1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau Säuretopfwagen

von Janosch · 9. November 2017 · Aktualisiert 20. November 2017 · ·
Kategorien:
  1. Schon als Kind war der Säuretopfwagen mein Lieblingsgüterwagen und auch heute finde ich die Dinger einfach hübsch. In meinem Bastelfred hatte ich schon ein Exemplar gezeigt. >Teil1< >Teil2<


    Neubau Säuretopfwagen der DR

    Die DR baute bis in die 60er Jahre noch solche Wagen, die bis zur Wende eingesetzt wurden. >Hier< mein Vorbild, in der >Quelle< sind noch einige interessante Wagen zu finden, die ihr hier demnächst bestimmt zu sehen bekommt. ;) Weitere Bilder und technische Daten findet ihr auch im >DR-Wagen Portal< (Anmeldung erforderlich).

    Begonnen habe ich mit dem Wagen im Januar. Der Kasten von Tillig wurde "entschlackt", also ein paar Streben und Schilder entfernt. Davon hier ein Bild.
    Säuretopfwagen_07a.jpg

    Danach kamen in die leeren untere Ecken kleine Dreiecke aus Evergreen. Der Wagenboden wurde auch noch geschwärzt und schon wirkt der Wagen im Vergleich zum Modell von Tillig viel schlanker.
    Säuretopfwagen_07.jpg

    Es folgte eine Pause. Die Maße zum Fahrwerk waren unklar. Auch Recherche im Internet und Gespräche mit meinen "Güterwagenfreunden" brachten keine Antwort. Dann kam mir die Idee, ein Boarder von den Magdeburgern Eisenbahnfreunden anzuschreiben. Er war so neTT und hat >ihren Wagen< vermessen. Vielen Dank nochmal dafür. :)

    Das Fahrwerk hat einen Achsstand von 4,85m und ist ein Bausatz von der Digitalzentrale, an das ich eine Bühne von Kuswa gelötet habe. In der Mitte ist auch die Aussparung für die KKK erkennbar.
    Säuretopfwagen_08.jpg

    Mit Achsen sah es schon richtig nach Wagen aus.
    Säuretopfwagen_09.jpg
    Nochmal ein Vergleich mit dem Ausgangsmodell.
    Säuretopfwagen_10.jpg

    Mit Farbe und Beschriftung sieht er aktuell so aus. Es fehlen noch ein paar Anschriften, die Versiegelung mit Klarlack und eine dezente Patina.
    Säuretopfwagen_11.jpg

    Säuretopfwagen_12.jpg

    Hier noch ein Bild vom ersten Einsatz auf dem >8. Klein- und Nebenbahntreffen in Fürstenwalde/Hangelsberg<.
    Säuretopfwagen_13.jpg


    Säuretopfwagen mit 8 Töpfen von Stromlinie.eu


    Diesen schönen Bausatz habe ich auf der AKTT-Messe in Gotha gekauft, der Vorgang ist durch Zufall sogar >verewigt worden<. :) Wieder zu Hause, "musste" er sofort begonnen werden. Die Montage des Bausatzes ging gut von der Hand.
    Säuretopfwagen_17.jpg

    Säuretopfwagen_18.jpg

    Mit Farbe wirkt er schon richtig "knuffig".
    Säuretopfwagen_19.jpg

    Auch dieses Bild entstand auf dem Modul eines geschätzten Modullisten. :)
    Säuretopfwagen_20.jpg


    Fortsetzung folgt... :)
    BR-44, Gerhard TT, HolgerH und 37 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. PaL
    "Solche Basteleien gefallen mir...."
    5/5, 5 out of 5, reviewed 10. November 2017
    Uwe011, Oli und Janosch gefällt das.

Kommentare

  1. eisersdorf
      BR-44 und pandy1 gefällt das.
    1. Janosch
      Danke für das Bild :) Ich finde die Blogs einfach super und es macht Spaß, sie zu erstellen. Ein bisschen Material habe ich noch, dann muss ich erst mal wieder basteln ;)
      eisersdorf gefällt das.
  2. Simon
    Au ja, diese kleinen Gesellen liebe ich auch! Verfolge gepannt.... :ichauch:
  3. PaL
    Gefällt mir sehr gut Janosch!!!
    Ist diese Bastelei auch Epoche-II-tauglich? Wenn ja, wie kann ich Dir 5 Stück zukommen lassen?
    1. Janosch
      Nein, den Typ mit dem 4,85 m Fahrwerk gab's erst ab den 50er Jahren. :D
  4. tommy
    Gefällt mir!!!
    Eine Frage sei mir gestattet, müßte zum dargestellten Zeitpunkt/Zeitraum der Wagen sowohl mit Z und mit Zik , eventuell in Klammern bezeichnet werden..? Die alte und neuen Bezeichnungen wurden doch recht lange bei der DR angeschrieben? Eventuell bei Säuretopfwagen nicht..?

    mfg tommy
    1. Janosch
      Uh, das ist eine gute Frage, die ich dir leider nicht beantworten kann. Meinen Wagen habe ich nach dem oben verlinkten Foto beschriftet und da stand nur Z dran. :)
    2. Birger
      In der Zeit, wo alt und neu dran stand hießen die Wagen Uh oder Uhk. Zik kam erst in den Achtzigern auf als die Kesselwagen eine eigene Gattung bekamen. Von da an wurden aber nur noch die Gattungsschlüsselnummern hinter die Gattung geschrieben.
      tommy gefällt das.
    3. tommy
      Hallo Birger
      Sei bedankt für diese info, es wird einfach nicht ausgelernt.

      mfg tommy
      Janosch gefällt das.
  5. Kühn
    Ich habe mir auch einige Säuretopfwagen umgebaut und verbessert. In Um- und Eigenbauten aus Wittenberg findest Du Fotos.
    Eventuell solltest Du noch Zugschlusshalter nachrüsten. Das macht richtig was her.
    1. Janosch
      Ja, deine Wagen sind schick. :) Da hatte ich glaub ich auch das erste Bild schon mal gezeigt. Schlussscheibenhalter hat mein Wagen nur am Geländer der Bühne.
  6. Kühn
    Kannst Du noch einmal mitteilen, welche Bestellnummer das Fahrwerk hat?
    1. Janosch
      Fahrwerk: Digitalzentrale - 401522
      Bühne: KUSWA - tg231
  7. PaL
      eisersdorf gefällt das.
  8. HolgerH
    Ich bekam als Kind einmal einen Säuretopfwagen von den Großeltern zu Weihnacchten geschenkt. Den habe ich gehütet wie meinen Augapfel. Den gibt es heute noch! Jetzt aber mit Metallradssätzen ausgerüstet. Irgendwie war dieser Wagentyp immer etwas besonderes für mich.

    Tolle Basteleien, die Du hier zeigst!
  9. JIMBO
    Hallo Janosch,

    ist ein toller Wagen geworden. Wo bzw. von wem hast du die Beschriftung her?
    Jimbo
    1. Janosch
      Selbst gezeichnet mit Corel Draw und dann beim Boarder Oernel drucken lassen. :)
  10. Janosch
    Der Eintrag wurde etwas ergänzt. :)
      eisersdorf gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden