1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau DABbuzfa 760 - Teil 1

von Janosch · 31. Dezember 2020 · ·
Kategorien:
  1. Hallo,

    hier jetzt meine größte Baustelle aus dem Jahr 2020, welche vielleicht im nächsten Jahr vollendet wird. Aus diesem Grund teile ich den Bericht auch in mehrere Einträge.

    Seit Jahren möchte ich den DABbuzfa 760, die Steile Wand, haben. Dieses Jahr ging es ja öfter mal um den Wagen, also habe ich einfach mal begonnen. Also Sägestelle markieren und los. :happy:

    DABuzfa760_001.jpg


    Auf zum zweiten Schnitt.

    DABuzfa760_002.jpg


    Das erste Ende mal neu zusammen gepuzzelt. :)

    DABuzfa760_003.jpg


    Zum sauberen Verkleben der Scheiben habe ich mir eine Lehre gebaut.

    DABuzfa760_004.jpg


    Seitliche Führungen kamen auch noch dazu.

    DABuzfa760_005.jpg


    Die ersten Stücken werden verklebt.

    DABuzfa760_006.jpg


    So langsam wird es. Es gehen aber nur maximal zwei Klebestellen, sonst bekommt man das Model nicht mehr aus der Form.

    DABuzfa760_007.jpg


    Passprobe vom Übergang auf dem Kuehn-Fahrwerk.

    DABuzfa760_008.jpg


    Die "Radkästen" werden ausgeschnitten.

    DABuzfa760_009.jpg


    Stellprobe mit dem verklebten Kasten.

    DABuzfa760_010.jpg


    Zwischen den Türen muss auch noch etwas Blech weg. Auch dafür habe ich mir eine Lehre zum Feilen gebaut.

    DABuzfa760_011.jpg


    So sitzt der Kasten gut.

    DABuzfa760_012.jpg


    Nun muss ich mir einen Kopf machen :happy:

    DABuzfa760_013.jpg


    Der erste Schnitt hat mir noch nicht gefallen.

    DABuzfa760_014.jpg


    Also eine kleine Korrektur.

    DABuzfa760_015.jpg


    Der Kopf wird mit Kunststoff aufgefüllt.

    DABuzfa760_016.jpg


    In Rund wirkt es gleich besser.

    DABuzfa760_017.jpg


    Nun kann ich mal die Platte ansetzen. Die hat @schnerke für mich gezeichnet und bei mein Modellhaus fräsen lassen.

    DABuzfa760_018.jpg


    Sieht aus wie eine Schnitzerei für Weihnachten. ;)

    DABuzfa760_019.jpg


    Man erkennt ihn, aber irgendwas passt noch nicht...

    DABuzfa760_020.jpg


    Also erst mal die Pufferbohle dran machen, um weiter zu kommen. Jetzt gibt es kein zurück mehr, da sie vom Untergestellt des Kuehn Dosto stammt.

    DABuzfa760_021.jpg


    Die Lampen waren zu klein und wurden vergrößert. Die Scheibe wanderte auch nach unten.

    DABuzfa760_022.jpg


    Mit größeren Seitenfenstern wirkt er gleich besser.

    DABuzfa760_023.jpg


    Aber es fehlen noch die Backen. :)

    DABuzfa760_024.jpg


    So gefällt er mir schon ganz gut. :)

    DABuzfa760_025.jpg

    DABuzfa760_026.jpg


    Vergleich mit den Eltern. :)

    DABuzfa760_027.jpg

    DABuzfa760_028.jpg


    Jetzt muss der Kasten nur noch geglättet werden, danach kommt die Farbe, Fenster... Es ist noch viel zu tun. Guten Rutsch ins Jahr 2021! :)
    Thommy_77, schnerke, Mike und 40 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. schnerke
    "Wie immer grandiaos, aber..."
    5/5, 5 out of 5, reviewed 4. Januar 2021
    ... dass du nach einem halben Jahr Sendepause einfach heimlich weitermachst - finde ich gut. Darf ch mir die Lehre ausborgen, wenn du sie nicht mehr brauchst?
    Janosch gefällt das.
    1. Janosch
      Nee, das ist der Stand den du schon kennst. Hatte ja seit Mai keine Elternzeit mehr, um an dem Wagen weiter zu machen. *ggg*
  2. opaeggi
    "Eine geile Idee"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 3. Januar 2021
    Sehr schönes Modell vom Steuerwagen, sauber zusammen gesetzt.
    Goltzschi und Janosch gefällt das.
  3. jakschu
    "Spitze"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 31. Dezember 2020
    Ist bisher echt super, weiter so.
    Goltzschi, Janosch und ghostdog gefällt das.

Kommentare

  1. L&K
    Modellbau vom Feinsten, Top.
      Janosch gefällt das.
  2. krumpietz
    Was für ein Aufwand ... Der wird richtig gut !!! Bin auf das Endergebnis gespannt.
    Mirko
      Carsten und Janosch gefällt das.
  3. 18201
    Absoluter Wahnsinn was Du für einen Aufwand betreibst. Klasse.
      Janosch gefällt das.
  4. Bahn120
    Respekt, tolles Puzzle.
    mfg Bahn120
      Janosch gefällt das.
  5. geiglitz
    Hallo, toll gemacht!

    ....und tolle "Nachbauanleitung"

    Die Frontschräge würde ich vielleicht noch etwas steiler ....
      Janosch gefällt das.
    1. Janosch
      An der Schräge werde ich nichts mehr ändern. Mal schauen, wie die Anmerkungen von Carsten die Optik verändern.
      Carsten gefällt das.
  6. opaeggi
    Hallo Janosch
    Deine Idee finde ich Klasse, ist zwar ein ganz schönes Pussel. Ich habe von TT120 auch zwei Rohlinge vom Doppelstocksteuerwagen liegen, wusste aber nicht was daraus entstehen soll.
    Leider fehlen mir die Fenster und auch die Sitzflächen, die Radsatzgestelle sind vorhanden, somit könnte ich den Steuerwagen schon bauen.

    Gruss Egbert
      Janosch gefällt das.
  7. TT-tomK
    Wow, richtig toll !
    Auch solche Erzählschritte vom Anfang bis zum Endergebnis finde ich immer super.
    Viel Erfolg mit deinem Umbau.
    Wird es der rote oder der mintgrüne Steuerwagen werden??
    DR oder DBAG Logos (wenn mintgrün)??
      Janosch gefällt das.
    1. Janosch
      Vermutlich mint mit Keks. Obwohl ich auch einen Roten möchte. Deshalb ja auch der Aufwand mit den Lehren. Da die Türen aber auch noch nicht richtig sitzen, könnte ich dann auch von einem Sitzwagen ausgehen. Den Aufwand habe ich etwas unterschätzt, aber ich ziehe das jetzt durch :)
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden