1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau 119 054 -5

von Janosch · 3. November 2019 · ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. Die Schwester für eine Doppeltraktion mit der >119038 -8< habe ich mir diese Maschine ausgesucht. Der Grund dafür ist das Foto von >Karl-Heinz Siebke (drittes Bild von unten)<. Kaum zu Glauben, dass die Lok 7 Montate vorher noch >so sauber aussah<.
    Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor.

    119 054-5_00.jpg

    Lebenslauf:
    http://www.baureihe119.de/24261.html

    Damit die beiden U-Boote auch in Doppeltraktion laufen können, benötigen sie natürlich die Dosen für die Vielfachsteuerung unter den Puffern. Das ist euch bei den anderen drei U-Booten bestimmt schon aufgefallen und jetzt stelle ich dieses Detail endlich vor. ;) Die Teil sind von der Digitalzentrale und eigentlich für die V100. Aber etwas gekürzt und entsprechend gebogen, passen sie prima ans U-Boot. Zum Glück hatte ich genug Teile auf Lager.

    119 054-5_01.jpg


    Am Rahmen wurde die Farbe entfernt, das die Dosen da besser halten.

    119 054-5_02.jpg


    Ran mit den Dosen.

    119 054-5_03.jpg


    Mit Farbe fallen sie kaum noch auf, aber so soll es ja auch sein. :)

    119 054-5_04.jpg


    Die Maschine wurde wieder mit Vallejo Farben gealtert und die sauberen Stellen danach mit Brennspiritus geputzt. Hier das ungleiche Pärchen im Rohbau.

    119 054-5_05.jpg


    Die Schilder der Lok haben einen geschwärzten, erhabenen Rand. An dieser Stelle nochmal ein besonderer Dank an Gerd @KUSWA, der meine Sonderwünsche für die beiden U-Boote so schön umgesetzt hat.

    119 054-5_06.jpg

    119 054-5_07.jpg

    119 054-5_08.jpg

    119 054-5_09.jpg
    eisersdorf, Simon, uwe-60 und 22 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. Oberlausitzer
    "Super Arbeit"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 7. November 2019
    Janosch gefällt das.
  2. stako69
    "Doppelt dreckig"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 3. November 2019
    die geputzten Stellen sind sehr authentisch
    ghostdog und Janosch gefällt das.
  3. ghostdog
    "Dreckiges Doppel!"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 3. November 2019
    Da freue ich mich schon auf den Fahrdienst mit den 2 verlotterten Loks ;):D
    Janosch gefällt das.

Kommentare

  1. Luedi
    Na die hättest Du ja mal putzen können. ;)
    Sieht wieder mal genial aus!
      Janosch gefällt das.
    1. Janosch
      Die Türen und unter den Fenstern für die „Manta-Fahrer“ muss reichen. :D
      Luedi gefällt das.
  2. hm-tt
    Und wieder ein authentisch wirkender Dreckspatz. Ich hätte mal Interesse an einer Liste der verwendeten Farben. Jetzt bin ich angesteckt... :ichauch:

    Helge
      jasch und Janosch gefällt das.
    1. Janosch
      Ziel erreicht! :D
      Ich stelle mal die Liste zusammen.
      ka-1111 und jasch gefällt das.
  3. Janosch
    @hm-tt
    Hier mal die Liste für diese Lok:

    "Hauptverschutzung": Vallejo Model Air: 029 Dark Earth stark verdünnt mit der AirBrush auf Gehäuse und Fahrwerk aufgetragen
    https://www.vallejo-farben.de/valle...o-model-air-029-dark-earth-17-ml-MA029-i.html

    Fahrwerk: Model Wash 514 Dark Brown in die Vertiefungen laufen lassen. Besonders die Drehgestelle und um den Tank
    https://www.vallejo-farben.de/valle...ash/model-wash-514-dark-brown-VMW76514-i.html

    Dach und Lüfter: Vallejo Model Air: 057 Black strak verdünnt mit AirBrush auf Dach gespritzt und mit Pinsel in Lüfter laufen lassen
    https://www.vallejo-farben.de/valle...allejo-model-air-057-black-17-ml-MA057-i.html

    Unbedingt den Verdünner von Vallejo verwenden. Es geht theoretisch auch Wasser, aber das klummt dann in der Düse.
    https://www.vallejo-farben.de/valle...nner-thinner-200ml-neue-formel-MA71161-i.html

    Ansonsten empfehle ich mit Güterwagen anfangen und einfach probieren :)
      Luedi und jasch gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden