1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbild Dampflokqualm und Pulverdampf - Militärtransporte bei der Pressnitztalbahn (Update)

von PaL · 12. Mai 2019 · Aktualisiert 17. Mai 2019 · ·
  1. Guten Morgen in die Runde,

    gestern habe ich mir die Veranstaltung der Pressnitztalbahn mit Militärtransporten mit der Königlich Sächsischen Staatseisenbahn gegönnt. Das Wetter war zwischen bescheiden und sehr bescheiden, aber da muss man durch und bei schönem Wetter kann das ja jeder, außerdem kommt man so an die frische Luft - ist die hat man im Erzgebirge wahrlich.

    An dem Tag war ein zum Thema passenden GmP mit der Ik sowie der Planzug mit einer IVk unterwegs, mein Ziel war, möglichst viel vom GmP mitzubekommen, aber auch den P immer mal zu erwischen.

    Nach einigen Irrungen (meinerseits) war mir klar, dass mir die gebuchte Mitfahrt im Zug nix bringt, da es mir weniger um die Kampfhandungen sondern eher um den bzw. die Züge geht, also das Auto gesattelt und los ging es.

    Am Hp Wildbach passt ich den GmP auf dem Weg Richtung Schmalzgrube ab...

    IMG_6304.jpg

    ... und am Abzweig nach Grumbach hatte ich ihn wieder ein...

    IMG_6315.jpg

    .... um danach an der Einfahrt nach Schmalzgrube in Fotostellung zu gehen, leider mit absolutem Sch...wetter, man sieht es auf dem Bild.

    IMG_6326.jpg

    Kurz danach setzte der GmP wieder zurück nach Steinbach, um die anderen Truppenteile zu holen (grad kein strömender Regen)...

    IMG_6346.jpg

    ... nach einer Weile kam der Planzug vorbei, bevor die Gleissperre errichtet wurde (wieder bei strömendem Regen) ...

    IMG_6356.jpg

    ...also hieß es auf den GmP zu warten, wieder bei strömendem Regen (meine Regenjacke war schon durch, ein paar Lagen blieben mir noch). Als der GmP kam, hatte der Regen mal kurz nachgelassen.

    IMG_6385.jpg

    Anschließend ging es weiter Richtung Schlössel, von Schlössel bin ich dann die Strecke retour bis zur Stützwand - welche ich zum ersten Mal erkunden wollte. Dort ist die Steigung ordentlich und die kleine Ik hat ordentlich zu arbeiten.

    IMG_6410.jpg

    Wieder retour nach Schlössel habe ich vom Loreleifelsen noch den Planzug abgepasst...

    IMG_6421.jpg

    Auf dem Weg bin ich teils mit Arbeitsschuhen und Ausrüstung gejoggt, damit wurden die Klamotten wieder trocken und ich hungrig. Also bin ich erst mal in der Schlösselmühle eingekehrt und hab mir Schnitzel mit Spargel gegönnt. Das war lecker und ich wieder fit für ein paar Fotos und dem Heimweg.

    An der Werkzeughalle habe ich den GmP wieder abgepasst...

    IMG_6452.jpg

    IMG_6460.jpg

    IMG_6463.jpg

    Zum Schluss noch ein Bild vom Planzug und dann ging es heim - schade das ich knapp 2h je Richtung brauche, sonst wäre ich öfters zu Besuch.

    IMG_6477.jpg


    UPDATE vom 17.05.2019:

    Auf vielfachen Wunsch habe ich nochmal durch die entstandenen Bilder geschaut und versucht, mal noch ein paar brauchbare sowie ein paar dokumentarische Fotos herauszusuchen, zu entwickeln und werde sie nachfolgend einstellen.

    Inspizierung der Truppen in Jöhstadt:

    IMG_6266.jpg

    Rückansicht der Ik:

    IMG_6267.jpg

    Verladung von Truppen und Bewaffnung:

    IMG_6270.jpg

    Zug zusammengestellt, fertig zum umrangieren:

    IMG_6272.jpg

    Hilfe, die Preußen kommen....

    IMG_6334.jpg

    Fachgespräche.....

    IMG_6343.jpg

    Die Sachsen kommen .... ;-)

    IMG_6393.jpg

    Eine alternative Ansicht an der Stützwand zwischen Schmalzgrube und Schlössel:

    IMG_6408.jpg

    Eine Alternative vom Planzug am Loreleifelsen:

    IMG_6423.jpg

    Nachschüsse GmP Richtung Steinbach:

    IMG_6433.jpg

    IMG_6434.jpg

    Seitenansicht GmP auf Höhe der Wagenhalle:

    IMG_6461.jpg

    Nachschuss der vorrückenden Sachsen Richtung Jöhstadt:

    IMG_6465.jpg

    dokumentarische Bilder vom Gefecht um Jöhstadt:

    IMG_6468.jpg

    IMG_6470.jpg

    IMG_6473.jpg

    Planzug auf Höhe Wagenhalle (Alternative).

    IMG_6478.jpg

    Ich hoffe ich konnte Euch mit weiteren Bildern glücklich machen bzw. den Wissensdurst stillen.

    Auf der anderen Kamera habe ich auch ein paar wenige Bilder, da schau ich in nächster Zeit ob es da etwas Verwertbares gibt.

    Euch einen schönen Abend,
    Peter
    uwe-60, wolf, Christoph MT und 30 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. Ralf_2
    "Geniale Bilder trotz Dreckwetter"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 13. Mai 2019
    Ich finde die Bilder genial - schade, dass das Wetter so mies war. Da wünscht man sich wochenlang Regen, und dann kommt er ausgerechnet dann, wenn es nicht passt...
    Grüße Ralf
    wolf, BW Aue und PaL gefällt das.
    1. PaL
      Vielen Dann Ralf!

      Ach rückblickend bin ich über das Mistwetter nicht mehr böse, einerseits kommt der Dampf besser zur Geltung und es ruft weniger Schaulustige auf den Plan. Auch habe ich mir keinen Rotz eingefangen, also demnächst eine bessere Regenjacke einpacken und das Mistwetter kann kommen.

      Nur die Darsteller in Ihren Filzjacken und Mänteln sahen verdammt nass aus, denen wünsche ich beim nächsten Mal besseres Wetter.

Kommentare

  1. Maik Winter
    Cool Bilder geschoossen als wir mit der Zeutmaschine mitzureisen da damals keine farbige Bilder geschossen hat. Nach schwarz/weiss Bilder sindviel effektiver zu sehen wie der aussieht.

    Respekt und Wertschätzung zeigen mir diese Bilder mehr als 1000 Worte.

    Gruss Maik
      wolf, PaL, TTBiber und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Loetkolben
    Bevor ich den Text las, hielt ich das erste Bild für eine historische Postkarte, dann kamen mir Zweifel wegen der kurzen Belichtungszeit. Super Bilder! Hast Du mehr?
      wolf, Ralf_2 und PaL gefällt das.
  3. PaL
    Danke Euch Beiden für den Zuspruch!!

    Seit ich nach dem Weihnachtsfest bei der Döllnitzbahn bei bescheidenem Wetter geknipst und dabei SW-Bilder gemacht hatte, habe ich deren Reiz für mich entdeckt. Habe zwischenzeitlich bei der Döllnitzbahn auch mal Farbfotos gemacht und es sind gute Bilder entstanden, die SW-Bilder faszinieren mich aber deutlich mehr.

    Viel mehr Fotostellen waren nicht machbar bzw. eine nicht erfolgreich, daher existieren auch nicht mehr gute Bilder.
    Auch nutze ich seit einiger Zeit immer wieder die manuelle Belichtung, da eine dunkle Lok die meisten Belichtungsmessungen nachhaltig beeinträchtigt - meist nicht zum Positiven.
    Auch suche ich mir an jeder Fotostelle ein Hauptmotiv bzw. Komposition mit Lok an Stelle X aus, welche sitzen muss - bzw. soll. Das klappt zwar nicht immer, aber besser. Dadurch kann man jedoch nach einem Frontschuss nur bedingt einen Nachschuss machen, weil dann die Einstellungen meist falsch sind.
      Maik Winter gefällt das.
  4. Stardampf
    Richtig geile Bilder
    und in s/w sicher schöner, als bunt. Daß Sch...wetter war, sieht man kaum. Schade nur, daß es nicht mehr geworden sind.
    :top: :top: :top:
      PaL gefällt das.
  5. PaL
    @Ditmar - vielen Dank für das Lob, freut mich wenn es so gefällt.

    @all - wenn die Bilder so gut ankommen schaue ich in den nächsten Tagen mal, was sich noch an brauchbaren Bildern findet. Braucht nur etwas Zeit, da ich die Bilder aus den Rohdaten noch entwickeln muss.
      Murten gefällt das.
  6. PaL
      dufti99 und ford.prefect gefällt das.
  7. PaL
    Noch ein Video eines Besuchers, welcher scheinbar teils neben mir stand:

      ford.prefect gefällt das.
    1. Maik Winter
      Video klappt nicht. hmm
  8. PaL
    @Maik - wenn die Fehlermeldung kommt, klick mal auf "Video bei Youtube ausführen", da funzt es bei mir....
    1. Maik Winter
      Tausend danke schön. Nochmal für die Mühe
      PaL gefällt das.
  9. Stardampf
    Wohl jenährt, die Truppe!
    Schafft von den'n noch ena 'n Klimmßuch? In Preußen lejen wa wert uff Körpaertüchjunk!
      F-Rob_S gefällt das.
    1. F-Rob_S
      Jehörte Machdeburch och ßu de Preuß‘ns?
  10. Ralf_2
    Wahrscheinlich Reservisten …

    Grüße Ralf
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden