1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

A Kind Of Magic

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von magicTTfreak, 27. November 2006.

  1. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    "a kind of magic" mein selfmade-thread

    So Freunde, der Trend geht hier ja bekanntlich zum Eigenthread. Dies ist nun meiner.
    Als bekennender QUEEN-Fan heisst der Thread auch gleich passend, wie eine meiner Lieblingsscheiben ( heute nimmt man eine CD)
    Mann kann es sinngemäß so interpretieren, hier sind meine "Kinder" der Modellbahn, meine Art TT-Modellbahn

    In den Eigenthread`s ist es schwer manche Info zu finden deshalb werde ich in Zukunft meine Modelle hier vorstellen aber an entsprechenden passenden Stellen Links setzen. Meine schon Vorgestellten Sachen werde ich später mal über Links hier anbinden.
    Hier nun mein Erstlingswerk im Thread. Ist zwar nicht das Erste, das ich hier vorstelle aber so geht es auch. Damit andere es auch über die Suchfunktion finden, gebe ich hier mal einen Link zum TGK2 Thread wo ich den Umbau schon ankündigte.
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=10057&page=2
    Da schrieb ich auch schon was ich alles so vorhatte. Alles erledigt.
    tiefer gelegt, Achslager verändert, untere Seitenteile Tritte Bremsanlage etc. komplett neu aus Evergreen, Anbau der Fleischmann - Profikupplung, Motorvorbau abgerundet, Griffe freistehend, Kühlergrill mit freistehenden Stangen, Signalhorn erneuert, Fenstergummis schwarz, Lokführer, Pufferbohlen komplettiert, Lampen tiefer gelegt und gealtert. Die Beschriftung ist "leider" nicht mehr so schön zu sehen. Somit nicht mehr so an Gotha gebunden.
    Das war alles "ganz einfach"
     

    Anhänge:

  2. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +1.033
    WOW...

    ...die kleine Russin sieht einfach geil aus!!! Ich liebe kleine Loks...
     
  3. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.040
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +340
    Hi!

    Oh ja, mehr davon! Schönes Teil!

    MfG JPP
     
  4. TT-Tom

    TT-Tom Foriker

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin Weißensee
    Bewertungen:
    +0
    Nich schlecht Herr Specht :huld: bring mal mit zum 15.12.
     
  5. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    Mehr Futter für den Thread damit er wächst

    Hier noch par Schnappschüsse von in diesem Jahr angefertigten Bastelarbeiten.
    1x Kühlwagenbausatz DB Messing mit Trapezförmigen Dach von AKTT
    1x Kühlwagen DB Umbau Superungsatz Schwätzer auf Basis BTTB
    1x die Stirnseite beider Wagen
    1x Der schöne Anblick beider Kurzgekuppelten Kühlwagen mit den fein geätzten Bühnen
    1x Flachwagen DR von Schwätzer/Heede Messingbausatz
     

    Anhänge:

  6. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    Und noch was für die Straße

    Anhänger Bausatzvarianten von Heiko Muffel die schon ewig auf den Zusammenbau warteten.
    2x Anhängeraufsatz Stroh
    1x Anhänger Stroh
    je1x HW 80 lang HW 60 kurz
     

    Anhänge:

  7. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    unhd noch eine W50...

    ...Variante von Heiko Muffel der Grünfutter Transporter mit Anhänger und im Vergleich dazu der von TT & more.
    Die Bausätze von H.Muffel habe ich mal so aufgebaut, das man auch eine Entladeszene darstellen kann. Gekippt sieht doch mal anders aus.
     

    Anhänge:

  8. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.798
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +515
    Sehr schick geworden :)
    Vor allem die "russische Zwiebacksäge" (O-Ton Nossener Bw'ler über ihre Lok)

    Siehst du eine Möglichkeit, die Kaluga mit Beleuchtung zu versehen?
    Wie gut läst sich das Material bearbeiten?

    dein Talent möcht ich haben...
     
  9. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    Licht?

    Für mich ist das Licht nicht notwendig.

    Die Möglichkeit besteht bestimmt die Lampen erstrahlen zu lassen. Aber man muss sie neu anfertigen. Alles komplett Metallguss untenrum nebst Lampen. Einfach aufbohren...?, ist kompliziert, aber bestimmt machbar. Aber man bräuchte eigentlich nur einen Draht zuführen.
    Ich würde die Lampen neu anfertigen.
    In der Lok/Führerhaus ist noch genug Platz für diverse Elektronik.
     
  10. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +798
    Nicht nur toll gebaut, sondern auch schön fotografiert.

    Mathias
     
  11. Michel

    Michel Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    907
    Ort:
    nirvana
    Bewertungen:
    +0
    Mal als little Hinweis:

    Die Ballon -W 50 hatten nur einen "halben Tritt " zum Einsteigen,die erste Stufe ins FH bildete die Felge.Sonst hätts beim Einlenken die Konstruktion abgerupft.

    http://www.ikarus311.de/w50.htm 2.Bild von oben,schön zusehen.
     
  12. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    magic-dank

    @Michel
    Danke für den Tipp mit den Rädern.
    Zuerst hatte ich keine Ballonräder und so kam der Aufstiegstritt von TT & More ran. Als ich dann doch Ballonreifen zu kaufen bekam habe ich nicht mehr darüber nachgedacht. Nun muss ich es noch ändern.

    @Bksig 516
    Danke für die Blumen. Ist eine ganz einfach Digicam von Lidl. Dazu Stativ und immer Aufnahme ohne Blitz mit Timer. Meist von einer Seite eine Lampe und dazu noch etwas Licht via Spiegel. Ganz einfach.
    Dann das ganze noch mal durch ein kleines einfaches Editierprogramm. Zuschneiden evtl aufhellen, Kontrast verändern und nachschärfen alles maximal 20%. Macht doch schon etwas Arbeit. Dann noch auf das Boardformat runter verkleinern.
     
  13. stoffhund

    stoffhund Foriker

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    Plastekatzenhausen/Leipzig
    Bewertungen:
    +0
    Schöne Tips für alle, denen es bisher noch nicht so gut gelingen wollte.
    So schwer isses ja nicht, man muss nur bissel rumexperimentieren. :)
     
  14. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    magic news

    Habe mal wieder paar schöne Bildchen gemacht. Diesmal vom selbst gebauten KEHI-SKL. (Weil der fertig ist, will ich auch meinen derzeitig angebotenen SKL Bausatz von Kuswa nicht mehr.) Sowas muss fahren.
    Der SKL hier tut es. Als Antrieb darunter ist eine Arnold N-Köf III die ich umgespurt habe.
    Ansonsten habe ich den ganzen Bausatz überarbeitet. Alle Gußteile gerade geschliffen und das Fahrzeug unten im Bohrständer dünner gefräst. Das geätzte Führerhaus ist einmal in der Mitte durchgeschnitten und etwas schmaler wieder zusammengelötet.Alles wurde neu angepasst und die Achslagerblenden dünn und passend zurechtgefeilt. Viele Teile extra angefertigt, wie z.B. Auspuff, Lüfter,Lampe,Griffe, Türklinke und Aufstiegstritte. Lackiert habe ich ihn in Blau, obwohl eigentlich gelb besser gewesen wär. Die Beschriftung ist nämlich schwarz. Das habe ich aber bewusst in Kauf genommen.
    Der Skl hat in der Pufferbohle Licht. Das war ein besonderer Geck. natürlich nur vorne. Hinten geht es ohne, da ja da der Hänger angekuppelt ist. Dort habe ich dann aber auch Licht in die Lampen gemacht. Nur weil es da so eng ist leuchtet es etwas schwächer. SKL und Hänger sind fest gekuppelt und es gibt eine elektrische Verbindung. Der Hänger nimmt auch Strom von den Gleisen ab. Somit bleibt das Teil nicht stehen, da die Stromabnahmen sehr gut ist.

    Sehr viel Zeit habe ich in die Beladung gesteckt, welche herausnehmbar ist. Das Fahrzeug gehört dem Gleisbautrupp. Der asymmetrisch aufgeladen echt-Holzkasten ist mit Schotter gefüllt. Darunter ist ein fettes Gewichtsteil das dem Fahrzeug ungeahnte Zugkraft verpasst. Schon wegen der Stromabnahme im Hänger sehr wichtig. In der Kiste liegt noch etwas Werkzeug. Ringsherum stehen und liegen Bretter und Kisten Ölkannen und Fässer. Auf dem Anhänger liegen zwei Gasflaschen und einige Altschwellen neben der großen Werkzeugkiste. Alles von Hand bemalt und gealtert. Das Holz ist natürlich gebeizt und nicht gestrichen. Und einzelne Bretter, nix geritztes, nur Holz sieht aus wie Holz, da bleibe ich am liebsten bei echtem Material. Im Führerhaus steht noch der Fahrzeugführer und zwei mann vom Gleisbautrupp die von oder zur Baustelle fahren. Na seht selbst.
     

    Anhänge:

  15. R.S.

    R.S. Ehrenmitglied *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    3.767
    Bewertungen:
    +2
    Der SKL sieht echt gut aus , der gefällt mir .
     
  16. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    magic-SKL part II

    Hier noch paar Bildchen ,die auf der Anlage sind nicht so gut, weil mal nur schnell nebenbei gemacht.
    Auch wenn das Führerhaus noch ein wenig zu groß ist, nen besseren habe ich echt nicht.

    Passend zum Thema
    (hier kann gerade ein SKL25 Kuswa Bausatz von mir erworben werden
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?p=222483#post222483)
     

    Anhänge:

  17. TT-Tom

    TT-Tom Foriker

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin Weißensee
    Bewertungen:
    +0
    Hi
    sag mal sind da drei Figuren drin??? Sieht ja aus wie die Olsenbande :) Hut ab und :respekt: :respekt: :respekt:
     
  18. shorti

    shorti Foriker

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Cottbus
    Bewertungen:
    +9
    WWWOOOOWWW

    Das ist der bisher beste SLK den ich gesehen habe!
    Was kostet eigentlich so eine KöfIII von Arnold?
     
  19. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    Preis der KöfIII

    @shorti
    Ich habe meine bei EBAY ersteigert. Habe erst mal eine Weile beobachtet. So 40-60 Euro sind der Durchschnitt. Meine war am unteren Ende dieser Spanne. Habe auch lange gewartet.
    Danke für das Lob.
    Das Teil ist nicht ganz maßstäblich, aber mehr gab der Bausatz nicht her. Egal ich bin zufrieden.
     
  20. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.322
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +379
    Wirklich der SLK unter den SKLs!:applaus:
    Vielleicht kannst du uns bei Gelegenheit noch mit einem Bild vom Innenleben beglücken.
     
  21. Carsten

    Carsten Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.377
    Ort:
    daheim
    Bewertungen:
    +262
    magicTTfreak, kannst Du mir mal bitte den Achsabstand der TGK2 messen, ich habe keine und kenne keinen Besitzer einer solchen Lok. Auch auf Vorbildmaße habe ich keinen Zugriff. Danke!
     
  22. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    Achsstand TGK

    @ Carsten
    Die Länge des Achsstandes ist beim Vorbild 3200mm. Beim Modell 26,5mm grob gemessen. Umgerechnet sollten 26,666usw. sein.

    Hier habe ich schon mal einige Links zum Vorbild reingepackt
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?p=197738#post197738

    Wenn Du gleich zu den Maßen willst bitte hier
    http://www.rangierdiesel.de/index.php?nav=1400889
    Sehr schöne Seite über die kleine Lok mit Zeichnung.

    Und falls Du noch etwas zum Modell loswerden willst, so wie es von Karsei kommt, bitte hier
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=10057

    Ansonsten geht es auch hier weiter.

    [​IMG]
     
  23. Oliver Wadewitz

    Oliver Wadewitz Foriker

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +0
    ...One dream one soul one prize one goal...

    Hallo,

    wenn sich schon jemand als Queen Fan outet dann mache ich das auch mal... :D

    Auf weitere tolle Bilder von den Teil freue ich mich schon...

    Irgendwann muß ich mir auch mal so einen Skl kaufen...
     
  24. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +285
    zweiter Aufguß

    Ich habe hier mal meine bisher im Board so angesammelten Selbstbauten via Link eingesammelt. So gibt es ohne große neue Bilder - einstellerei noch was von mir bevor ich mal wieder zur Kamera greife.
    Zuerst der Link zum Drehschemmelpärchen welches vor Grischans Zeit entstanden ist.
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=6005
    Nun ein ganz aktueller Link passend zum Packwagentred (PSK)
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=5897
    Nun mal was mit Antrieb, meine alte E32, auch entstanden bevor das Ätzen groß in Mode kam.
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=2326
    Hier meine gesuperte BR75 die ich zum Ersten April Euch angedreht habe.
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=8839
    Und noch ein Aprilscherz diesmal BR 01 5
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=2323&highlight=beckmann
    Noch ein Link zu meiner schrottigen 92er
    http://www.tt-board.de/forum/showthread.php?t=5086&page=10&highlight=schrott

    Ich hoffe Ihr langweilt Euch nicht ganz so mit meinen selbstgebauten "Altheiten"

    @ Oliver Wadewitz
    Schön das es hier noch andere Musikgeschmäcker gibt, als die Vielgeposteten Feuerspucker, die ich auch nicht schlecht finde. Aber Queen+Freddy zieht bei mir mehr. Auch wenn es schon etwas her ist, kennst Du schon die "Scheibe" mit Paul Rodgers.
    Schade das ich da keine Karten bekam.
    (Ich habe schon 68 CD's zum Thema QUEEN und etliche Videos und DVD'S, da muß Rammstein noch ganz schön Mucke machen)
     
  25. R.S.

    R.S. Ehrenmitglied *Ehrenmitglied*

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    3.767
    Bewertungen:
    +2
    Nö Langeweile kommt da bestimmt nicht auf. Auch wenn du manchmal eine für mich eigenartige Meinung hast, deine Um- und Selbstbauten sind Interessant. Habe mir bei dir (auch bei anderen klar) schon vieles abgeschaut.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden