1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau kleine Helferlein selbst gebaut

von FB. · 3. Januar 2021 · ·
Kategorien:
  1. Es muss nicht immer teures Spezialwerkzeug sein-manchmal kann man mit einfachen Mitteln das selbe erreichen DSCI1490.JPG DSCI1491.JPG DSCI1492.JPG
    ein einfacher Winkel ein paar Magnete und man kann Plasteteile unkompliziert fixieren und kleben
    Ätzteile biegen-wer das nicht nur gelegentlich macht der wird sich ein Profiwerkzeug anschaffen-

    hier hab ich einem alten Schraubstock die Backen entfernt
    2alte Drehstähle mit Magnete fixiert und anstelle der Schraubstockbacken eingeklebt so das die Drehstähle bei geschlossenem Schraubstock parallel sind

    DSCI1493.JPG DSCI1494.JPG
    so lassen sich auch längere Bleche mit hilfe eines dritten Drehmeißels abkanten DSCI1483.JPG DSCI1484.JPG
    ein paar alte Einmalspritzen mit Öl gefüllt-die hintere ist so eng in der Kanüle das sie schon ganz krumm geworden ist
    zum Schluß noch was für die Faller Car Pfriemler--einfache Holzklammern zweckentfremdes und etwas zurechtgemacht

    DSCI1485.JPG DSCI1486.JPG DSCI1487.JPG es ist immer etwas nervig die kleinen Lenkungsteile zu bändigen--so gehts einfacher
    DSCI1489.JPG
    -wenn man mal einen Akku außerhalb vom Auto laden will-2Bleche an die Klammer Buchse und Ladewiederstand-fertsch.


    FB.
    tommy, UVogel63, Toschinski und 27 anderen gefällt das.

Kommentare

  1. LiwiTT
    :gut: :applaus:- ganz nach dem Motto: "Dumm darfst'de sein, du musst dir nur zu helfen wissen." ;)
      Ralf_2 und FB. gefällt das.
  2. Janosch
    Tolle Ideen, danke. Ich nutze die Wäscheklammern immer zum Lackieren von Kleinteilen. Dafür habe ich sie weiter angespitzt, das immer genug Farbe an die Teile kommt. :)
      Ralf_2 gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden