1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modelle

Alles rund um einzelne Modelle, ob Fotos oder was acuh immer

  1. Modellbau Die BR 92, wie BR 81, mit neuem Motor + Decoder + Licht und ein paar Besonderheiten

    Die BR 92 Die BR 92 ist eigentlich mit der BR 81 ziemlich identisch. Deshalb möchte ich auf die vorherige Beschreibung von der BR 81 verweisen! Der Unterschied besteht eigentlich nur darin, dass das Gewicht im Tender verändert werden muss. Ansonsten stößt die Schwungscheibe des Motors an. Das Gewicht im Tender vorsichtig entfernen:confused:! Anschließend ohne Gewicht das Gehäuse wieder aufsetzen und mit einem Skalpell solange aus dem Führerhaus etwas, leicht rund, ausschneiden bis das...
  2. Modellbau Einfach mal "einfach!" machen zum dritten BR 118 / Motor / Decoder / Licht

    Einfacher Einbau eines neuen Motor in die BR 118 von Zeuke / BTTB , Für alle die noch eine alte BR 118 im Besitz habe und die Fahreigenschaft verbessern wollen. Den Motor kann man immer noch günstig bekommen. Hier mit Feder und Ritzel Welle oder ohne wenn Ihr diese noch rumliegen habt:Kohle:. Die Fahreigenschaften sind Analog schon super und Digital noch besser:D. Die Kosten halten sich mit ca. 20 Euro ziemlich im Rahmen. Die Verbindung zwischen Ritzelwelle und Antriebswelle habe ich mit...
  3. Modell BR 81 mit neuem Motor + Decoder + Licht

    Da es die BR81 nicht als neues Modell gibt lohnt sich der Umbau des alten Modell allemal. Wie schon in der Blog-Überschrift erwähnt geht es mir darum das Modell mit einfachem Werkzeug und geringen Kosten umzubauen. Habe mir bei dieser Firma einzelne Motoren (gleich für die BR92 mit) von Mashima mit Schwungmasse und Antriebswelle für je ca. 30 Euro beschafft. Dieser ist dann auf dem Motoradapter platziert worden und mit doppelseitigem Klebeband und Kupferdraht befestig. Hat man keinen...
  4. Modellbau Norkin Modell - Neue Projekte

    Freunde - ich fass mich kurz! Vielen in Russland sind wir für hochpräzise Modelleisenbahnwaggons aus Messing bekannt ([URL]https://vk.com/album-55194408_259607968[/URL]). Über sie werde ich euch später in einem anderen Thema erzählen. Hier mag ich mein neues Projekt zeigen - das Anhängermodell (vielleicht kommt sogar bis hin zu den Zugmaschinen). Das erste Entwicklungsmodell Container-Anhänger für Behälter 20 und 30 Fuß. Das Modell besteht aus mehr als 40 Teilen aus Messing (außer Reifen, bis jetzt ist...
  5. Modellbau Keine Angst vorm Alter(n)! BR 120 von Tillig ist in die Jahre gekommen.

    Viele meiner Loks sind schon einige Jahre alt und haben ihre schönsten Zeiten in der Vitrine zugebracht. Nun geht es aber los und ich dachte gleich richtig;)? Also mal die BR 120 aus der Vitrine geholt und los. Natürlich als erstes auseinander nehmen. Schon da gingen die Probleme los. Scheinbar hat man bei Tillig leider schlechteres Material genommen als früher bei Zeuge / BTTB:wuetend:? Jedenfalls ist gleich mal das dünne Plast des Gehäuses gerissen:angry: die Einstiegsdritte sind...
  6. Modellbau Restarbeiten und fertig

    ...weiter geht es im 4. Teil mit kleinen im zusammengebautem Zustand zu erledigenden Arbeiten. Es gab dann auch neue Schilder von Kuswa. An den Fronten habe ich sie so lange gelassen, damit man erkennen kann, dass es sich immer um das gleiche Gehäuse handelt.:D:grinwech::lupe: Die Schilder habe ich wieder mit schabenden Verfahren entfernt, ist gleichzeitig leicht angerauht um dem Kleber einen besseren Halt zu geben. Zum Schluß habe ich mit etwas Pulverfarben und Kreide noch leichte Akzente...
  7. Modellbau Alterungen

    ...im nächsten Teil zum "in Betriebszustand versetzen" über... Weiter geht es nun mit Verschmutzungen, die Lok ist nicht so sehr dreckig auf dem Bild, das einzige was nicht erkennbar war ist das Dach. Dafür habe ich andere Bilder her genommen im ähnlichen Zustand. Zuerst mit sehr stark verdünnter schwarzer Farbe und Pinsel tieferliegende Stellen wie Lüfter, Gitter und sichtbaren Öffnungen benetzt, die Farbe legt sich von selbst in die Vertiefungen. Farbe ist von Revell mit Terpentinersatz...
  8. Modellbau Lackierarbeiten

    ...(ich habe zuerst mit der Farbe des oberen Bereiches angefangen, die Reihenfolge habe ich jetzt erst festgelegt für den Bericht)... So nun weiter mit der Veränderung ihres Äußeren. Als erstes musste der Rote Bereich des Daches grundiert werden, da dort später ein helles Elfenbein aufgebracht wurde. Der Grundton sollte erhalten bleiben da dieser später die neulackierten Stellen des Vorbildes nachbilden sollen. Das heißt also abkleben. das Tillig Gehäuse ist ein verbogenes "Schrott"...
  9. Modellbau Vorbereitungen

    Am Anfang steht das Grundmodell, aus diesem entsteht durch Neulack mit Airbrush und "Alterung" (ich mag eher: "in Betriebszustand" versetzen) ein Modell direkt nach Vorbild. Grundmodell: Piko Sondermodel der Jüterborger 118 070-2 Diese habe ich im Oktober 2018 fast komplett zerlegt um es dann umzulackieren. Dazu mußte alles raus. Das Modell ließ sich relativ gut in seine Einzelteile zerlegen, zumindestens dass was vereinzelt werden musste. Die Fenster sind, wie bei den meißten Modellen,...
  10. Modell Trommelfeuer zum 2.

    Die Nächste ist (erstmal) nur eine Umnummerung einer Roco BR 120, Betriebsspuren kommen später nur dezente am Fahrwerk und Dach. Ich habe mir einen bestimmten Zeitabschnitt und eine bestimmte Örtlichkeit als Vorbild gewählt, somit werden meine Fahrzeuge alle eine bestimmte Nummer erhalten, die sich zu diesem Zeitpunkt an diesem Ort auch blicken lassen haben. Die Vorbildsuche hält sich relativ in Grenzen, da die Umgebung zu dem Zeitpunkt sehr gut von einigen Fotografen frequentiert...
  11. Modell Trommelfeuer zum 1.

    Beginnen möchte ich mit der Umnummerung meiner Tillig BR 120. Ich habe mir einen bestimmten Zeitabschnitt und eine bestimmte Örtlichkeit als Vorbild gewählt, somit werden meine Fahrzeuge alle eine bestimmte Nummer erhalten, die sich zu diesem Zeitpunkt an diesem Ort auch blicken lassen haben. Die Vorbildsuche hält sich relativ in Grenzen, da die Umgebung zu dem Zeitpunkt sehr gut von einigen Fotografen frequentiert wurde.:cool: Also hier nun die 120 237-3, Rbd Magdeburg Bw Stendal, Zustand...
  12. Modellbau Machdeburch is immer eene Reise wert! Kommse mittn Zuch!

    Jetze hab ich lecker Kaffeeduft inne Nase :D
  13. Module zum Anfang eine Flut an Bildern

    Anfangen möchte ich diese lose Bilderserie mit einigen aus dem Board-Album bekannten Bildern und zwei neuen Fotos mit Bundesbahnflair. Viel Spaß beim Anschauen.
  14. Modell Kroner Hechtwagen aufwerten

    Kroner Hechwagen aufwerten Material: Fensterband Digitalzentrale 400292 Inneneinrichtung Digitalzentral 4002725 Peho Messingbuchsen an Kupferlackdraht Artnr. 221 Peho KKK Artnr. 101 beidseitig stromführende Achsen von Modmüller LED Leiste warmweiß von E-Modell mit DCC Decoder Kleinteile aus der Bastelkiste Elitafarben Hier mal ein paar Bilder von einem etwas aufgewerteten Hechtwagen der Firma Kroner. Mit den oben genannten Teilen, lässt sich ein sehr schöner Wagen herstellen. Der Aufwand...
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden