1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn Vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeteten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes
    Information ausblenden

Aktuelle Sichtungen 2018

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte und Vorbildfotos" wurde erstellt von Willy, 6. Januar 2018.

  1. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2018
  2. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    12.918
    Zustimmungen:
    326
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Moin,
    Quarzsand sieht eigentlich hell aus.…
    Der Farbe nach eher Erz, aber was soll das Zeug dann in Gera? Außerdem ist Erz zu schwer, um so hoch laden zu können.
    Grüße Ralf
     
  3. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Schlotheim
    Könnte auch normaler Erdaushub sein, sowas muss ja heute auch extra entsorgt werden. Auf den Bildern ist ja nicht sichtbar, wie umweltgefährdend der Aushub ist bzw. welche Stoffe in zu hoher Konzentration enthalten sind.
     
  4. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Oder Abdeckmaterial für Deponien?
    Ruf doch mal an, Telefon: +49 (0) 3 44 95 · 757-0
    Die sollten wissen, was sie da gerade transportieren.


    Vielleicht ist das die Lösung....
    Drei Mal pro Woche fährt ein Zug mit 23 Waggons voller Sand vom Starkenberger Ortsteil Kraasa nach Baden-Württemberg. Dort wird in Verbindung mit dem Großprojekt Stuttgart 21 auch die ICE-Strecke zwischen Stuttgart und Ulm neugebaut. Die rund 85 Kilometer lange Trasse verläuft über die Schwäbische Alb und durch insgesamt rund 30 Kilometer Tunnel. Zwei der längsten Röhren sind der Boßlertunnel mit etwa 8,8 Kilometern und der Steinbühltunnel mit circa 4,8 Kilometern Länge. Beide Tunnelröhren werden mit Sand aus Kraasa gebaut.
    „Wir haben den Auftrag bekommen, weil wir hier eine Lagerstätte haben, die über den langen Zeitraum, in der benötigten Menge gleichbleibend die geforderte Qualität bietet und wir zudem einen Eisenbahnanschluss haben“, sagt Ralf Müller. Wie der Verkaufsleiter der Starkenberger Quarzsandwerke auf OVZ-Anfrage erklärt, wurde der Vertragsabschluss bereits im Herbst unter Dach und Fach gebracht. Für die Firma sei dies zwar nicht der größte Auftrag ihrer Geschichte, dennoch ein sehr wichtiger, der auch die rund 70 Arbeitsplätze sichern helfe.
    Noch nicht in trocknen Tüchern ist ein Folgeauftrag, über den die Firma kürzlich bei einer Anhörung in Schmölln informierte. „Die Idee ist: Damit unser Zug nicht immer leer zurückfährt, möchten wir den Abraum aus den Tunneln auf verschiedenen Deponien entsorgen“, so Müller. In diesem Zusammenhang verneint er eine direkte Abhängigkeit beider Geschäfte. „Es geht uns um eine bessere Auslastung des Zuges, und wir sind ein Tüv-zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb“, betont der Verkaufsleiter. Geplant sei, den Abraum in Krassa umzuladen und von dort aus auf Deponien wie Nissma, Espenhain oder Dahlem zu fahren.

    Quellenangabe: http://www.starkenberg.info/?p=3350


    Alles in allem wäre dieser Eamnos, Bauart 158 mit seiner LüP von nur 11.540 mm ein schöner modellbahngerechter Waggon.

    Auch interessant >http://tractionbg.com/de/presentation.html
    Früher hat man solche Arbeiten auch hierzulande durchgeführt.
    Die Konkurrenz schläft nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2018
  5. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Westsachsen
    Uranhaltiger Dreck
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2018
  6. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Ich bin auch der Meinung in TT brauchen wir eine 152.
    Heut in HWI 152 094-9 und 152 029-5. 20180403_143620.jpg 20180403_143720.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Liste
  7. Mr.15kV

    Mr.15kV Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    64390 Erzhausen
    ...da hast du sowas von wahr... ne 152 sollte her...:)

    An dem gerne genommenen Argument der Form- und Desigsvielfalt dürfte es nicht liegen... mir fallen ca. 10 für die 152er ein (siehe Diesel-Vectron von Piko... 8/9 derzeitige Originale mit 3 Farbgebungen...)

    sehnsüchtiger Gruss OLAF:D:cool:
     
  8. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Meißen
    Olaf, wenn du Tillig lang genug auf den Geist gehst tuen die dir bestimmt den Gefallen und werden als Herbstneuheit die 152 auf Basis der 186 ankündigen. Gehäuse werden noch genügend da sein um die neue Nummer drauf zu pappen... :grinwech:
    Gruß Marcel
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  9. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hör auf mit diesen dummen Ideen. Vielleicht machen sie es wirklich...

    Thorsten
     
  10. alex-le

    alex-le Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Mal ein Bildchen von heute, 232 347-5 in Markranstädt richtung Großkorbetha.
     

    Anhänge:

  11. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Ist das offiziell? Wenn nicht, dann wäre es besser solche Aussagen nicht zu tätigen....
    Die Idee ist: "Damit unser Zug nicht immer leer zurückfährt, möchten wir den Abraum aus den Tunneln auf verschiedenen Deponien entsorgen“
    http://www.starkenberg.info/?p=3350 Das ist zwar aus 2014, steht aber auf einer offiziellen Seite.

    Waggongs sind mit Dach - Gipszug?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2018
  12. alex-le

    alex-le Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Die 11 Wagen hatten alle ein Dach, könnte also durchaus sein, durchfahrt in Markranstädt war gegen halb 4.

    Es kam in gleicher richtung auch eine Orange V60 durch mit Niederbord- und Schotterwagen der Press durch, aber leider nicht bildtechnisch festgehalten. Ebenso eine 232 mit Hollandlatz ohne jeglichen Logo mit 5 Seitenkippwagen.

    Richtung Leipzig unter anderem 152 030 mit Schotterzug, eine unerkannte 143 mit Kesselwagen und 187 105 mit Kesselwagen, letztere bildlich festgehalten.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2018
  13. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bremserbühne
    Die orange V60 könnte 106 / 346 756 der MTEG gewesen sein, die vermutlich aus Lüptitz kam. Zumindest ist der Zug gestern leer Richtung Eilenburg gefahren.
    Und damit es nicht ausschließlich Vermutungen sind, gibt es noch zwei 187er aus Großkorbetha dazu:

    MfG
     

    Anhänge:

  14. TT-Waschbär

    TT-Waschbär Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenthal /Pfalz
    Hallo alex-le

    :wayne:
    Du hast den Gipszug Chemnitz-Küchwald-Großkorbetha fotografiert.

    Gruß Mathias
     
  15. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Mal Bilder aus dem Hafen von Wismar. Beladen von Eas Wagen.
    P1090155.JPG P1090159.JPG P1090160.JPG P1090161.JPG
     
  16. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    kleinmachnow
  17. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Meißen
  18. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    Heut im Hafen Harburg. Lea mit Innofreight Behälter- Zug. Hab blos keine Ahnung was sie bringt.:rolleyes:
    91 80 6193 817-4 D-Rpool

    P1090163.JPG P1090169.JPG P1090168.JPG
     
  19. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Schuppen 2
    @TT-Pille. #231
    Tja, in Anbetracht des Piko Vectron wäre eine 152er als Formneuheit seitens Tillig für die Fan's der Epochen 5 & 6 sinnhafter und bezüglich Verkaufszahlen wirtschaftlicher als die Doppelentwicklung.
    Das hatte ich in einer Mail bezüglich Tilligs Neuheiten so auch mal Richtung Sebnitz geschrieben.
    Hat bezüglich Bedruckungs- und Dekovarianten sehr viel Potential so eine 152er. Da ginge was.
     
  20. TT-Pille

    TT-Pille Foriker

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Wismar / Hamburg
    reko-dampfer

    Ist ja bald wieder Club- Treffen.;) Einfach mal wieder nachfragen. In den Gesprächsrunden fragen ja fast immer die selben Leute und ich auch.:argue:
     
  21. Toschinski

    Toschinski Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen's einzigste Rolandstadt
    Hallo,

    am Freitag in Elsterwerda.. Sonderzug "Elbforenz" nach Berlin, anläßlich des Dresdner Dampfloktreffens..

    Grüße, Matthias.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  22. alex-le

    alex-le Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Mal wieder das gute Wetter etwas genutzt, mit der Sonne im rücken entstanden so am 6.4.18 folgende Bilder in Markranstädt, alle Züge richtung Großkorbetha und es wurde Bunt.

    Anfang machte die frisch gewaschene 101 065-1 mit IC, gefolgt von der hvle V 490.3 mit langer Leine.
    Blau ging es weiter in form der 187 319-9 von Raildox, ein MEG 155er (leider keine Nummern dazu) doppel mit Kesselzug kam auch noch vorbei.
    Den Abschluss in Rot macht 187 080 mit Mischzug, eine von vielen 187er an diesem Tage.

    Am Bahnhof wartend stand eine 185er von Captrain mit Dompteur werbung, leider nur im vorbeifahren gesehen. IMG_0963.JPG IMG_0967.JPG IMG_0974.JPG IMG_0982.JPG IMG_0988.JPG
     
  23. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Schuppen 2
    Am Freitag hab ich in Höhe des ehemaligen Bw Eilsleben etwas „Rot“ gesehen. Hatte diesmal nur das Handy am Start.
     

    Anhänge:

  24. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Seenland
    Auf der Fahrt nach Zella-Mehlis zum Modultreffen sah ich am Dienstag diese G2000 in Neudietendorf rumstehn (Handybild ausm Zug, daher nicht optimal das Bild).
    Gestern auf der Rückfahrt stand sie immernoch da. Weiß jemand Näheres?

    20180403_G2000_Neudietendorf_kl.jpg
     
  25. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Schlotheim
    Vor kurzem hat eine dieser Loks gebrannt, könnte die Lok gewesen sein.
     

Diese Seite empfehlen