1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Aktuelle Sichtungen 2019

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte und Vorbildfotos" wurde erstellt von Mr.15kV, 5. Januar 2019.

  1. Mr.15kV

    Mr.15kV Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    64390 Erzhausen
    Gesundes Neues nochmals.... ich bin mal so frei und eröffne hier die "jahresaktuellen" Bildsichtungen...;)


    ...gut glotz... Gruss OLAF:cool:


    >>> Nachtrag für Ralf... da ist leider nix zu finden bei mir (oder ich müsste richtig dolle schwindeln...:eek::D)

    >>> Doppelnachtrag... ich habe ein schlechtes Gewissen, aber Ralf hat mich ja förmlich dazu getrieben...:rolleyes:

    Also die "rote Doppeltraktion BR193-303 + 302", an ihrem ersten Arbeitstag für DB-Cargo bei Ankunft am Ziel Hamburg-Maschen (von München-Nord) mit 50336, ist schon was älter, aber von mir... die "ITL-Fuhre" 193+152 ist aus einer meiner WApp-Gruppen "gemoppst" (sorry), dafür jedoch aktuell...:)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  2. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    950
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Na irgendein Bild hätte der ganzen Sache mehr Gehalt gegeben… und wenn’s von vorgestern ist - merkt doch kaum einer.
    Grüße Ralf
     
  3. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Sachsen
    Hallo an Alle,
    heute ist mir die 243 822 erneut vor die Linse gefahren, hier kurz vor Radebeul Naundorf.
    Die Hectorrail bei ihrer Wochenendruhe in Coswig.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  4. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    130
    Die Tage war ich im Vogtland Ski fahren und habe heute in Schöneck ein paar Fotos gemacht.

    Lüdi

    DSCI1043.JPG DSCI1044.JPG DSCI1045.JPG
     
  5. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo miteinander
    -die Straßenbahn gibt's noch-ich dachte die wären alle verkauft (sind in Zittau schon ne ganze Weile weg)
    gruß FB.
     
  6. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Sachsen
    Hier mal noch der Hintergrund der Fahrt.
    https://www.lok-report.de/news/deutschland/mit-der-kamera-notiert/item/8942-zehma.html
    Wobei Dresden (Hbf) nicht direkt angefahren wurde, die Fahrt führte von Tharandt kommend
    über DD Friedrichstadt, Cossebaude Rdb.Naundorf weiter nach Riesa.
     
  7. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    So, Leute, da will ich mal nicht nachtragend sein, den Versuch auf einen normalen Umgangston miteinander machen und Euch an unserem letzten Erlebnis teilhaben lassen. Leider kann ich Euch den Sound nicht mit anbieten - einfach ein Ohrenschmaus.

    Wieder einmal warten 4000t Sand/Kies
    comp_DSCF0557.jpg auf die Beförderung durch die >SBW (ex Wismut)< früher und heute >SBW Güterlogistik<.
    Die Loks kommen gerade vom Tanken und leider ist wie immer die Eselsbrücke im Wege.
    comp_DSCF0554.jpg Soweit vom Fotostandpunkt zu erkennen waren bei mindestens 10 Wagen die Handbremsen angelegt. Alle Hände voll zu tun, bis man abfahrbereit ist. Da braucht man keinen Frühsport mehr, wenn man bei der Bremsprobe am Zugschluss angekommen ist. Nach einer kurzen Info, dass durchs Elstertal gefahren wird sind wir mal voraus gefahren und haben an der Blockstelle Caaschwitz / Anst Caaschwitz auf den Zug gewartet und . Irgendwie ist hier die Zeit stehen geblieben.
    comp_DSCF0568.jpg
    Zugmeldung per Telefon,
    comp_DSCF0569.jpg
    Formsignale, ein Ladegleis mit Umsetzmöglichkeit und ein altehrwürdiger Bahnübergang zeigen den Bahnbetrieb wie er seit jeher durchgeführt wurde.

    In der Ferne war bereits ein dumpfes Wummern zu vernehmen - doch seht selbst.
    comp_DSCF0570 (2).jpg comp_DSCF0571.jpg comp_DSCF0572.jpg comp_DSCF0574.jpg
    Obwohl die Fahrzeuge in einheitlicher Farbgebung daherkommen setzt sich der Zug aus Wagen von SBW und On Rail zusammen. Die kurzen Wagen würden auch im Modell ein Blickfang sein - wenn sich nur ein Hersteller ihrer annehmen würde.
    Eamnos Bauart 158, Länge über Puffer: 11,54 m, Maximales Ladegewicht: 68,80 t, Ladelänge: 10,30 Meter, Ladebreite: 2,80 Meter.
    Die Farbgebung der Fahrzeuge, das Klimagerät am Postengebäude und die neuen Häuser im Hintergrund verraten, dass sich die Uhr um etliche Jahre weitergedreht hat.
    comp_DSCF0575.jpg
    Und schon war alles vorbei....

    Und nun der obligatorische Hinweis:
    Weitere Bilder von >uns< und unseren >Freunden< seht Ihr >hier< auf Instagram.

    Zum Wagentyp wäre noch folgendes zu sagen:
    "Die STARKENBERGER GRUPPE kooperiert bei der Entwicklung und Konstruktion dieses Wagens mit dem Hersteller On RAIL. Der vierachsige, offene Waggon Eamnos 158 ist für den Transport von witterungsunempfindlichen Schüttgütern, wie Kies, Sand, Böden, Granulat, Koks, Kohle, Kalk sowie Bauschutt in idealer Weise geeignet. Dieser Waggon eignet sich auch für den Transport von Schrott. Der große Vorteil des europaweit einsetzbaren On Rail Eamnoss Waggons ist seine spezielle Konstruktion. Dieser, eigens für die STARKENBERGER GRUPPE konstruierte Waggon, weist ein optimiertes Verhältnis zwischen Transportlast und Zuglänge auf, verfügt über verstärkte Elemente, wie Boden, Seiten und Zughaken und schont die Umwelt durch reduzierte Schallemission.
    Damit können wir auch bei kürzeren Anschlussgleisen mehr Ladung auf einmal zuführen, als mit herkömmlichen Waggons."
    Quelle: >Starkenberger Homepage<
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Liste
  8. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.535
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Neubrandenburg
    Ja gerne. Wo?
     
  9. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.059
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Geil, ein gemischtes Doppel hab ich bei denen noch nicht gesehen. :fasziniert:

    Hatte gehofft, dass die grüne 241er mal von Roco kommt. Naja, egal... :)
     
  10. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rostock
    Ich dachte, die kommt von dir?
     
  11. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.059
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Nun muss ich wohl selber ran... ;)

    @amazist
    Weißt du, ob die Maschinen in Traktion gefahren wurden? Eigentlich sind ja die Motoren unterschiedlich. Würde mich interessieren, ob das dann trotzdem geht.
     
  12. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    mal hier, mal da ;-)
    Na 4.000 t bewegen sich ja nicht von alleine. o_O Da fehlt wohl ein "Doppel-"?
     
  13. WolfgangTT

    WolfgangTT Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Thurm
    Sicher meint Janosch, ob Traktion oder Vorspann? Das zwei Loks zusammengekuppelt sind
    sieht man ja auf den Fotos.

    Viele Grüße Wolfgang
     
  14. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Bremserbühne
    Zumindest scheinen von den V300 einige (wieder) traktionsfähig (gemacht worden zu) sein.
    V300 001 hat die Anschlüsse für die Doppeltraktonskabel nicht wie 003 blind verflanscht, soweit das heute noch so ist.
    Ob die V300 dann von der 241 aus gesteuert werden kann, wäre dann die nächste Frage.

    MfG
     
  15. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    LiDo
    Fragt sich nur: Wie? Über die originale KWS oder über irgendwas digitales. Letzteres wurde teils bei der DBAG angewandt. Darüber sollte auch baureihenübergreifend Mehrfachtraktion möglich sein.

    Auf dem: https://www.tt-board.de/forum/attachments/comp_dscf0554-jpg.301059/ sehe ich keine Kabel; nicht für die KWS original aus der Zeit noch irgendwas zwischen den IS-Dosen.
     
  16. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.336
    Zustimmungen:
    986
    Ort:
    Siebenlehn
    Starkenberger fährt, wie es grad passt und was verfügbar ist. Diese Züge mit (zumindest bestellten) 4050t werden entweder mit Doppeltraktion oder Vorspannlok gefahren. Manchmal wird auch statt DT oder Vorspann mit Schiebelok bestellt. Vermutlich immer dann, wenn man nicht das richtige Wagenmaterial hat, was verstärkte Zugeinrichtungen hat. Dann käme man nicht mit der zulässigen Zughakengrenzlast zum Beispiel übers Wahrener Viadukt.
     
  17. WolfgangTT

    WolfgangTT Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Thurm
    Deswegen schrieb ich ja gekuppelt und nicht gekoppelt.

    Viele Grüße Wolfgang
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  18. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Heute stand in Hamburg eine Menge Loks rum und andere waren an der Arbeit.
    386 011-1 CZ-MT könnte auch mal wieder eine Wäsche vertragen, an vielen 386 von MT zusehen
    187 523-6 D-AKIEM so eine hätte ich mir von Piko gewünscht, ich es gibt Schönere.
    295 076-4 D-RPRS ist immer noch in HH tätig
    202 725-8 D-EVB ist auch immer noch in HH
    155 196-9 D-MEG sind immer im guten Zustand
    156 004-4 D-MEG sah fast neu aus
    140 851-7 D-PRESS ist auch oft in HH
    193 213-6 D-ELOC von ELL wahren die Meisten Loks da
    185 522-0 D-ITL
    214 003-6 D-LOCOM bein Rangieren
    195 027-7 RAIL PORT wer da der Besitzer ist konnte ich nicht erkennen, sieht aus wie die von BUVL
    CIMG2728.JPG
    CIMG2693.JPG
     

    Anhänge:

  19. Mr.15kV

    Mr.15kV Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    64390 Erzhausen
    Hallo...

    ...mmmhhh... ich erachte die Bilder der beiden roten "MEG 156 + 155" als recht interessant - scheinen diese doch vorher in "Doppeltraktion" (hintere von vorderer ferngesteuert) unterwegs gewesen zu sein. (oder doch nur Vorspann und das IS/UIC-Kabel diente der Verständigung beider Tf untereinander per Schaltung "Lok-Lok" im Funkgerät?)

    Mir klingelt da was im Ohr, dass 4 Loks BR155 doppeltraktionfähig umgebaut wurden, aber in DT mit einer 156 habe ich sie nicht erwartet...

    ...gäbe es einen "Aufklärer" bezüglich möglicher DT-Variationen 155+156 unter den Mitlesenden hier?:rolleyes:

    Danke im Voraus - Gruss OLAF;):cool:
     
  20. Hallenser

    Hallenser Foriker

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    983
    Ort:
    Halle / Saale
    Guten Morgen,

    es gibt 3 mal 155 - Reko. Die MEG 704, 705 und 706. Diese sind über ZWS mit der BR 143 und jetzt allen 156 in Traktion fahrbar. Und es gab mittlerweile auch schon alle möglichen Kombinationen.

    Grüße
    Hallenser
     
    • Informativ Informativ x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  21. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Bremserbühne
    @ Hallenser:

    Bei der Gelegenheit: Bisher fuhren ja die betreffenden 155er überwiegend in Traktion mit 143ern.
    Fünf von den zehn 143ern stehen seit Weihnachten in Engelsdorf. Sind die schon "weg vom Fenster" oder nur vorübergehend abgestellt?
    Danke schon mal.

    MfG
     
  22. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Stichwort

    Engelsdorf macht dicht!? Inklusive BW
    Wegen GBf Halle und Dresden
    Stand im MEB
     
  23. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    In der Oberlausitz hat es etwas geflöckelt. Ein paar Schneeflocken haben sich verirrt, leider liegen diese auch auf den Schienen. Somit hat DB Netz den gesamten Zugverkehr bis Betriebsschluss nach Zittau und Görlitz vorzeitig beendet. Trilex als Betreiber der Züge hat seine Triebwagen in mobile Wartesäle umgewandelt. Der Reisende soll bitte den Bus nehmen, um an sein Ziel zu gelangen. Ich dachte immer die Eisenbahn ist bei den Pulver besser als die Straße-so kann man sich irren. Früher standen mal Schneepflüge in Bischofswerda, Görlitz und Zittau herum. Als es noch richtige Lokomotiven gab-fuhr eine 232 mit Doppelstockzug als Ersatz-das ging auch. Die Zeiten werden wohl nicht besser.

    Johannes
     

    Anhänge:

  24. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    wittenberg
    Na mal nicht gleich so hart mit der Bahn ins Gericht gehen........der Schnee kam doch ganz unverhofft. Da kann es schon einmal passieren, dass die Bahn nicht weiterkommt. Für den Schnee kann die doch nichts. Das ist doch so jedes Jahr, dass der Schnee ganz unverhofft kommt. Wenn er sich rechtzeitig ankündigen würde, würde doch jede Bahn damit klarkommen. Siehe Norwegen, Alaska Russland. Da ist jedes Jahr Schnee und die Bahn fährt und macht nicht gleich, wie Deutschlandweit mit Betriebseinstellung von sich reden. Also Fazit: Unternehmen Zukunft - Deutsche Bahn.
     
  25. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Seenland
    Da liegen wohl viele Bäume im Gleis bzw. der Fahrleitung, wie die Ticker melden
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden