1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Blogs

  1. Anlagenbau Sand, Sand, Sonne, Strand... quatsch einfach nur ein Angebot

    Hallo liebe Mitboarder. Es ist bestimmt einigen bekannt, dass ich was feines sandiges auf meinem Grundstück habe. Da ich zur Zeit noch an diese Quelle komme, schöpfe ich von dem feinen Zeug einiges ab und würde es gerne anderen Landschaftsgestaltern zur Verfügung stellen. Das soll hier kein Verkaufsangebot werden, sondern eher ein kleiner Spendenaufruf für unser board. Da sich das Material nicht von selbst verschicken, beamen oder sonst irgendwie in der Republik verteilen lässt, habe ich...
    Kategorien:
  2. Anlagenbau Die "Hauptstadtfeuerwache"

    Heute mal was Schönes, um Feuerwehrfahrzeuge zu präsentieren. Teilweise wurden die verwendeten Modelle bereits in anderen Beiträgen erwähnt, aber hier sind sie nochmal themenbezogen zusammengefasst. Verwendet wurden die Alte Feuerwache - Dorffeuerwehr von Vollmer H0 (3751, 43751), das Feuerwehrmagazin - der Feuerwehrstützpunkt von Vollmer N (7780, 47780), die bekannte Feuerwache von Auhagen TT (13274) und das Feuerwehrhaus von Heljan H0 (1703) sowie als Ergänzung Garagen von Auhagen H0/TT...
    Kategorien:
  3. Anlagenbau Warum liegt hier eigentlich... ?

    Tante Trude: "Warum liegt hier eigentlich Stroh?" Bauer Lindemann: "und warum hast du dich so hübsch angeputzt?" ... ........oO("Ach ist der dämlich!") *denk* Lass das Stroh liegen, es ist eh nicht maßstäblich. Pfingsten ist und schönes Wetter! Raus in die Natur. Trotzdem Grüße in das eine oder andere Hobbykabuff :-)
    Kategorien:
  4. Anlagenbau Nachlese MoBa-Ausstellung Berlin-Marzahn

    Hallo, gestern fand die letzte Ausstellung für uns in der diesjährigen Saison statt. Wir haben uns in Marzahn sehr wohl gefühlt. Der Verein ist einfach sehr rührig und die Betreuung war vom Allerfeinsten. Dafür noch einmal unseren herzlichen Dank. Es wurde ja im Board schon berichtet das TT sehr gut vertreten war. Wir hatten nach längerer Zeit unsere TTe-Anlage dabei, diesmal mit dem von meinem Vater neu gebauten Bahnhof "Friedland". Anbei möchte ich euch die schönsten Impressionen...
    Kategorien:
  5. Anlagenbau Kibri H0 - Brauerei, Textilfabrik, Spielwarenfabrik und Lagerhalle

    Perfekt passt auch die Brauerei "Feldschlösschen" von Kibri zu TT. Selbst die Rampen der Brauerei haben die passende Höhe. Beim Lagerhaus muss man wieder etwas nachhelfen. Bilder 1 - 7: Kibri (3)9825 - Braugebäude und (3)9826 - Kühlhaus und Anlieferung (es fehlt der Industrieschornstein, auch einzeln erhältlich unter Kibri (3)8633) Bild 8: Kibri (3)9827 - Erweiterungsgebäude Bild 9: Kibri (3)9217 - Lagerhalle Bild 10: passend auch farblich entsprechende Faller-H0-Gebäude der Bahnhof...
    Kategorien:
  6. Anlagenbau Faller (B-)219 Café Restaurant/ Hotel-Café

    Als erstes möchte ich das Café Restaurant (bis 1958) bzw. Hotel Café (ab 1959) von Faller (H0-Programm ca. 1960) vorstellen, welches es unter der Nummer 219 als Fertigmodell und unter der Nummer B-219 als Bausatz gab. Maße (L x B x H in mm): 210 x 115 x 92 Übrigens konnte man den Bausatz in Gemischtbauweise im Jahre 1959 für 5,75 DM und das Fertigmodell für stolze 14,50 DM erwerben. Ab 1966 gab es den Modellbausatz B-219 (später auch B-21901) als Vollplastausführung wieder als...
    Kategorien:
  7. Anlagenbau 001 Einleitung

    Hallo! Bereits zu DDR-Zeiten war ich TT-Bahner. Leider schlief das später ein. Nach der "Wende" erfüllte ich mir erst einmal einen anderen Traum: eine Schmalspuranlage. Außerdem gab es zu der Zeit kaum vernünftiges Zubehör für TT. Vor einiger Zeit entdeckte ich von "Stromlinie" eine preußische Ellok. Und so sah ich die Möglichkeit gegeben, einen anderen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen: eine TT-Anlage mit preußischen Loks. Die Planungen laufen schon längere Zeit. Zum Glück muß ich sagen,...
    Kategorien:
  8. Anlagenbau 002 Jetzt geht's los! (Allerdings in der falschen Reihenfolge.)

    Beginnen wir mittendrin, oder ganz am Schluß. Ich möchte auf meiner Anlage auch eine kleine Schachtanlage haben, damit Bergbaugebiet dargestellt wird. Platz für eine große Zeche habe ich nicht. Ein Wetter- oder Material- oder Fahrschacht mußte genügen. Die Grube "Fortuna" von Faller war recht gewaltig. Ich hatte das Glück, einen Bausatz von NOCH zu erstehen. Dieser entsprach schon mehr meinen Vorstellungen. Und kürzlich konnte ich bei einer Modellbahnausstellung dem ausstellenden Verein...
    Kategorien:
  9. Anlagenbau Mein tschechischer Anlagenteil der Anlage "Elbsandsteingebirge"

    Hier möchte ich mal wieder ein paar Bilder meiner Anlage reinstellen. Es sind teilweise die schon aus dem alten Board, aber auch ein paar neu dazu gekommene.
    Kategorien:
  10. Anlagenbau 003 Und weiter geht's!

    Hier zeige ich den Gleisplan, an dem sich aber Kleinigkeiten inzwischen verändert haben. (Bitte den Gleisplan nicht diskutieren!) Es soll ein Zwischenbahnhof in Kopffrom sein. Die Streckentrennung erfolgt dabei außer Sicht des Betrachters. Als Grundlage diente mir der in langer Zeit gereifte Gleisplan für meinen H0m-Endbahnhof. Mit diesm habe ich gute Erfahrungen gemacht. Es giblt auch viele Rangiermöglichkeiten. Dort wpo bei der Schmalspurbah der Lokbahnhof ist, ist hier die...
    Kategorien:
  11. Anlagenbau 020 Alternatives Empfangsgebäude

    Hallo! Endlich wieder einmal etwas Neues. Von ModellbahnUnion gibt seit noch gar nicht so langer Zeit ein sehr hübsches Empfangsgebäude mit getrennt erhältlichem Anbau. Dieses und zwei Busätze des Anbaus habe ich mir zugelegt. Weiter oben habe ich bereits ein sehr schönes Empfangsgebäude - mühsam zusammengebaut - vorgsetellt. Es hat eine preußische Anmutung, noch dazu wo ich einige Bereiche "germanisiert" habe. Hat man das Modell vor sich, dann erkennt man aber die österreichische /...
    Kategorien:
  12. Anlagenbau 021 Es wird ernst!

    Hallo TT-Gemeinde! Wieder einmal hat meine Liebste gedrängelt, und so "mußte" ich mit dem Bau der Anlage starten. Das ging bisher recht flott vonstatten. :) Man mußte erst wieder in Schwung kommen und so einige Kleinigkeiten herausfinden. Einige von Euch werden die Schraubenköpfe stören (auch im weggetarnten Zustand). Doch für mich geht die Betriebssicherheit vor. Deshalb gibt es diese Schrauben an den Trennstellen der beiden Platten, an der Drehscheibe und an den "Auffahrten" zu dem...
    Kategorien:
  13. Anlagenbau Vollmer (4)3739 Stadtkirche Stuttgart-Berg

    Hier möchte ich euch die Stadtkirche Stuttgart-Berg vorstellen. Diese gibt es von Vollmer für H0 unter den Nummern 3739 (alt) und 43739 (neu). Maße (L x B x H in mm): 300 x 130 x 390 Separat unter den Nummern 3738 (alt) bzw. 43738 (neu) ist für diese schöne Kirche eine Freitreppe erhältlich. Maße (L x B x H in mm): 420 x 200 x 10 Für die Baugröße N gibt es diese schöne Kirche ebenfalls von Vollmer unter den Nummern 7760 (alt) bzw. 47760 (neu). Maße (L x B x H in mm): 200 x 100 x 265 Hier...
    Kategorien:
  14. Anlagenbau 022 Stellprobe

    Hallo! Hier ein paar Bilder von der 2. Stellprobe. Ich habe 2 Gebäude fortgelassen und einige umgestellt. Nun bin ich (erst einmal) zufrieden. :) Dort, wo der Zollstock liegt, wird sich die Hintergrundkulissee befinden.
    Kategorien:
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden