1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Bilder im Marktplatz...

Dieses Thema im Forum "Informationen für die Forumsmitglieder" wurde erstellt von Lokwolf, 1. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.300
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +1.270
    ....unterliegen ebenfalls dem Urheberrecht!

    Es kann nicht sein, dass einfach Modellbilder aus der Datenbank genommen werden und dann als Foto für den Verkauf veröffentlicht werden. Das ist, neben der unzulässigen Benutzung des Bildes auch noch Täuschung der Käufer, denn das abgebildete Modell entspricht nicht dem zum Verkauf stehenden.

    Ich bitte das zukünftig zu unterlassen, ansonsten müsste ich mir was einfallen lassen, was in Richtung Verwarnung und bei Zuwiderhandlung gibts Haue :)kommmal:) geht und daher appelliere ich an den Verstand.


    Gruß vom Rhein
    Lokwolf
     
  2. DanNHG

    DanNHG Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Fredersdorf
    Bewertungen:
    +0
    Hallo Lokwolf

    Kann man weiterhin zu Einträgen in der DB verlinken oder ist das auch nicht mehr erwünscht?
     
  3. Lokwolf

    Lokwolf Cheffe / Mineralsekretär Boardcrew

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    4.300
    Ort:
    Düsseldorf am Rhein
    Bewertungen:
    +1.270
    Welchen Sinn soll es haben zu Bildern in der DB zu verlinken, wenn ich ein Modell verkaufen will? Es sei denn, genau das Modell ist in der DB!

    Ich finde, der Käufer hat ein Anrecht auf ein Bild von dem Objekt, das er erwerben will.

    Gruß vom Rhein
    Lokwolf
     
  4. sadowa

    sadowa Foriker

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    688
    Ort:
    (Berlin) - Köpenick
    Bewertungen:
    +1
    Und was ist wenn der Boarder der einen bestimmten Artikel verkauft einen Hinweis darauf gibt daß das Foto nur ein Beispielbild ist & nicht eine Originalaufnahme darstellt sowie darüber hinaus die Einwilligung des Urhebers/Boarders hat und auch dies in der Verkaufsanzeige angiebt?
     
  5. Ragulin

    Ragulin Foriker

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.954
    Ort:
    hier
    Bewertungen:
    +73
    @sadowa
    Und was ist, wenn ich betrügen will und das Produkt gar nicht habe? Ich bin da voll Lokwolfs Meinung, Originalbild des Produkts das ich verkaufen will und sonst nix.
     
  6. waldemar

    waldemar Foriker

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Weitnau-Kleinweiler/ Allgäu
    Bewertungen:
    +0
    Hallo Leute,

    sadowa, dreh doch mal den Spieß um: Du willst etwas kaufen. Der Verkäufer zeigt Dir ein Bild aus der Datenbank und wenn die Ware bei Dir ist, ist es was ganz anderes, bist Du dann zufrieden???

    PS. über manche Bildqualität im Marktplatz hülle ich lieber den Mantel des Schweigens


    Gruß waldemar
     
  7. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.619
    Noch mal:
    Es geht auch (und vorallem) ums Copyright.
    Manch einer betreibt einen riesen Aufwand um Fotos in höchster Qualität herzustellen. Dies ausschließlich zum Zwecke der Datenbankeinstellung.
    Da kann ich nicht hingehen, und mir diese Bilder nehmen und veröffentlichen. Nix anderes ist der Marktplatz.
    Sie auch HIER.
     
  8. Arcon

    Arcon Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1.815
    Ort:
    GER
    Bewertungen:
    +16
    Der Käufer hat ein Recht, nicht betrogen zu werden und der Verkäufer die Pflicht nicht zu betrügen. Ein Bild der boardeigenen Datenbank im boardeigenen Marktplatz zu verwenden finde ich nicht im geringsten verwerflich, wenns denn auch so ist, das das Bild auch das zu veräußernde Modell zeigt.

    Wenn es natürlich Abweichungen von "Normalzustand" des Modells gibt, die den Wert und Zustand des Modells maßgeblich beeinflussen und boardeigenes Bild und die zu veräußernde Lok zu weit divergieren, ja dann sollte bzw. muß natürlich ein eigenes Bild benutzt werden.

    Aber eine Schachtel bzw. Vitrinenlok, die 1A in Schuss ist und dem Datenbankmodell zum Verwechseln ähnlich sieht, da sehe ich persönlich nichts anstössiges, ein Datenbankbild zu verwenden.

    Verkaufskataloge von Autoherstellern zeigen doch z.B. regelmäßig auch nicht die Fahrzeuge, die sich Otto-Normalverdiener dann in die Garage stellen kann, sondern die Vollausstattung. Wichtig ist meines Erachtens das Geschriebene und da sollte schon stehen, wenn ein Modell die Fallprobe vom Anlagenrand nicht bestanden hat.

    Aber das ist nur meine Meinung, die ich aber gern mal einbringe...

    P.S. Meine Bilder aus der DB dürfen zweckdienlich im TT-Board verwendet werden, sonst hätte ich sie hier nicht öffentlich in der Datenbank zur Verfügung gestellt.
     
  9. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.619
    Das kannst Du so schreiben, gilt aber nur für Dich und ist hier nicht sachdienlich.
    Denn trotzdem gilt das Copyright. Das besagt, siehe meinen Link #7.
    Wenn wir das nicht durchsetzen, gibt es keine hochwertigen Fotos mehr.
    Denn auch ich würde nicht 30min/je BIld investieren, wenn andere die Lorbeeren ernten.
    Dafür gibt es schließlich das Copyright-Recht.
    Und was hier im Board schon los war, muss ich keinem langjährigen Mitglied erzählen.

    Übrigens haben wir das alles schon mal diskutiert, auch wenn es um Ebay ging.
    Auch bei uns gilt, was ich mir auf den Rechner ziehe und nicht weiter öffentlich verwende, ist völlig Wurst.
    Aber Bild "nehmen", in die Öffentlichkeit stellen, dann auch noch um einen Artikel zu verkaufen, neenee...
     
  10. Jan

    Jan Boardcrew

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    10.854
    Ort:
    Oberschleißheim
    Bewertungen:
    +584
    Es wäre nur fair, auf die Quelle hinzuweisen.
     
  11. schmeese

    schmeese Foriker

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    511
    Ort:
    Jena-DD
    Bewertungen:
    +0
    :dummes:...kann man nicht einfach mal etwas akzeptieren ohne sinnlose Diskussion!?...:spielstr:
     
  12. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.412
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.797

    Oh, ich hab's geahnt - das wird schwierig! :weghier:

    Grüße ralf_2
     
  13. Boetown

    Boetown Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Nauen
    Bewertungen:
    +0
    @Dikusch

    :fasziniert:

    Gibt es auch Leute die die Bilder malen ? :dummes:

    Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen. :grin:

    Denke auch, dass sich da keiner einen Bruch hebt mit einer Digicam mal eben ein-zwei Bilder zu "schiessen".

    Gruss
    boetown
     
  14. BR06

    BR06 Foriker

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Rbd Berlin
    Bewertungen:
    +1
    :bindafuer

    Vollkommen richtig.
    Habe erst letztens wieder 10 Minuten nur fotografiert damit ich nen anständiges Bild hatte.

    Das dann einige zu faul sind ein Bild zu machen kann ich nicht verstehen.


    (offtopic on)
    Kann man nicht auch ne schwarze Liste erstellen. Also wo Käufer sowie Verkäufer drin stehen die nicht zahlen bzw. nicht liefern.
    Wie ich mir das genau vorstelle, kann ich ja einem Mod per PN berichten.
    (offtopic out)

    mfg Matze
     
  15. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.619
    Auch wenn Du Smileys gesetzt hast, leider ist es nicht lustig.

    Wir können das noch lange zerquatschen. Es bleibt dabei:
    Es gilt das Recht am Bild, genannt Copyright. Und wir werden es durchsetzen.
    Der Weg einer Frage an den Hersteller der Fotos bleibt ja immer noch...

    Nein, wie schon oft erklärt, ist der Markt eine völlig "externe" Angelegenheit und ein Sahnehäubchen (Kür!) des Boardes. Wir wollen nicht im Markt eingreifen oder gar moderieren. Wem das Risiko zu hoch ist, kann bei Ebay trödeln.
    Die Geschäfte passieren 100% auf eigenes Risiko.

    Rechtsverstöße, die Dritte betreffen, sind etwas anderes, Bsp. Copyright.
     
  16. Hobbybahner

    Hobbybahner Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    640
    Ort:
    an der ersten deutschen Ferneisenbahn
    Bewertungen:
    +0
    Das Problem ist,nicht jeder hat die technische Ausrüstung,um Bilder ins Internet zu stellen bzw. überhaupt "brauchbare" zu machen,oder bezahlt ihr demjenigen die Technik?

    Übrigens kann man in den Markt auch Artikel ohne Bilder einstellen,ich habe schon mehrfach erfolgreich etwas verkaufen können.
     
  17. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.372
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +278
    Ja und ? Genau das ist das Problem des Verkäufers-niemand anderem.
    Oder würdet ihr einem Ladengeschäft helfen, egal wie, sein Zeuch los zu werden ? Manche haben Vorstellungen ...:ballwerf:

    Ich empfehle Flohmarkt oder Börse-dort kann ein VK auch hingehen und muß vorher bezahlen.

    Ich find es eine Unverschämtheit wenn geklaute Bilder auftauchen egal ob ebay ,Markt oder sonst wo.

    Cameras gibt es an jeder Ecke kostengünstig.
     
  18. Stofffuchs

    Stofffuchs Foriker

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +8
    Ich finde das Verbot auch begrüßenswert. Ich habe zwar (noch) nicht die Menge Bilder in die DB eingestellt, aber ich weis welche Arbeit dahinter steht - und wie gerade bemerkt, die Technik für gute Bilder kostet Geld, gern auch mal viel Geld.

    Unter jedem DB - Eintrag steht auch ein Name. Ein PN / E-Mail an den Einsteller und nach dem Bild + Genehmigung für einmalige Nutzung gefragt und gegebenenfalls bezaht und die Sache dürfte auch für nichtfotografen problemlos laufen.

    Ein Gutes Beispiel für komische Markt - Einträge, die Wagen sollten ja vorzugsweise zugerüstet in der Datenbank stehen. Wer ein solches Bild verwendet und ein nicht zugerüstetes Modell liefert steht ja dann schon mal blöd da...ich kann mich da an einen Fall einer gesuperten DB V200 von Cberrailer erinnern - das war damals noch "lustig"...

    Stofffuchs
     
  19. Grypsi

    Grypsi Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hanse- und Universitätsstadt Greifswald
    Bewertungen:
    +44
    und wer keine Bilder machen kann?

    Hallo,

    was macht der TT-Bahner, der mangels Technik oder auf Grund bestehenden Behinderungen körperlich nicht in der Lage ist, Bilder per Digicam zu machen?

    Ich hätte gedacht, das die Bilder in der Datenbank öffentlich sind und benutzt werden dürfen.

    Wenn ich in einer Anzeige das Bild der Datenbank verlinke oder schreibe, Fahrzeug entspricht dem Bild xxx in der Datenbank, ist das verboten?

    Somit hätte ich keine Möglichkeit, eine Anzeige mit erklärenden Bild zu veröffentlichen?

    Grypsi
     
  20. Oberlausitzer

    Oberlausitzer Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +60
    Atemberaubend wie mancher einer hier argumentiert! Dabei ist doch das ganze Thema gesetzlich geregelt. Verstösse gegen das Urheberrecht können anwaltlich verfolgt und bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht werden. In Zeiten des Internets sollte das wirklich langsam jedem User klar sein. Wer sich nicht daran hält, der braucht sich nicht zu wundern, wenn bald eine anwaltliche Abmahnung mit einer (meist horrenden) Schadenersatzforderung im Briefkasten liegt.

    Mein Rat: Lasst das mit dem Bilderklau - das gilt für Hänschen ebenso wie für Hans.


    MFG killerbabe
     
  21. V1801

    V1801 Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    1.434
    Ort:
    Hier
    Bewertungen:
    +90
    @ Grypsi Wo steht das die Bilder in der Datenbank frei nutzbar ist? Und wenn ja würden dort kaum gute/ hochwertige Fotos zu sehen, wer würde anderen kostenlos gute Bilder "schenken".

    Ein Link zum Bild oder zum Eintrag in der Datenbank ist nicht verboten.
     
  22. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.372
    Ort:
    R+amstein
    Bewertungen:
    +278
    So hart wie das ist-derjenige sollte sich dann Hilfe eines Dritten holen...oder die Genehmigung des Fotografen...rechtlich Ausnahmen für behinderte Menschen sind mir nicht bekannt.:allesgut:
     
  23. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.145
    Ort:
    Erdsektor
    Bewertungen:
    +594
    Dann wird sich kein Mensch beschweren, wenn du den kompletten DB-Eintrag als externen link einfügst. Darum geht es aber nicht. In der DB kannst du auf detaillierten Bildern meist sauber zugerüsteter Modelle in der Regel das Optimum sehen, welches du als Käufer bekommen könntest. Das kann aber für dich auch gewaltig nach hinten los gehen, wenn du dann ein Modell in den Händen hältst, welches eben doch Kleberflecken oder Kratzer hat, nicht oder schlecht zugerüstet ist oder gewisse kleine Superungen nicht enthält.
    Ganz konkret: Ein "netter" eBayer nutzte meine Bilder, um seine BTTB-DB7 zu verkaufen. Leider übersah er, dass seine Wagen keine silbernen Türgriffe hatten, die Toilettenfenster nicht weiß hinterlegt waren, keine Metallräder hatten usw. Ein anderer klaute das hier im Board von mir eingestellte Bild der orangen 110 156 und übersah dabei, dass ich ein Nachwende Gehäuseoberteil mit gestochen scharfer Bedruckung auf ein Tilligfahrwerk gesetzt habe - das gab am Ende jede Menge Ärger für den Verkäufer, der nur die unvergleichlich schlechtere BTTB-Ausführung hatte.

    Verlinke IN die Datenbank so viel du willst, aber nicht AUS der Datenbank. Der Käufer hat ein Recht darauf, dass zu sehen, was er bezahlen soll. Wenn du das nicht zeigen kannst, dann verlinke extern in die Datenbank, um dem Käufer zu zeigen, welches Modell du anbietest. Auf diese Art ist auch jedem Käufer klar, dass das ein Datenbankeintrag ist und eben nicht das angebotene Modell.

    Und wenn du Bilder als Beispiel brauchst, dann frage. Ich wäre der Letzte, der nicht hilft und andere hier werden das sicher auch machen. Ich habe, für ihn kostenlos, auch Herrn Kehr angeboten bei ihm mal vorbei zu kommen und endlich mal gescheite Bilder von seinen Modellen zu machen. Besser als die Bilder, die er bisher zeigt, kann ich das auf jeden Fall, allerdings ist Herr Kehr bisher nicht darauf eingegangen. Bis nach Greifswald würde ich sicher nicht kommen, aber andere wohnen dort, die auch wissen, wo man beim Fotoapparat reinsehen muss, um hinterher das Motiv auch auf dem Bild wieder zu finden.

    Mit meinen Bildern aber Geschäfte zu machen, um anderen etwas vorzugaukeln, was sie am Ende nicht bekommen, das würde ich weniger gut heißen.

    PS: Für die meisten Bilder der letzten DB-Einträge brauche ich mehr als 30 Minuten und die Technik dazu liegt schon lange nicht mehr im 3-stelligen Euro-Bereich. Aber: ich bereue nichts ;)
     
  24. BR06

    BR06 Foriker

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Rbd Berlin
    Bewertungen:
    +1

    Okay ich kenne das so aus einem anderen Board.
    Da ist es auch "Privat" was Angeboten wird.

    Aber der Seitenbetreiber hat sich mit den Mods dazu entschieden ein Thread zueröffnen wo nur Mods schreiben können. Da werden schwarze Schafe eingetragen. Die z.b. nicht bezahlen oder keine Ware liefern. Beim 2.ten Verstoss gibts da ein Eintrag. So weiß man vorher wo man vorsichtig sein muss. Egal ob Käufer oder Verkäufer.

    Das bedeutet aber auch, dass das Board weiterhin keinerlei Haftung übernehmen muss.

    mfg Matze
     
  25. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.619
    Na mein Guter,
    noch nicht entdeckt, daß man im Markt auch bewerten kann (sollte)?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden