1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Blogs

  1. Anlagenbau Immer an der Wand entlang

    Da ich von einigen Boardern gebeten wurde mal ein paar Bilder meiner Anlage hier zu zeigen, möchte ich dem Wunsch nachkommen. Ein paar Eckdaten zur Anlage: DCC, Lenz, RS-Bus Weichen und Rückmeldedecoder von LDT Magnetartikeldecoder Lenz LS150 Traincontroller gold Ein spezielles Thema zur Anlage gibt es nicht. Wie bei den meisten von uns, spiegelt sich meine Jugend oder Lehrzeit in der Anlage wieder. Zeitraum 1986, also Epoche IV. Da ich nicht zu den Nietenzählern gehöre, darf bei mir alles...
    Kategorien:
  2. Anlagenbau Nachlese MoBa-Ausstellung Berlin-Marzahn

    Hallo, gestern fand die letzte Ausstellung für uns in der diesjährigen Saison statt. Wir haben uns in Marzahn sehr wohl gefühlt. Der Verein ist einfach sehr rührig und die Betreuung war vom Allerfeinsten. Dafür noch einmal unseren herzlichen Dank. Es wurde ja im Board schon berichtet das TT sehr gut vertreten war. Wir hatten nach längerer Zeit unsere TTe-Anlage dabei, diesmal mit dem von meinem Vater neu gebauten Bahnhof "Friedland". Anbei möchte ich euch die schönsten Impressionen...
    Kategorien:
  3. Anlagenbau 18. Internationale Lahnsteiner Modellbahntage 2020 - Erlebnisbericht

    Letztes Wochenende fanden die >18. Internationalen Modellbahntage< statt. Dieses Mal war ich mit meinen Mädels da und musste mich etwas beeilen, um die Geduld meiner kleinen Tochter nicht überzustrapazieren. Aber sie schaute schon interessiert auf die Anlagen, zumindest wirkte es auch mich so. :happy: Hafenanlage – Spur Eins von Herr Mäule (D) Eine sehr detailliert gestaltete Anlage nach Motiven des Stuttgarter Osthafens. Als Hafenfreund für mich sehr interessant. Die gealterten und...
    Kategorien:
  4. Anlagenbau Die Ergebnisse

    Nachdem nun wieder einige Zeit vergangen ist, möchten wir euch, wie im ersten Blog versprochen, die Ergebnisse vom Bau unserer Gleisbildmeldetafel mit abgesetztem Bedientisch vorstellen. Auch hier ist es ein Gleisbildstellwerk der DR. Bauform GS III SP68 (WSSB) Auch hier haben die Tischfelder aus Platzgründen eine Größe von 30x30mm. ( im Original 40x40mm) Es funktionieren alle Fahrstraßen, alle Ausleuchtungen, Weichen und Signale wie beim Vorbild. Auch sind alle Funktionen, die im Original...
    Kategorien:
  5. Anlagenbau ... weiter gehts am Schotterwerk... plus zus. Details

    Hallo und guten Abend, am Schotterwerk geht's auch Stück für Stück voran. Mal der derzeitige Stand: An der Seitenwand habe ich eine Aufnahme und Tür für einen Lastenzug gebaut, der Flaschenzug muss noch gebaut werden. So können auch mal defekte Geräte im Schotterwerk getauscht werden. Dann müssen natürlich die Arbeiter auch ins Schotterwerk kommen, um darin zu arbeiten. Erst hatte ich dafür Treppen in H0 von mbz vorgesehen, aber für das Puzzle bin ich zu deppert. Die Alternative habe ich...
    Kategorien:
  6. Anlagenbau TTe Weichen im Selbstbau

    Hallo Modellbahnfreunde, ich möchte Euch in diesem Block einen kleinen Einblick in mein TTe Weichenbauprojekt geben. Angefangen hat das ganze mit der Reparatur von Weichen aus meiner zurück gebauten Anlage. Dann habe ich angefangen für meine Bahnhof maßstäbliche Weichen zu bauen. Was in Regelspur geht kann ja auch in TTe funktionieren ,so mein Gedanke. Die ersten Weichen baute ich noch nach Zeichnung. als Vorbild diente die D70 1:6Weiche. Die Ergebnisse waren gut,aber es war noch Luft nach...
    Kategorien:
  7. Anlagenbau Ein kleiner aber feiner Lokschuppen

    Da ich mich nun doch entschieden habe noch etwas in TTe zu machen, hier mal der Schmalspurlokschuppen Nossen von Art & Detail. Eine kleine freie Ecke habe ich noch auf meiner Anlage und so schwebt mir ein Schmalspurbahnhof mit Lokschuppen und einer Rollbockanlage vor. Auf der Suche nach einem Lokschuppen für die IV K bin ich auf den Schmalspurlokschuppen Nossen gestoßen. Was mir am besten gefällt ist filigrane Dachwerk. Der Lokschuppen soll später eine Inneneinrichtung erhalten und das Dach...
    Kategorien:
  8. Anlagenbau TTe Gleise von DK Modell

    Hallo zusammen, ich hatte ja hier [URL]https://www.tt-board.de/forum/threads/tte-gleise-von-dk-modell.56929/[/URL] schon mal nach den Gleisen- und Weichenbausätzen von DK-Modell gefragt. Leider habe ich hier keine Rückmeldung bekommen und gehe deshalb davon aus, dass dieses Gleis bisher nicht allzu viel Verwendung gefunden hat. Für meinen kleinen TTe-Haltepunkt sollte das Gleis doch ausreichen, zumal es eine sehr preisgünstige Lösung ist. Ich habe also bei DK-Modell [URL]http://www.dk-model.cz/web/[/URL] das...
    Kategorien:
  9. Anlagenbau Rundfahrt mit der V10C

    Hallo, ich bin mal wieder dazu gekommen ein Video von unseren TTf-Modulen zu drehen. Diesmal begleiten wir die V10C auf Probefahrt. Wer das Ganze im Original erleben möchte, hat vom 25.-26.01.2020 in Schkeuditz die Möglichkeit.
    Kategorien:
  10. Anlagenbau Kibri Bahnsteig mit Überdachung

    Durch das stöbern in Wühlkisten stieß ich auf den alten Bausatz mit Nummer 9539 von Kibri. "Verlängerung zu 9554" oder auch für die aktuellen Bausätze 39569 und 39566, "Kienbach" und "Hofheim" genannt. Bilder finden sich im Netz, mein Bausatz war bloß in Folie. Stellt nach kürzen der Säulen eine hübsche Alternative zum altbekannten Bausatz von Vero/Auhagen dar. - Nachtrag: Wenn der Bahnsteig niedriger wird, wirkt es noch stimmiger. Danke Peter:-) Das Dach scheint gefaltetes Blech in...
    Kategorien:
  11. Anlagenbau 009 Empfangsgebäude und Güterschuppen

    Hallo! Auf Wunsch werde ich meine Gebäude etwas vorstellen. Beginnen werde ich mit dem Empfangsgebäude. Dieser Bausatz stammt von "Igra" aus Tschechien. An diesem vielteiligen Gebäude habe ich ungefähr eine Woche gebaut, aufgrund frustrierter Pausen. Wie gesagt, viele Teile. Jedes Fenster, zum Beispiel, besteht aus 8 Teilen plus Fensterbank! (Ob man aber wirklich alle Teile verbauen muß? ...) Die linke Wand des Bahnsteigdaches besteht aus 19 Teilen, die rechte aus 15 Teilen. Das Material ist...
    Kategorien:
  12. Anlagenbau Mein tschechischer Anlagenteil der Anlage "Elbsandsteingebirge"

    Hier möchte ich mal wieder ein paar Bilder meiner Anlage reinstellen. Es sind teilweise die schon aus dem alten Board, aber auch ein paar neu dazu gekommene.
    Kategorien:
  13. Anlagenbau Teil 1, Getreidefeld und bewaldeter Höhenzug

    Während ich den ersten Teil des Hintergrundes noch direkt auf die Wand gemalt habe, entsteht der grössere Teil auf 10mm Pappelsperrholz. Am hinteren Anlagenrand sind Aluprofile verschraubt, in die die entnehmbaren Platten der Kulisse eingefädelt werden. So lassen sie sich auch ausserhalb der Anlage bearbeiten. Das Sperrholz habe ich mit weisser Acrylfarbe aus dem Baumarkt grundiert. Nur weiss sieht erstmal armselig aus! Zum malen verwende ich Acrylfarben, wobei die Anzahl der verwendeten...
    Kategorien:
  14. Anlagenbau Das erste Modul entsteht...

    Das erste Modul entsteht... Letztes Wochenende habe ich dank der Hilfe meines Vaters am ersten Modul weiter werkeln. Ich habe mir Stecker und Buchsen bei Conrad besorgt, welche zum einen der Stromübertragung und zum anderen als Passbuchsen fungieren. Die Idee ist super aufgegangen, die Passgenauigkeit ist sehr gut, sodass wohl auch schräge und mehrere Gleisübergänge an den Modulkanten möglich sind. Wie es mit der elektrischen Stromübertragung aussieht konnte ich noch nicht testen, da mein...
    Kategorien:
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden