ehem. deutschen/preußischen Kriegsresten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2018
  11. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.990
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +747
    Ist sie, zumindest bei mir, ich werde auch regelmäßig über den Stand informiert.
     
  12. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +361
    Mach nachgeschaut, uhiuhhi, T12 bestellt am 17.01.2011 bei Beckmann.
    Bestellbestätigung gab es noch, aber weitere Rückmeldungen oder irgendeinen Status dazu bis heute nicht... schaumermal.
     
  13. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +331
    Mensch Chap das liegt ja noch im geringfügigen Zeitrahmen :) aber es wird bestimmt keine fast acht Jahre mehr dauern:eek::p:D

    Gruß tt-tappa
     
  14. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.855
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +5.897
    As time goes by … play it again.

    Grüße Ralf
     
  15. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.897
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.344
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  16. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +501
    Ich habe mal gerade im "Verkehrsknoten Erfurt" vom EK-Verlag nachgeschlagen. Im Erfurter BW war die Kleine z.B. von 1940 bis 1953 stationiert. Ab 1949 versahen einzelne pr. Maschinen bei der Erfurter Industriebahn ihren Dienst. Die einzige 74-er (74 1192) wurde dort von 1966 bis 1977 eingesetzt und dann nach Bochum an die DGEG verkauft. Im Juli 1985 zur Fahrzeugausstellung "150 Jahre Deutsche Eisenbahn" war 74 1230 mit 64 007 mit dem Erfurter Traditionszug unterwegs. 74 231 wurde als nicht betriebsfähige Lok ausgestellt.
     
  17. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.855
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +5.897
    Ich bestelle immer erst, wenn Aussicht auf Lieferung besteht.

    Früher… ach Nö lass mal.

    Grüße Ralf
     
  18. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.963
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.071
    74 231 ist ein T11.
     
  19. EIBahn

    EIBahn Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    266
    Ort:
    In der Mitte
    Bewertungen:
    +133
    Das ist aber eine T11, keine T12.

    Edit: Upps, den Beitrag von Karl-Georg hatte ich übersehen.
     
  20. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.716
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.087
    Mit kleinen Abweichungen (1,2mm Vorläufer + 0,6mm A-Achse) wäre das Fahrwerk für eine LBE T12 (74.13) mit Verkleidung geeignet. So als Berliner Coproduktion ;).
     
  21. R.P.

    R.P. Foriker

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    7.680
    Ort:
    Sektor 7G
    Bewertungen:
    +879
    Dann mußt Du bloß noch einen bekannten Hersteller von Doppelstockwagen überzeugen, den LBE-Zug ins Programm aufzunehmen :rolleyes:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  22. harri

    harri Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Kirchberg
    Bewertungen:
    +287
    Aus dem 2. Quartal ist nun das 4. 2020 geworden. Wow, wir früher. Ob ich es noch erlebe ?

    Bleibt gesund, Harri
     
  23. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.366
    Ort:
    Hilbersdorf
    Bewertungen:
    +282
    Ich hoffe dieses Virus überträgt sich nicht noch Kres.Das wäre sehr schade wenn auch dort angekündigte Modelle einfach nicht erscheinen
     
  24. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +3.497
    Jedes ersehnte Modell, dessen Auslieferung verschoben wird, verschiebt zum Glück auch meine Pleite. Puh!
     
    • Sieger Sieger x 3
    • Lustig Lustig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  25. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.002
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +2.465
    Wäre echt genial, wenn dann im Q4 die 74er endlich zur Auslieferung kommt. Nun dann, auch ein guter Grund im Vorfeld einschlägig bekannter Messen wie Leipzig oder Nürnberg erstmal keine großenartigen Modellwünsche und Hoffnungen darauf zu äußern - erst recht nicht so aufwändiger Modelle wie eine 58.30.
    Denn wenn sehe, auf welcher langen Bank die 74er mittlerweile sitzt - und die ebenfalls schon lang angekündigte Re4/4 steckt ja auch in der Pipeline fest - würden mich weitere bunte Fotos auf Jahre auch nicht weiter bringen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden