1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Blogs

  1. Module Schotterwerk - 2. Bauabschnitt - Update 16.4.

    Hallo in die Runde, der zweite Bauabschnitt vom Schotterwerk war ja im Puncto Holzrohbau schon fertig und auch Styrodur war hier und da schon vorgeschnitten. Die Arbeiten ruhten in diesem Bereich jedoch, da ich im linken Teil erst mal vorankommen wollte. Heute habe ich nun den 2. Bauabschnitt aktiv gestartet und das vorbereitete Styrodur verklebt, weiteres grschnitten und mit Acryl verklebt. Nicht wundern - die Schrauben dienen nur der Fixierung und können in ein paar Tagen raus. Wenn...
    Kategorien:
  2. Modellbau Nachlese Modellbahnausstellung Görlitz

    Hallo, wir sind wieder von der MoBa-Ausstellung in Görlitz zurück. Unsere TTf-Anlage erhielt eine gute Resonanz beim Publikum und viele Besucher staunten wie zuverlässig die kleinen Modelle ihre Runden drehten. Als einziger Wermutstropfen ist der Ausfall eines Zubehörtrafos zu verkraften. Es wurde wirklich einiges an interessanten Anlagen geboten. Mein persönlicher Favorit war eine polnische H0-Anlage. Deswegen sei mir an dieser Stelle bitte der Blick über den TT-Tellerrand gestattet....
    Kategorien:
  3. Module Landschaftsgestaltung

    Landschaftsgestaltung Nach mehreren Monaten ist es jetzt fast geschafft. Das Gras und der Wald sind fleißig gewachsen. Die Tongrube wurde mit Chinchilla-Sand gestaltet und dann von meiner Frau mit Washes und Pulverfarben coloriert. Der restlichen Boden besteht aus gesiebten und im Backofen desinfizierten Originalboden aus Kromlau. Nach der Bodengestaltung wurden viele verschiedene Grasfasern elektrostatisch aufgebracht. Dabei arbeite ich mit einem feinen Pinsel bzw. einem alten, zerrissenen...
    Kategorien:
  4. Modellbau Omm 52

    Seit ein paar Monaten beschäfitge ich mich hin und wieder mit drei Güterwagen der DB vom Typ Omm 52. Ein Modell ist dabei von TT-Club, zwei sind Resin Bausätze, die ich mal irgendwo erworben habe. Da dieser Typ als DB-Wagen sehr wichtig ist und es kein schönes Modell in TT gibt, wurden sie verbessert. Beim TT-Club Modell musste erstmal der Wagen innen geglättet werden und der Wagenboden flog raus. Nun passt er von der Höhe her zum Es von Tillig (die nächste Baustelle). Am Fahrwerk waren...
    Kategorien:
  5. Modellbau Säuretopfwagen

    Schon als Kind war der Säuretopfwagen mein Lieblingsgüterwagen und auch heute finde ich die Dinger einfach hübsch. In meinem Bastelfred hatte ich schon ein Exemplar gezeigt. >Teil1< >Teil2< Neubau Säuretopfwagen der DR Die DR baute bis in die 60er Jahre noch solche Wagen, die bis zur Wende eingesetzt wurden. >Hier< mein Vorbild, in der >Quelle< sind noch einige interessante Wagen zu finden, die ihr hier demnächst bestimmt zu sehen bekommt. ;) Weitere Bilder und technische Daten findet ihr...
    Kategorien:
  6. Anlagenbau Nachlese MoBa-Ausstellung Berlin-Marzahn

    Hallo, gestern fand die letzte Ausstellung für uns in der diesjährigen Saison statt. Wir haben uns in Marzahn sehr wohl gefühlt. Der Verein ist einfach sehr rührig und die Betreuung war vom Allerfeinsten. Dafür noch einmal unseren herzlichen Dank. Es wurde ja im Board schon berichtet das TT sehr gut vertreten war. Wir hatten nach längerer Zeit unsere TTe-Anlage dabei, diesmal mit dem von meinem Vater neu gebauten Bahnhof "Friedland". Anbei möchte ich euch die schönsten Impressionen...
    Kategorien:
  7. Modellbau 234 251-7

    Die nächste Lok ist eine 234 in Bordeaux mit verlegter Ansaugung für den Turbolader. Das Foto ist von Dangmar Holz, wieder entnommen dem sehenswerten >Fotostream von W + H Brutzer<. Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor. Lebenslauf: [URL]http://br232.com/index.php?nav=1406157&id=33743&action=portrait[/URL] [URL]http://www.v300-online.com/0464.html[/URL] Zu erst mussten die Fenster vergittert werden.. ;) Natürlich ist das Quatsch, die Gitter kommen in die vierte Sektion. Das Fenster wurde...
    Kategorien:
  8. Modellbau 232 264-2

    Die erste Lok ist die 232 264-2, eine Lok mit dem CAN-Bus zum Steuern der Seitenkipper, nach der ich euch auch schon mal im >Forumspiel< gefragt hatte. Die Lackierung wirkt durch den dunklen Rahmen sehr elegant. Hier mein Vorbild am 02.07.1997 in Michendorf, entnommen dem sehenswerten >Fotostream von W + H Brutzer<. Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor. Lebenslauf: [URL]http://br232.com/index.php?nav=1406157&id=33756&action=portrait[/URL] [URL]http://www.v300-online.com/0477.html[/URL] Da...
    Kategorien:
  9. Modellbau Supern einer V15 von Piko

    Intro: Seit geraumer Zeit ist von Piko ein sehr gelungenes Modell der V15 im Handel. Dieses lässt sich mit relativ einfachen Mitteln weiter aufwerten und realitätsnaher gestalten. Die feinen Gravuren des Modells kommen im fabrikneuen Zustand kaum zur Geltung. Des Weiteren verschmutzen insbesondere Rangierlokomotiven recht schnell nach der Auslieferung. Bei der anstehenden Alterung sollte man allerdings darauf achten, dass das Modell nicht einfach mit Dreck „zugeschmiert“ wird. Des Weiteren...
    Kategorien:
  10. Modellbau Dach, Decoder und Schluss (und noch ein kleiner Hinweis)

    Nun fehlt nicht mehr viel. Das Dach entstand aus einer Buchenholzleiste 5 mm x 30 mm aus dem Baumarkt. Ein Meter lang reicht das für ca. 10 Dächer. Also überhaupt kein Problem, wenn der erste Versuch nicht gleich klappt. ;) Mit der Säge erfolgt der Zuschnitt in der Länge. Ich habe einen elektrischen Handbandschleifer. Der wurde sozusagen auf Kopf in einen Schraubstoch eingespannt. Und dann mal los... natürlich mit viel Gefühl. Zuerst habe ich die passende Breite geschliffen, dann die...
    Kategorien:
  11. Modellbau 234 555-1

    Zum Abend die nächste 234. Diesmal war etwas mehr zu tun, als nur eine neue Nummer dran zu pappen, denn ich habe eine der beiden von Krupp/Mak remotorisierten mit Dieselmotor vom Typ 12M282 als Vorbild ausgewählt. Nach solch einer Lok hat ich euch auch schon mal im >Forumspiel< gefragt. Das Vorbildfoto stammt wieder aus dem sehenswerten >Fotostream von W + H Brutzer<. Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor. Lebenslauf:...
    Kategorien:
  12. TT-Board 5. Schmalspurtreffen Niederoderwitz

    Hallo, letztes Wochenende trafen sich wieder zahlreiche Freunde der schmalen Spuren im Maßstab 1:120 in Niederoderwitz. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung verteilt auf zwei Tage statt. Wie immer übernahm mein Vater die recht aufwändige Organisation. Der Freitag begann mit einer Besichtigung der Werkstätten der SOEG und endete gemütlich bei leckeren Essen und Schmalspurvideos in Niederoderwitz. Am Samstag standen dann ganz die kleinen Modelle im Mittelpunkt. Nur in TTe konnte man von der...
    Kategorien:
  13. Vorbild Dampflokqualm und Pulverdampf - Militärtransporte bei der Pressnitztalbahn (Update)

    Guten Morgen in die Runde, gestern habe ich mir die Veranstaltung der Pressnitztalbahn mit Militärtransporten mit der Königlich Sächsischen Staatseisenbahn gegönnt. Das Wetter war zwischen bescheiden und sehr bescheiden, aber da muss man durch und bei schönem Wetter kann das ja jeder, außerdem kommt man so an die frische Luft - ist die hat man im Erzgebirge wahrlich. An dem Tag war ein zum Thema passenden GmP mit der Ik sowie der Planzug mit einer IVk unterwegs, mein Ziel war, möglichst...
  14. Modellbau 04 Feintuning an Gehäuse und Fahrwerk

    Die Farbgebung ist fertig und auch die Beschriftung ist aufgebracht. Die verwendeten Farben sind von Elita und wurden „geluftpinselt“. Die Beschriftung habe ich anhand von Vorbildfotos mit CorelDraw gezeichnet und dann bei Oernel drucken lassen. Vor dem Aufbringen der Farbe wurde noch einiges am Gehäuse gemacht. Zunächst mussten die Dachklappen angebaut werden. Ich habe gelötet, kleben geht hier sicher auch. Die Regenrinnen über den Türen sind im BS-Blech als Vertiefung nachgebildet. Ich...
    Kategorien:
  15. Modellbau Ein kleiner Triebwagen in Epoche IV - 186 023-8

    Mir sind vor einiger Zeit kleine Beiwagen von TT-Club zugelaufen. Als Beiwagen haben sie kein Vorbild, aber mit dem Gehäuse lässt sich doch etwas anfangen. Manche dieser kleinen Triebwagen waren recht langlebig. So auch der VT 135 534, welcher 1970 in 186 023-8 umgezeichnet wurde und bis Mitte der 70er Jahre in der Altmark im Einsatz stand. Verschiedene Fotos waren zu finden, wie auch beispielsweise dieses. Dort ist gut zu sehen, das man es sich bei der letzten Lackierung etwas einfacher...
    Kategorien:
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden