1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau CSD Drehschemelwagen - Ot

von Janosch · 4. März 2021 · ·
Kategorien:
  1. Auf mein Drehschemelpärchen von Zerba war ich immer sehr stolz. Seitdem ich mich intensiver mit dem Thema Güterwagen beschäftige, weiß ich, dass die Wagen der DR aber anders aussahen. Also forschte ich etwas und die Spur führte nach Tschechien. Da konnte ich in einem Forum auch einen passenden Nummernkreis finden, der sich mit dem Zerba Modell deckt. Leider habe ich keine Bilder oder Zeichnungen gefunden, also war "Freestyle" angesagt. :)

    Der Wagen ist komplett neu beschriftet worden. Die Rangiertritte, Zughaken und Bremsschläuche wurden nachgerüstet. Auf mehr hatte ich keine Lust. ;)

    CSD_Ot_01.jpg


    Einen großen Mangel habe ich aber doch noch behoben: Der teilweise ziemlich große Spalt zwischen dem Außenrahmen und dem Wagenboden habe ich mit Sekundenkleber zu laufen lassen und dann von unten geschwärzt. Ach ja, Peho KKKs und neue Achslager bekamen die Wagen natürlich auch.

    CSD_Ot_02.jpg


    Beim Altern stellte ich mit erschrecken fest, das ich den Zettelkasten vergessen hatte. Schnell noch nachgerüstet. Die Holzbohlen habe ich mit verschieden Brauntönen bearbeitet, dass sie dunkel verschmutzt sind. Nun muss ich mir noch eine tolles Ladegut überlegen, warum die Wagen so weit gereist sind. ;)

    CSD_Ot_03.jpg

    CSD_Ot_04.jpg

    CSD_Ot_05.jpg
    Udo40, meyer motzen, schnerke und 21 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. stako69
    "Immer neue Wagen"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 5. März 2021
    wolf und ghostdog gefällt das.
  2. ghostdog
    "2x klein, aber fein."
    5/5, 5 out of 5, reviewed 5. März 2021
    Als Ladegut würden sich sicherlich Schienen zur "neuen" BM, evtl. Dachbinder (obwohl sicher zu neu), lange Stahlträger oder doch tatsächlich ein besonders schöner, langer, dicker, gerader Baumstamm zu einem Sägewerk eignen.
    wolf, Janosch und stako69 gefällt das.

Kommentare

  1. BR 53 0001
    Das Ladegut könnte ein Metallprofilträger sein!?
  2. Janosch
    Ja, so etwas wird es werden. Glaube nicht, dass man Langholz so weit gefahren hat. :rolleyes:
  3. T3-Angus
    Im kleinen Grenzverkehr vielleicht schon?! Oder Umleiter über DR-Gleise, da grenznahe CSD-Strecke gesperrt?! Will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen damit, aber ich glaube, die waren für nix anderes als Holz geeignet, wegen der Last und der beschränkten Arretierungsmöglichkeiten. Aber, wie gesagt, sicher wissen da Andere mehr,

    beste Grüße.
    P.S.: Aber, wie auch immer; gut aussehen tun sie jedenfalls :zustimm:!
      Janosch gefällt das.
  4. UVogel63
    Schöne Arbeiten!
    Ich habe für so ein Pärchen mal eine Kuppelstange (6m / 50 mm) aus 1mm PS Rundmaterial und zwei kleinen Drahtstiften gebaut, die dann in den Kupplungsaufnahmen stecken. Dann noch ein paar "Baumstämme" drauf und die Fuhre kann relativ sicher bewegt werden. Die Kuppelstangen gab es auch noch in 8 und 12m Länge. Das dürfte für TT-Radien aber zu unsicher werden.
  5. constructo
    Aufpassen bei vorbildlicher Beladung mit Langholz! Gerade bei unseren kleinen Radien um 330mm darf das Langholz nicht festgelegt werden, sondern muss sich bewegen können. Die Längenänderung des Ladeguts über die Sekante des Gleisbogens ist nicht unerheblich und drückt andernfalls die Wagen aus dem Gleis.
    JWC
  6. Janosch
    Falls der Wagen mal wieder Auslauf bekommt, dann über Radien jenseits von 1 m und maximal EW2 oder schlankere Weichen. :)
    1. T3-Angus
      Ach, habt Ihr die nicht?!
  7. T3-Angus
  8. TT-Poldij
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden