1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbild Želenice nad Bílinou

von vozmistr · 7. Februar 2020 ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. Eine dreigleisige Magistrale

    06.01.2017
    Der Winter ist da, es ist flächendeckend kalt und weiß geworden. So begab ich mich ins linkselbische České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge). Die schneereiche Anfahrt über den Erzgebirgskamm verlief etwas langsamer aber störungsfrei. Ich parkte in Želenice nad Bílinou (Sellnitz an der Biela) hinter der Kirche. Von hier wanderte ich durch das Tal der Bílina (Biela) hinauf. Nach einer Weile erreichte ich die Anlagen der Firma Keramost, die Bentonit herstellt. Im Anschlussgleis wurde gerade ein Wagen abgeholt. Vor dem Firmengelände befindet sich die Odbočka (Abzweigstelle) Českě Zlatníky, wo das mittlere Gleis der von Bílina kommenden dreigleisigen Bahnstrecke unter einer Überwerfung hindurch nach Obrnice kreuzungsfrei ausgefädelt wird. Hier befindet sich auch ein halboffizieller Bahnübergang den die Arbeiter auf ihrem Weg ins Werk benutzen. Mit äußerster Vorsicht überquerte ich nach einer Weile Beobachtung die drei Hauptgleise. Dann lief ich über den Ort Českě Zlatníky (Schladnig an der Biela) zum Gipfel des Zlatník (Schladnig(er) Berg) hinauf. Nach dem Abstieg folgte verschiedenen Flurwegen über Wiesen, Felder und Weiden südlich von Zlatník und Želenický vrch (Sellnitzer Berg) nach Liběšice (Liebschitz) und zurück nach Želenice nad Bílinou. Hier machte ich noch einen Abstecher zum Bahnhaltepunkt und konnte dabei diesmal einige interessante Vorbeifahrten ablichten. Nach dem Schwinden des Lichtes begab ich mich auf die Heimreise.

    Wanderstrecke:
    Želenice nad Bílinou > Keramost > České Zlatníky > Zlatník > Liběšice > Želenice nad Bílinou (12,5 km)
    Ausführlicher Wanderbericht:
    https://www.hikr.org


    IMG_3998-Keramost.JPG

    Bild 1: Firma Keramost, die Uacs-Wagengruppe wird zur Befüllung mit Bentonit über eine Seilzuganlage mit Umlenkpollern positioniert und jeder volle Behälter wird vor dem Verschluß beprobt.


    IMG_3999-Odbocka-Ceske-Zlatniky-R-614-Ohre.JPG

    Bild 2: Odbočka Českě Zlatníky (Abzweigstelle Schladnig an der Biela), der stark verspätete Schnellzug R 614 "Ohře" gezogen von einer ČD-Mehrsystemlok Reihe 362 (die Verspätungsanfälligkeit dieses Zuges liegt wahrscheinlich am slowakischen Kurswagen)


    IMG_4043-Zelenice-CDC-123-Eas.JPG

    Bild 3: Želenice nad Bílinou (Sellnitz an der Biela), ČDC-Gleichstromlok der Reihe 123 mit Kohlezug (Eas-Wagen)


    IMG_4046-Zelenice-CDC-123-Eas-Es.JPG


    Bild 4: Altfarbene ČDC-Gleichstromlok der Reihe 123 mit Kohlezug (Eas- und Es-Wagen)


    IMG_4047-Zelenice-CDC-Es.JPG


    Bild 5: In Westeuropa gibt es keine größeren kommerziellen Einsätze von zweiachsigen E-Wagen mehr (Mir ist bekannt, das die Press auch noch ein paar in Verwendung hat.)


    IMG_4051-Zelenice-CD-362-R-610-Karlex.JPG

    Bild 6: ČD-Mehrsystemlok der Reihe 362 mit Schnellzug R 610 "Karlex"


    IMG_4052-Zelenice--R-610-Karlex.JPG

    Bild 7: Schnellzug R 610 "Karlex" eilt bergwärts gen Most


    IMG_4053-Zelenice-CDC-130-Falls.JPG

    Bild 8: ČDC-Gleichstromlok der Reihe 130 mit schwerem Kohlezug (Falls-Wagen), der Lokführer hält den talwärts fahrenden Zug in Beharrung.


    IMG_4055-Zelenice-CDC-122-gemischt.JPG

    Bild 9: ČDC-Gleichstromlok der Reihe 122 mit gemischtem Güterzug.


    IMG_4056-Zelenice-CDC-122-gemischt.JPG

    Bild 10: Der Lokführer grüßt den Fotografen mit dem zugeschalteten dritten Spitzenlicht.
    Die Aufschrift "Cokoliv Kamkoliv" bedeutet in etwa "Was immer - wohin auch immer".


    IMG_4058-Zelenice-CD-162-Os-6826.JPG


    Bild 11: ČD-Gleichstromlok der Reihe 162 mit Personenzug Os 6826 (vermutlich als Triebwagenersatz www.zelpage.cz)


    IMG_4059-Zelenice-SD-KD-121-Eas.JPG

    Bild 12: SD-KD-Gleichstromlok der Reihe 121 mit Eas-Leerwagenzug (Kohlependel), hier trägt sie noch „Schere“, mittlerweile wurde sie durch Einholmstromabnehmer optisch verjüngt.
    helmuTT, Fummel*123, TT-OÖ und 12 anderen gefällt das.

Kommentare

Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden